Denkweise

5 Wege versuchen, ein Leben der Eleganz und Anmut nach 60 zu leben

Wir leben in einer geschäftigen Welt. Es umgibt uns mit vielen Optionen, Entscheidungen und Entscheidungen.

Ich strebe danach, jeden Tag wegen all dieser Forderungen im Moment zu leben. Wir haben jeden Tag die Möglichkeit, aus unseren Entscheidungen zu lernen. Viele dieser Entscheidungen machen uns stärker. Dennoch können wir mit mehreren Emotionen kämpfen.

Zum Beispiel finde ich es immer noch schwer, Wut loszulassen und die andere Wange zu drehen. Aber ich habe auch festgestellt, dass ich mehr Geduld habe, wenn ich älter werde. Als ich mehr über mich selbst und meine Lebensausrichtung erfahren hatte, fand ich, dass ich mich verpflichten wollte, ein Leben mit Anmut und Leichtigkeit zu leben.

Was bedeutet es, mit Anmut und Leichtigkeit zu leben?

Was genau bedeutet das? Für mich war es eine Entscheidung, ein besserer Mensch zu sein. In Zeiten der Krise auf Vernunft und Ruhe hinarbeiten.

Mein Ziel war es, unvoreingenommen zu sein und Kommunikationswege aufrechtzuerhalten, auch wenn sie nicht immer willkommen waren - die Eleganz und Ausgeglichenheit in mir zu finden und zu nutzen, um Würde und Ehre in meinem eigenen Leben zu haben.

Warum sollte ich das tun? Ich glaube, es war zuerst ein Überlebensmodus, um mir zu helfen, einige schwierige Veränderungen in meinem Leben zu überwinden. Dann half es mir, meinen inneren Geist zu definieren und zu wissen, dass ich mein Bestes gab. Warum solltest du darauf schauen, ein Leben mit Anmut und Leichtigkeit zu leben? Hier sind ein paar Wege, um diesen Weg der Gnade zu beginnen.

Sei ein Krieger kein Ängstlicher

Findest du, dass du dich viel öfter um viele Facetten des Lebens sorgst als du solltest oder brauchst? Hast du Angst vor Veränderung und schaust mit Furcht oder Angst in die Zukunft? Viele von uns tun das und das ist natürlich.

Wir sind täglich von Botschaften umgeben, die Angst und Sorge in unseren Seelen schleichen lassen. Ich glaube, wir müssen unseren Geist mit einem Schild schützen, um unseren Stress unter Kontrolle zu halten. Wenn es ein echtes Problem gibt, können wir uns auf das konzentrieren, was wichtig ist.

Machen Sie Leben Änderungen weniger ernst und schwer

Denken Sie über die Definition von Gnade nach. Es ist eine einfache Eleganz oder Verfeinerung der Bewegung. Dann denke über die Definition der Leichtigkeit nach, die das Fehlen von Schwierigkeiten oder Anstrengung ist und etwas weniger ernst oder schwer zu machen. Diese Beschreibungen können ein Ausgangspunkt sein, um Ihrem Leben mehr Anmut und Leichtigkeit zu verleihen.

Finde dein Zentrum, bevor du dich bewegst

Wenn die Zeiten schwierig werden, hören Sie auf und schauen Sie sich die Situation an, um Wege zu finden, die es weniger schwer oder besser handhabbar machen. Wähle aus, wie du dich vorwärts bewegen wirst.

Finden Sie Ihr Zentrum und treffen Sie Entscheidungen auf der Grundlage dessen, was gerade geschieht, und nicht auf den Drang, sich reflexartig zu verhalten.

So oft sind wir im Moment einer physischen oder finanziellen Beziehung gefangen, die wir nicht sehen oder klar denken können. Um alte Gewohnheiten zu ändern, müssen Sie vielleicht damit beginnen, alte Muster zu brechen.

Hier sind einige Vorschläge, die dir bei Verhaltensänderungen helfen ...

Finde einen ruhigen Platz und meditiere

Wenn Sie unter Druck stehen und Zeit oder Platz brauchen, suchen Sie nach einem ruhigen Ort, um sich zu erholen.

Viele von uns sind nicht in der Lage, unter Stress zu handeln. Geh zurück und nimm dir Zeit, um zu prüfen, was die Situation ist und was du tun kannst, um vorwärts zu kommen.

Vielleicht möchten Sie eine Meditation durchführen, die beruhigen und Klarheit schaffen kann. Machen Sie einen Spaziergang, laufen Sie oder genießen Sie eine andere Art von Übung. Sie können feststellen, dass nur im Freien und genießen Sie die Natur können Ruhe und Konzentration bringen.

Entgifte dein Leben auf allen Ebenen

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Leben von Menschen und Dingen entgiften können, die Ihrem Wohlbefinden abträglich sind. Nimmst du an Veranstaltungen oder anderen Dingen teil, die mehr Stress in dein Leben bringen? Lerne, die Umgebung um dich herum zu regulieren.

Habe ruhige Zeit ohne Medien oder digitalen Einfluss. Dies kann bedeuten, dass Sie Menschen mit zu viel Dramatik weniger Zeit geben. Finde Wege, wie du das Positive verstärken kannst, wenn es von negativem Geschwätz umgeben ist.

