Nachrichten

John McCain stirbt im Alter von 81 Jahren, umgeben von seiner Familie nach einem Krebskampf

John McCain starb mit seiner Familie um ihn herum. Quelle: Getty.

Der US-Politiker und Kriegsheld John McCain ist im Alter von 81 Jahren nach einem mutigen Kampf gegen Hirntumor gestorben.

Der US-Senator und ehemalige Kriegsgefangene verstarb am Samstagabend (US-Zeit) mit seiner liebevollen Frau Cindy und ihrer Familie am Krankenbett.

"Senator John Sidney McCain III starb am 25. August 2018 um 16.28 Uhr. Mit dem Senator, als er starb, waren seine Frau Cindy und ihre Familie", bestätigte sein Büro in einer Erklärung.

"Bei seinem Tod hatte er den Vereinigten Staaten von Amerika seit 60 Jahren treu gedient."

Unterdessen gab seine Frau Cindy in einer bewegenden Nachricht auf Twitter zu, dass ihr "Herz gebrochen" sei: "Mein Herz ist gebrochen. Ich bin so glücklich, dass ich das Abenteuer gelebt habe, diesen unglaublichen Mann seit 38 Jahren zu lieben. Er lebte so, wie er lebte, zu seinen eigenen Bedingungen, umgeben von den Menschen, die er liebte, an dem Ort, den er am meisten liebte. "

Es folgte eine liebevolle Nachricht von ihrer Tochter Meghan, die sich in einer längeren, in einem Online-Interview veröffentlichten Notiz an die letzten Momente ihres Vaters erinnerte.

Es kommt nur wenige Stunden nachdem seine Familie eine herzzerreißende Erklärung veröffentlicht hat, in der er ankündigte, dass er die Behandlung seines aggressiven Hirntumors einstellen würde.

Von seiner Frau Cindy online geteilt, erklärte die Aussage, wie McCains Zustand und der Kampf gegen das aggressive Gliblastom ihn letztendlich zu der schwierigen Entscheidung führten.

"In dem Jahr seit der Bekanntgabe des Krebses hat John die Erwartungen für sein Überleben übertroffen. Aber das Fortschreiten der Krankheit und der unaufhaltsame Fortschritt des Alters machen ihr Urteil. Mit seiner gewohnten Willenskraft hat er jetzt beschlossen, die medizinische Behandlung einzustellen ", heißt es in der Erklärung.

"Unsere Familie ist immens dankbar für die Unterstützung und Freundlichkeit all seiner Betreuer während des vergangenen Jahres und für die fortwährende Ausstrahlung von Anteilnahme und Zuneigung von Johns vielen Freunden und Mitarbeitern und den vielen Tausenden von Menschen, die ihn in ihren Gebeten halten. Gott segne und danke Ihnen allen. "

Weiterlesen: John McCains Familie veröffentlicht eine herzzerreißende Aussage, als der Kriegsheld die Krebsbehandlung stoppt

Der ehemalige Präsidentschaftskandidat und ehemalige Kriegsgefangene kündigte im Juli letzten Jahres zunächst Nachrichten von seinem Krebs an.

Der Tumor wurde durch Gewebeanalyse entdeckt, nachdem dem Senator ein Blutgerinnsel aus dem Auge entfernt worden war.

US-Präsident Donald Trump führte die Ehrungen unmittelbar nach dem Hören der Nachrichten und schrieb auf Twitter: "Mein tiefstes Mitgefühl und Respekt gilt der Familie von Senator John McCain. Unsere Herzen und Gebete sind mit dir! "

Es folgt eine angespannte Beziehung zwischen den beiden, nachdem Trump 2015 bekannt machte, dass der Vietnam-Veteran, der mehr als fünf Jahre in einem nordvietnamesischen Gefängnis verbrachte, nachdem sein Navy-Flugzeug abgeschossen wurde, kein Kriegsheld war.

Das New York Times behauptete kürzlich, dass McCain anfängliche Beerdigungsplanung begonnen hatte, und seine Familie Trumps Büro kontaktiert hatte, um Vizepräsident Mike Pence zu bitten, an dem Dienst statt ihm teilzunehmen.

Lesen Sie mehr: John McCain diagnostiziert mit einer aggressiven Form von Krebs

Unterdessen teilte der neue australische Premierminister Scott Morrison seine eigene Botschaft auf Twitter mit: "Senator John McCain war ein wahrer Freund Australiens, der die Allianz zwischen unseren beiden Nationen stärken wollte.

"Er war ein Mann von großem Mut und Überzeugung. Unsere Gedanken und Gebete gehen während dieser Zeit an seine Frau, Cindy und die gesamte Familie McCain. "

Die Obamas teilten ihre eigene lange Botschaft auch auf Twitter, lobten seinen Mut sowohl in der Politik als auch im Krieg, bevor sie ihre besten Wünsche an Cindy und den Rest der Familie des Senators sandten.

Schau das Video: John McCain im Alter von 81 Jahren

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

K√∂nnen wir den ganzen Schock √ľber Madonna, die 60 ist, aufgeben?
Nachrichten

K√∂nnen wir den ganzen Schock √ľber Madonna, die 60 ist, aufgeben?

Heute ist Madonnas 60. Geburtstag. Quelle: Getty Heute ist Madonnas 60. Geburtstag. Aber w√§hrend viele davon eilen, ihr einen sch√∂nen Tag zu w√ľnschen und ihrer Karriere zu gratulieren, die immer noch so stark ist wie eh und je, werden einige zweifellos weiterhin ihren Entschluss fassen, sich zu kleiden, zu handeln, zu schauen und zu sprechen, wenn sie mehr Fokus als die Feierlichkeiten w√ľnscht .
Weiterlesen
Die neue Einsamkeitsepidemie ist schlimmer als Adipositas
Nachrichten

Die neue Einsamkeitsepidemie ist schlimmer als Adipositas

Mit zunehmendem Alter werden wir uns unserer Gesundheit und dem, was unser K√∂rper f√ľr einen gesunden Lebensstil braucht, immer bewusster. Wir versuchen, besser zu essen. Wir versuchen zu trainieren. Wir versuchen, unsere Vitamine zu nehmen und mehr Wasser zu trinken. Aber k√∂nnten wir etwas verpassen, das unsere Gesundheit noch st√§rker beeinflusst? Die Wissenschaft sagt ja.
Weiterlesen
Nachrichten

"Er wird immer mein Baby sein": Tina Turner zerstreut Sohn Asche nach Selbstmord

Tina Turner verabschiedete sich endg√ľltig von ihrem Sohn. Quelle: Instagram / Tina Turner. Tina Turner hat ihrem Sohn eine letzte herzzerrei√üende Botschaft √ľbermittelt, als sie nach dem tragischen Tod durch den Selbstmord die Asche verstreute. Der √§lteste Sohn des 78-j√§hrigen Musikers, Craig Raymond Turner (59), wurde Anfang des Monats tot aufgefunden, nur wenige Stunden, nachdem die S√§ngerin bei einem gro√üen Fashion-Event f√ľr die Kamera posiert wurde.
Weiterlesen