Nachrichten

Ehrlicher Dieb bedauert Schokoladenriegel, die er vor mehr als 40 Jahren gestohlen hat

Er schrieb Geld mit einer herzlichen Notiz. Quelle: Twitter / Belle Vale SC / Getty.

Der Manager eines Einkaufszentrums sagte, sein "Glaube an die Menschlichkeit" sei wiederhergestellt worden, nachdem ein Ladendieb mit schlechtem Gewissen eine Zahlung von 5 Pfund (8,90 AU $) an die Post geschickt hatte - mehr als 40 Jahre nachdem sie das Verbrechen begangen hatten.

Ein anonymer Brief wurde an den Manager des Belle Vale Shopping Centers in Liverpool, UK, geschickt, der das Geld und eine herzliche handschriftliche Entschuldigung des ehemaligen Diebes enthielt, der sagte, dass sie "nichts besser wüssten", als sie das Verbrechen begingen.

Der ehrliche Ladendieb bedauerte den Manager des Einkaufszentrums, nachdem er gestanden hatte, 1975 zwei Schokoriegel aus einem Woolworths-Laden gestohlen zu haben, als er ein kleiner Junge war.

Ein Foto der Notiz wurde auf Twitter geteilt, zusammen mit der Überschrift: "Unseren Glauben an die Menschheit wiederherstellen. Vielen Dank."

Der Brief, der nicht unterschrieben war, lautete: "Sehr geehrter Herr, ich habe 1975 als ich ein kleiner Junge war, 2 Bars Chochlate aus Wollwürmern in Ihrem Einkaufszentrum gestohlen. Ich entschuldige mich, dass ich das Geld, das ich Ihnen für sie schulde, nicht besser kannte. "(Sic)

Ein Sprecher des Einkaufsviertels sagte der Liverpool Echo"In einer Zeit der Trennung ist es großartig, einen Akt der Freundlichkeit zu sehen, der den Glauben an die Menschheit wiederherstellt. Das Belle Vale Shopping Center möchte dem Absender danken und seine Entschuldigung bestätigen. Es ist eine positive Botschaft, die es wert ist, geteilt zu werden, um alle zu ermutigen, freundlich zu sein. "
Woolworths ging vor fast 10 Jahren in Großbritannien pleite, als der letzte Laden 2009 endgültig seine Pforten schloss. Der Geldbetrag wird also an eine lokale Kinderhilfsorganisation gespendet.

Schau das Video: Die Wahrheit: Ende der Illusion - H├Ârbuch (Stefan Molyneux) - Das Buch das DEIN LEBEN ver├Ąndert

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Nachrichten, N├Ąchster Artikel

Was passiert in deiner Welt? Artikel 13
Nachrichten

Was passiert in deiner Welt? Artikel 13

Hallo allerseits! Hier sind die gr├Â├čten Nachrichten f├╝r den 13. August 2018 zusammen mit ein paar meiner eigenen Gedanken. Ich habe auch eine faszinierende Frage, die Sie alle stellen k├Ânnen. Ich hoffe, dass Sie sich der Diskussion anschlie├čen werden! Was passiert in deiner Welt? Die W├Ąhrung der T├╝rkei, die Lira, steht weiterhin unter Druck. Als sich die M├Ąrkte in Asien ├Âffneten, fiel die W├Ąhrung gegen├╝ber den USA um 11%.
Weiterlesen
H├Âr auf, unsere Flagge zu kopieren, sagt NZ scheidender Premierminister Australien
Nachrichten

H├Âr auf, unsere Flagge zu kopieren, sagt NZ scheidender Premierminister Australien

Neuseelands amtierender Premierminister Winston Peters hat Australien aufgefordert, seine Flagge zu wechseln. Quelle: Getty Die uralte Debatte ├╝ber die Flaggen Australiens und Neuseelands ist wieder einmal entfacht worden. Der neuseel├Ąndische amtierende Premierminister schlug dieses Mal Australiern vor, ihr Design zu kopieren. Das Mitglied der Labour Party, Winston Peters, der gerade den Spitzenjob besetzt, w├Ąhrend Jacinda Ardern in Mutterschaftsurlaub ist, hielt sich nicht zur├╝ck, als er nach d
Weiterlesen
Die Dos and Don'ts f├╝r kalte wunde Gesundheit
Nachrichten

Die Dos and Don'ts f├╝r kalte wunde Gesundheit

Bis zur vollst├Ąndigen Heilung k├Ânnen Fieberbl├Ąschen extrem ansteckend sein. Quelle: Getty Es gibt eine Menge Mythen dar├╝ber, was man tun und nicht tun sollte, wenn man eine Erk├Ąltung hat. Die schmerzhaften Blasen, die ├╝berall im Gesicht auftreten k├Ânnen und in der Regel mit einem brennenden, juckenden oder kribbelnden Gef├╝hl beginnen, kl├Ąren sich normalerweise innerhalb von zwei Wochen von selbst auf.
Weiterlesen
Nachrichten

"K├Ânigin der Seele" Aretha Franklin stirbt mit 76 Jahren

Soul-S├Ąnger Aretha Franklin ist im Alter von 76 Jahren nach einem Kampf gegen Bauchspeicheldr├╝senkrebs gestorben. Quelle: Getty Die legend├Ąre S├Ąngerin Aretha Franklin ist im Alter von 76 Jahren in Detroit gestorben. Franklins Todesursache war fortgeschrittener Bauchspeicheldr├╝senkrebs, best├Ątigte ihr Publizist gegen├╝ber der Associated Press. "Es ist mit tiefer und tiefer Traurigkeit, dass wir das Verschwinden von Aretha Louise Franklin, der K├Ânigin der Seele, ank├╝ndigen", sagte ihre Familie in e
Weiterlesen