Lernen loszulassen

Ärger und andere negative Emotionen werden dich während eines Übergangs im Leben zurückhalten und deine Gesamtaussichten beeinflussen. Lerne, deine Gefühle zu verarbeiten und sie besser zu verstehen. Finde heraus, was sie antreibt und warum du ihnen erlaubst, so viel von deinen Handlungen zu kontrollieren.

Deine Gnade zu finden und mit deinem Leben zufrieden zu sein, ist kein Prozess über Nacht. Es ist eine Reise der Selbstverbesserung, die es dir ermöglicht, zu wachsen und eine Person zu werden, die andere nachahmen wollen.

Wenn Sie Ihren eigenen Weg zu dieser Denkweise entdecken, werden Sie feststellen, dass viele der kleinen Irritationen im Leben nicht mehr auf Ihrem Radar sind. Du wirst anfangen, Frieden in dir zu finden und neue Bereiche des Lebens zu entdecken, in denen du zuvor keinen Platz hattetest.

Sie können mehr Kreativität, weniger Stress, bessere Beziehungen und mehr Zeit finden, die Sie umgibt, sobald Sie die Reise zu einem Leben mit Anmut und Leichtigkeit beginnen. Dann wirst du beginnen, das Leben leichter zu leben.

Wie würdest du das Leben nach 60 beschreiben? Lebst du kreativer, mit Anmut und Leichtigkeit in deinen 60ern? Ist dein Leben müheloser oder stressiger geworden, als du etwas älter geworden bist?

Robin Griffiths hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Multimedia und Öffentlichkeitsarbeit. Sie ist eine Expertin für geschäftliche und persönliche Beziehungsbildung. Sie ist eine veröffentlichte Autorin, Rednerin und zertifizierte Master-Coach. Robin lebt in Südwest Florida mit ihrem Ehemann, Rettungshund und Eclectus Papagei. Sie können sie auf ihrer Website unter http://www.robinannegriffiths.com erreichen

Schau das Video: Wie man einen Mann vermisst Sie

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

60 Wege, den Sinn des Lebens nach 60 zu finden
Denkweise

60 Wege, den Sinn des Lebens nach 60 zu finden

├ändert sich der Sinn des Lebens nach 60? Das ist die Frage, die ich k├╝rzlich gestellt habe, als ich in einem kleinen Caf├ę sa├č und f├╝r die kommende Woche schrieb und mich vorbereitete. Wie ich geschrieben habe, sind Teenager am Fenster, Arme voll mit Einkaufstaschen gegangen. Moms navigierten die gesch├Ąftige Stra├če mit Kleinkindern und Buggys. Frauen in ihren Drei├čigern und Vierzigern schleppten sich auf dem Weg zur Arbeit vorbei.
Weiterlesen
W├Ârter k├Ânnen die Niedlichkeit des Lachens dieses Babys nicht beschreiben
Denkweise

W├Ârter k├Ânnen die Niedlichkeit des Lachens dieses Babys nicht beschreiben

Ich habe immer gedacht, dass Kinder ├Ąlteren Erwachsenen viel beibringen k├Ânnen, wie sie das Beste aus dem Leben herausholen k├Ânnen. Von ihrer Offenheit, Freundschaften zu schlie├čen, zu ihrer F├Ąhigkeit, das Wunderbare im Allt├Ąglichen zu sehen, bieten Kinder eine einzigartige Perspektive auf die Welt. Wie dieses Video zeigt, k├Ânnen sie auch unglaublich lustig sein! Ernsthaft, Worte k├Ânnen nicht beschreiben, wie s├╝├č dieses Baby ist.
Weiterlesen
Wie Tanzen Ihr k├Ârperliches und geistiges Wohlbefinden nach 60 verbessern kann
Denkweise

Wie Tanzen Ihr k├Ârperliches und geistiges Wohlbefinden nach 60 verbessern kann

Hast du jemals Musik geh├Ârt, w├Ąhrend du das Abendessen reparierst oder absp├╝lst und dabei warst, den "Zweischritt" zu machen oder einfach nur "in den Groove" zu gehen? Nun, wie auch immer du es genannt hast, du hast etwas getan, das m├Âglicherweise sehr vorteilhaft f├╝r deinen K├Ârper und deinen Geist war. Tanz Tanz Tanz! Es ist seit langem bekannt, dass Bewegung, insbesondere Ausdauer- und Beweglichkeitstraining, f├╝r unser k├Ârperliches und seelisches Wohlbefinden besonders in den sp├Ąteren Jahren v
Weiterlesen
Warum es f├╝r ├Ąltere Frauen in Ordnung ist, sich schlecht zu benehmen! Ein Zitat von Laurel Ulrich
Denkweise

Warum es f├╝r ├Ąltere Frauen in Ordnung ist, sich schlecht zu benehmen! Ein Zitat von Laurel Ulrich

"Sei ein braves M├Ądchen!" Wie oft hast du diese Worte geh├Ârt, als du aufgewachsen bist? Noch wichtiger, wie sehr wurden diese Worte zu einem Teil deiner inneren Stimme? Wir haben vielleicht schweigend gefragt, "warum", aber sehr wenige von uns standen tats├Ąchlich auf und sagten "nein". Diejenigen, die das taten, wurden normalerweise emotional in kurzer Zeit wieder niedergeschlagen.
Weiterlesen