Gesundheit und Fitness

Wie man nach einer Krebsdiagnose positiv bleibt - Die erstaunliche Geschichte einer Frau (Video)

Eine Krebsdiagnose ist tiefgründig. In nur wenigen Worten wird alles in Ihrem Leben auf den Kopf gestellt. Auf einer emotionalen Ebene sind Sie plötzlich gezwungen, sich mit Ihrer Sterblichkeit auseinanderzusetzen. Auf einer praktischen Ebene müssen Sie Entscheidungen über Behandlungsmöglichkeiten, Essen, Drogen, wie Sie Ihre Familie sagen und vieles mehr treffen.

Ich bin einer der Glücklichen. Als Frau in meinen 60ern habe ich diese schreckliche Krankheit bisher vermieden. Das heißt, als jüngere Frau verlor ich meine Mutter an Krebs. Ich war auch einer der Ersten, der in den 1980er Jahren ein Buch über das Hospizsystem schrieb. Während ich dieses Buch erforschte, sah ich Hunderte von Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten. Ich habe also eine gute Vorstellung davon, wie sich eine Krebsdiagnose auf eine Person auswirken kann - zumindest soweit es von außen möglich ist.

Was ich im Laufe der Jahre gelernt habe, ist, dass die Reaktion aller auf eine schwere Krankheit anders ist. Wir mögen alle die gleichen Stufen durchlaufen, aber wir fühlen sie anders. Ich habe kürzlich eines unserer Community-Mitglieder, Perley-Ann Friedman (alias "The Happy Cat"), über ihre Krebs-Überlebensgeschichte interviewt. Ich hoffe, dass Sie ihre Geschichte inspirierend finden.

Eine Krebs-Überlebens-Geschichte der erstaunlichen Frau

Während unseres Interviews erklärte Perley-Ann, dass das Bleiben positiv war eine der wichtigsten Dinge, auf die sie sich nach ihrer Krebsdiagnose konzentrierte.

Perley-Anns Krebsgeschichte begann, als sie einen Knoten in ihrer Brust fand. Gott sei Dank hatte sie proaktiv in regelmäßigen Abständen überprüft, da dies eine der wichtigsten Empfehlungen von Ärzten ist. Nachdem sie ihr potentielles Problem entdeckt hatte, bekam Perley Ann eine erste ärztliche Meinung ... dann eine zweite ... dann eine dritte. Sie alle stimmten zu. Sie hatte Brustkrebs.

Während einer solchen Diskussion stellte ihr Arzt ihr eine einfache Frage. Er fragte: "Perley-Ann, willst du leben oder sterben? Schnell! Zögere nicht. Antworte jetzt! "Perley-Ann antwortete:" Ich möchte leben. "Und so begann ihre einjährige Behandlungsreise.

Perley-Ann glaubt, dass diese eine Frage, die früh in ihrer Krebsbehandlung gestellt wurde, den ganzen Unterschied machte. Sie beschloss, die Situation sehr ernst zu nehmen und nutzte jede Behandlungsoption - traditionell und experimentell -, die ihr Arzt ihr bot.

Im nächsten Jahr litt sie auf fast jeder erdenklichen Art und Weise. Sie hat viel zugenommen. Sie verlor ihre schönen roten Haare und ihre Augenbrauen verschwanden. Sie knirschte mit den Zähnen und kam durch die Chemo.

Während der Behandlung wiederholte sie das folgende Mantra: "Bringen Sie die Behandlungen mit! Was ist wenn meine Haare ausfallen? Was ist, wenn ich an Gewicht zunehmen? Was ist, wenn die Leute mich behandeln, als wäre ich tot? Ich höre und ich wähle das Leben! "

Perley-Ann sagt, dass ihre positive Einstellung sie durch die schwierigen Monate geführt hat. Sie glaubte immer, dass sie leben würde. Sie musste. So behielt sie ihre Diät so gesund wie möglich und fuhr fort zu trainieren.

Ich werde Perley-Anns Geschichte nicht ganz weggeben, indem ich sie hier schreibe. Es ist besser, von ihrem eigenen Mund zu hören. Bitte schau dir das Interview an, um herauszufinden, wie Perley-Ann reagiert hat, als sie herausfand, dass ihre Freunde und ihre Familie Schwierigkeiten hatten, ihre Diagnose zu akzeptieren. Ihre Geschichte ist wirklich inspirierend!

