Lebensstil

3 einfach fantastische Websites, die Ihnen helfen, einen minimalistischen Lebensstil zu umarmen

Minimalismus ist ein cooler Trend. Ich glaube wirklich, dass minimalistisches Leben etwas ist, in das besonders Boomer Frauen schauen sollten. Nach Jahren des Hausbaus, des Reisens, der Karriere und vielleicht der Kinder und Enkel sind die Chancen groß, dass wir eine Menge Dinge angesammelt haben.

Sind Sie bereit für einen minimalistischen Lebensstil?

Viele von uns sind an diesem Punkt mehr als nur ein wenig überwältigt von der großen bis großen Sammlung von Objekten in unserem Leben, die von Geschirr über Kleidung bis hin zu Erinnerungsstücken reichen, die keinen irdischen Wert haben, von denen wir uns aber nicht trennen können.

Der Minimalismus wird von den jungen Leuten gleichermaßen angenommen, wie die gesamte Website TheMinimalists.com zeigt, die dem Minimalismus gewidmet ist und von Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus verfasst wurde.

Meine Bemühung, mein Haus von "Sachen" zu befreien

Ich selbst bemühe mich langfristig um eine Version des Minimalismus - zumindest um einen bedeutenden Teil der Habseligkeiten in meinem Leben zu entfernen, die ein Vielfaches voneinander sind oder die ich einfach nicht brauche. Und es ist nicht immer einfach, aus emotionalen Gründen sowie der einfachen Tatsache, dass es entmutigend sein kann.

Und es macht keinen Spaß, Dinge zu sortieren, die sich wie endlose Dinge anfühlen.

Erste Schritte machen

Ich habe bereits geschrieben, wie schwierig es sein kann, die Dinge zu sortieren, die dein Sohn nach dem College verlassen hat. Und obwohl mein Sohn vor einigen Jahren das Abitur gemacht hat, bin ich immer noch nicht bereit, Objekte wegzuwerfen, die ein Teil seines Lebens waren, als er jünger war.

Also, im Moment beschäftige ich mich weniger mit dem Gedächtnis beladenen Sachen; Bücher, Papierkram, meine eigenen Kleider, Geschenke von so langer Zeit, dass ich mich nicht mal daran erinnern kann, wer sie mir gegeben hat. Selbst dann ist es langsam, aber ich habe nicht das Gefühl, dass ich durch die Presse gegangen bin, wenn ich ein oder zwei Stunden der Arbeit beendet habe, und ich kann mehr tun. Das ist ein Anfang.

Minimalismus aus der Perspektive einer Frau

Vielleicht eine weniger schlau aussehende Seite als Joshua und Ryan, aber sehr nützlich und voller ermutigender Worte, ist eine andere Website, FlyLady.net, die von einer Frau geleitet wird, und einer Person, die unserem Alter näher ist. Es scheint eine großartige Quelle für Ideen und Inspiration zu sein, alle "Sachen", die wir haben, zu reduzieren, zu rationalisieren und zu minimieren.

Einige ihrer Tipps und Diskussionen drehen sich um das Leben als Mutter, deren Kinder noch im Haus sind, aber lassen Sie uns ehrlich sein - viele von unsmachen haben immer noch Kinder im Haus, auch wenn sie junge Erwachsene sind, gut über die Jugendjahre hinaus. Die Website ist voll von Ideen, Vorschlägen, Planungswerkzeugen und vor allem Ermutigung und Inspiration, die für jeden gelten, unabhängig von der familiären Situation.

Das FlyLady LaunchPad und Erste Schritte

Einer der Bereiche, die ich besonders mag - nützlich für die Überforderten, die einfach nicht wissen, wo sie anfangen sollen, heißt "Launch Pad". Dort gibt Ihnen FlyLady eine Auswahl an Bereichen: Detailreinigung, Flugplan, Zonen, täglich Fokus, und eine Gewohnheit des Monats, unter anderem. Sie können sich einfach einen aussuchen, der Liste der möglichen Aktionen folgen und wissen, dass Sie etwas Gutes für Ihr Zuhause und Ihr Wohlbefinden tun.

Die "Get Started" -Serie von Blog-Posts und Videos ist nützlich, um "Ihre Gedanken richtig zu machen", auch wenn es sich mit regelmäßigen Reinigungstipps ebenso beschäftigt wie mit dem De-Cluttering. Wenn das nicht dein Ding ist, solltest du dich vielleicht nur auf ihren Ratschlag konzentrieren.