Wo ist Perley-Ann jetzt?

Jetzt, 8 Jahre später, ist Perley-Ann gesund und lebt im schönen Thailand. Sie sagt, dass sie ein neues Leben als Schriftstellerin, Yogalehrerin und Freiwillige gefunden hat. Ihr Leben ist jetzt ihr eigenes, und wenn überhaupt, ist es für sie wertvoller als je zuvor.

Haben Sie oder jemand, den Sie kennen, eine Krebsdiagnose überlebt? Welchen Rat würden Sie den Frauen in unserer Gemeinschaft geben, die direkt oder indirekt von Krebs betroffen sind? Lasst uns einander unterstützen!

Schau das Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

3 soziale Aktivit├Ąten, die Ihnen beim Abnehmen nach 60 helfen
Gesundheit und Fitness

3 soziale Aktivit├Ąten, die Ihnen beim Abnehmen nach 60 helfen

Nach Ansicht der Frauen in der Gemeinde Sixty and Me ist das Abnehmen und das Kn├╝pfen neuer Freunde zwei der Dinge, mit denen wir nach 60 am meisten zu k├Ąmpfen haben. Ich kann mich sicher darauf beziehen. Es gibt Tage, an denen ich stundenlang hinter meinem Schreibtisch sitze und meinen Kopf kaum lange genug anhebe, um einen leichten Snack zu machen, geschweige denn ins Fitnessstudio zu gehen.
Weiterlesen
Jarrod Lyle bedankt sich bei den Fans f├╝r die emotionale Aufnahme nach Beendigung der Krebsbehandlung
Gesundheit und Fitness

Jarrod Lyle bedankt sich bei den Fans f├╝r die emotionale Aufnahme nach Beendigung der Krebsbehandlung

Jarrods Frau teilte dieses Foto von ihrem Mann und ihren Kindern Anfang dieser Woche. Quelle: Instagram.com/jarrod.lyle Am Mittwoch waren Golffans in Australien und der ganzen Welt von der Nachricht schockiert und betr├╝bt, dass der 36-j├Ąhrige Golf-Champion Jarrod Lyle alle Krebsbehandlungen beendete, um seine letzten Tage mit seiner Frau zu verbringen und Kinder.
Weiterlesen
Warum k├Ânnten Sie Medikamente missbrauchen, ohne es zu wissen?
Gesundheit und Fitness

Warum k├Ânnten Sie Medikamente missbrauchen, ohne es zu wissen?

Viele Australier missbrauchen ihre Medikamente unbeabsichtigt, warnte ein Experte. Quelle: Pexels Wenn Sie daran denken, Medikamente zu missbrauchen, vermuten viele, dass es sich entweder um eine bewusste Entscheidung handelt, oder wenn jemand eine gro├če Menge an Medikamenten zur Beg├╝nstigung einer Sucht sucht. In der Tat ist Medikamentenmissbrauch die Handlung, Medikamente nicht zu verwenden, wie durch seine Anweisungen oder von Ihrem Arzt oder Gesundheitspflegefachmann verwiesen wird.
Weiterlesen
Drug-gef├╝llte 3D-Prothesen zur Bek├Ąmpfung von Krankheiten und oralen Infektionen
Gesundheit und Fitness

Drug-gef├╝llte 3D-Prothesen zur Bek├Ąmpfung von Krankheiten und oralen Infektionen

Klassische Zahnprothesen, wie die abgebildete, k├Ânnten bald der Vergangenheit angeh├Âren. Bildquelle: Getty Wer schon einmal Zahnersatz getragen hat, wei├č, wie ├Ąrgerlich es manchmal sein kann. Schlecht sitzender Zahnersatz kann sich am Zahnfleisch reiben und Schwellungen, Entz├╝ndungen und R├Âtungen im Mund verursachen. Unbehandelt k├Ânnen diese Infektionen, die als Prothesen-bedingte Stomatitis bekannt sind, eine Vielzahl verschiedener Pilzinfektionen verursachen.
Weiterlesen