Die 15-Minuten-Regel

Bestes Zitat der Seite: "Das Prinzip von FlyLady ist, dass jeder 15 Minuten alles machen kann. Stellen Sie einfach einen Timer ein und entwirren Sie jeden Tag 15 Minuten lang. "Scheint einfach. Es ist. Und wenn du das machst - 15 Minuten x 6 Tage / Woche (jeder braucht einen freien Tag, oder?)? X 52 Wochen = 78 Stunden, um im Laufe eines Jahres Unordnung aus deinem Haus zu beseitigen. Das ist eine Menge Fortschritt.

Wenn Sie ihre Ideen ausprobieren, würde ich gerne hören, was am besten für Sie funktioniert.

Haben Sie Probleme damit, Objekte loszuwerden, die Sie in Ihrem Leben angesammelt haben? Machst du dir Sorgen darüber, ob du in der Lage bist, deinen Kram zu säubern und deine Habseligkeiten zu packen, um dich zu bewegen, wenn du dich entschließt, woanders zu leben? Sind Sie bereit für einen minimalistischen Lebensstil? Welche Änderungen haben Sie vorgenommen? Bitte tragen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen in die Kommentare unten ein.

Karen Venable ist Gründerin von Roommates4Boomers, einem Service für Frauen über 50, der Mitbewohner mit einem ähnlichen Algorithmus wie Dating-Sites vergleicht. Vor einigen Jahren, als Karen sich scheiden ließ, wurde ihr klar, wie hilfreich es wäre, wenn es einen Dienst gäbe, der mit über 50 Frauen kompatibel wäre. Also startete sie Roommates4Boomers.

Schau das Video: Kapsel Kleiderschrank 101

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Tolle! Seltener schwarzer Kookaburra gesichtet in Westaustralien
Lebensstil

Tolle! Seltener schwarzer Kookaburra gesichtet in Westaustralien

Ein seltener schwarzer Kookaburra wurde in Westaustralien gesichtet. Quelle: Getty Avid Vogelbeobachter in ganz Australien haben ihre Augen gesch├Ąlt, nachdem ein Amateurfotograf einen seltenen schwarzen Kookaburra in seinem Garten fotografiert hat. Mike - der in Manjimup, etwa 300 km s├╝dlich von Perth wohnt - erz├Ąhlte dem ABC, er habe den sch├Ânen Vogel gesehen, w├Ąhrend er aus dem K├╝chenfenster schaute.
Weiterlesen
Mum droht, Sohn aus Willen zu schneiden, es sei denn, er k├╝mmert sich um
Lebensstil

Mum droht, Sohn aus Willen zu schneiden, es sei denn, er k├╝mmert sich um "Creep" Bruder

Eine Mutter hat gedroht, ihren Sohn komplett aus ihrem Willen zu schneiden. (Bild nach Modell). Eine Mutter hat gedroht, ihren eigenen Sohn aus ihrem Willen zu streichen, es sei denn, er verspricht, sich um seinen 42-j├Ąhrigen Bruder zu k├╝mmern - einschlie├člich der Fortsetzung der eigenen Aufgaben, seiner Verteidigung vor Gericht und seiner Ex-Freundinnen von Zeiten "flehend mit ihnen, um ihn zur├╝ck zu nehmen.
Weiterlesen
Lebensstil

"Haustiere verdienen ein Zuhause": Dr. Brown unterst├╝tzt tierfreundliche Mietobjekte

Dr. Chris Brown beim Start von Pet Positive Hub in Melbourne. Quelle: Getty Der australische Tierarzt Dr. Chris Brown fordert andere Staaten auf, Victorias F├╝hrung zu folgen und es Mietern zu erleichtern, Haustiere zu haben. Der Bondi-Vet-Gastgeber unterst├╝tzte die von der Andrews-Regierung vorgeschlagenen ├änderungen des Mieteigentums, die jedem Mieter das Recht geben, ein Haustier zu besitzen - wobei die Vermieter nur unter bestimmten Umst├Ąnden ablehnen k├Ânnen.
Weiterlesen
Das Geheimnis, um Ihr Zuhause mit weichen M├Âbeln zu gestalten
Lebensstil

Das Geheimnis, um Ihr Zuhause mit weichen M├Âbeln zu gestalten

Kleinere Polsterkissen passen immer zu gr├Â├čeren Euros und Standardkissen. Bild: Jo McComiskey. Als bekennender Kissens├╝chtiger nehme ich meine Kissen sehr ernst! Der Besitz von Gesch├Ąften, die mit ihnen gef├╝llt sind, hat meiner Zwangsst├Ârung (Zwangsst├Ârungen) nicht gerade geholfen, aber es hat die Arbeit zur Freude gemacht.
Weiterlesen