Meinung

Brylcreem und Pomade ist jetzt Lynx Spray und Körperwäsche!

Als ich ein Junge war, bestand die ganze Bandbreite an männlichen Toilettenartikeln aus Karbol- oder Kohlenteer-Seife, Brylcreem und, wenn Sie wirklich ein Mädchen beeindrucken wollten, einem Spritzer Laventoilettenwasser Ihrer Mutter, aber Sie mussten sehr vorsichtig sein Letzteres oder du wärst die Lachnummer deiner Freunde. Bevor ich das Mädchen meiner Träume treffen würde, würde ich in ein heißes Bad steigen und dort für eineinhalb Stunden liegen, oder bis das Wasser zu kalt war und meine Haut eine runzelige Textur angenommen hatte, die einem alten Stück ähnlich war aus Leinwand. Es gab keine Dusche in unserem Haus, aber wenigstens konnte das Bad von einem gasgetriebenen Geysir an seinem Ende gefüllt werden, obwohl es notwendig war, ein Fenster offen zu halten, während das vor sich ging, oder Sie würden durch die giftigen Dämpfe getötet werden durch das brennende Kohlengas abgegeben! Ein großer Klecks Brylcreem auf meinen Haaren, nachdem ich mich abgetrocknet hatte, gefolgt von dem sorgfältig auf die Toilette gespülten Wasser, und ich war bereit für alles, einen Teenager Adonis, der wie ein Filmstar aussah und aussah, nachdem ich meine schöne, billige Bluejeans bekommen hatte und weißes Hemd an; dachte ich zu der Zeit. Ein Paar Wildleder italienische Wüstenstiefel vervollständigen das Bild und ich war bereit, die Welt zu erobern!

Wie sich die Dinge seither verändert haben. Heutzutage, wenn ich noch ein Teenager wäre, würde ich wohl zuerst meine Haare schneiden lassen müssen, so wie es heute Mode ist, dann wäre es zu Hause und unter der Dusche, wo eine Tube Männerwäsche wartet, die "total" verspricht Hautkomfort ', plus eine weitere Tube mit dem passenden Shampoo für meine Haartyp und eine Flasche Conditioner zum Schluss. Dann würde ich ohne Zweifel zum Badezimmerspiegel gehen und meinen Elektrorasierer über mein Gesicht laufen lassen (ob ich diese Woche brauchte oder nicht!), Gefolgt von einem großzügigen Klecks feuchtigkeitsspendender Lotion auf meinen Wangen und vielleicht ein paar Augentropfen außerdem, um sicherzustellen, dass ich wenigstens helläugig und wachsam aussah. Dann gibt es das absolut lebenswichtige Deodorant unter dem Arm und eine Aufnahme von Eau de Toilette Spray von David Beckham auf Hals und Brust und eine abschließende Reinigungsaufgabe, putze meine Zähne mit einer dieser bleichenden Zahnpasten, die deine Zähne vier Schattierungen weißer machen, (oder so behaupten sie), und ich bin bereit für die zweite Phase.

Die zweite Stufe ist der Prozess, mich anzuziehen und dies erfordert mindestens genauso viel Sorgfalt wie die Vorbereitungen im Badezimmer. Calvin Klein Unterhosen sind die ersten Dinge, die mich betreffen, plus ein kluges Paar hellblauen Socken mit irgendeiner Art von Motiv an der Seite, und dann kommen wir zum Shirt. Soll ich einen tragen mit den langen Kragenspitzen oder den kurzen Kragenspitzen oder gar keinen Kragen, vielleicht ein T-Shirt oder einen dieser fein gestrickten Pullover mit Rundhalsausschnitt. Abhängig von meiner Wahl des Hemdes muss ich mich dann für die Hose entscheiden. Ich habe mich bereits für die blassblauen Socken entschieden, also wähle ich eine sehr teure Jeans, ziemlich eng an den Oberschenkeln und leicht ausgestellt am Unterschenkel, plus ein hellblaues Hemd mit einer kleinen dunkelblauen Stickerei auf der Brusttasche. Das Bild wird vervollständigt mit der schönen, hellbraunen, weichen Lederjacke, die mich im letzten Jahr den größten Teil einer Wochenlohn zu kaufen gekostet hat, ein Paar Lederschuhe in der gleichen Farbe wie meine Jacke, und ich bin bereit zu gehen und die Vogel!

Seit den Tagen von Brylcreem haben wir einen langen Weg zurückgelegt, oder wir glauben, aber manchmal wundere ich mich. Unsere Freuden waren damals einfach nach dem Krieg einfach, aber die Marketing-Gurus haben uns davon überzeugt, dass wir heute nicht nur sauber, sondern auch keimfrei sein müssen, und wir müssen uns anziehen, nicht so, dass wir nur Lust haben Filmstars, aber damit wir uns so teuer kleiden wie sie! Das Problem ist, ich bezweifle, dass die Mädchen heute mehr beeindruckt sind als vor all den Jahren von meinen Bemühungen. Gott sei Dank habe ich Jacqui gefunden, bevor ich völlig deprimiert war, weil mein Mangel an Mädchen Erfolg hatte, und gab die Verfolgung ganz auf!

Oh, übrigens, ich benutze nur noch Wrights Coal Tear Soap in der Dusche!

Beliebte Beiträge

Kategorie Meinung, Nächster Artikel

Mein Freund hat mich ausgenutzt, und ich bin fertig
Meinung

Mein Freund hat mich ausgenutzt, und ich bin fertig

"Es war eine wertvolle Lektion. Manche Menschen können und wollen nicht geholfen werden." Jetzt habe ich einen sehr lieben Freund. Nennen wir sie Rose. Rose ist großzügig, fürsorglich und einer jener Menschen, die immer lächeln, und obwohl wir in vielerlei Hinsicht sehr verschieden sind, kommen wir gut miteinander aus. Allerdings ist Rose ein zwanghafter Käufer, Spieler und Esser.
Weiterlesen
Würde dieser neue Ansatz den illegalen Drogenkonsum reduzieren?
Meinung

Würde dieser neue Ansatz den illegalen Drogenkonsum reduzieren?

Jüngsten Berichten zufolge war ein Drittel der Fahrer, die von der Polizei wegen zufälliger Drogentests in NSW abgefangen wurden, positiv. Dies ist eine alarmierende Statistik, die darauf hindeutet, dass ein viel härterer Ansatz für illegale Drogenkonsumenten erforderlich ist. In den Vereinigten Arabischen Emiraten, wenn Sie mit illegalen Drogen in Ihrem Körper gefunden werden (und interessanterweise, das beinhaltet Codein - häufig in australischen Schmerzmitteln), begehen Sie eine Beleidigung,
Weiterlesen
Roboter übernehmen nicht, haben sie schon
Meinung

Roboter übernehmen nicht, haben sie schon

Ist das ein Blick in die Zukunft? Wir leben in einer Welt von Robotern, und die meisten von uns wissen nicht einmal, dass sie existieren. Viele von ihnen sind auch nicht neu; Viele von ihnen gehen 50, 60, sogar 70 oder mehr Jahre zurück, arbeiten für uns und erleichtern uns allen das Leben! Oh, ich meine nicht, dass viele humanoide Charaktere umherirren, Dinge für uns an- und ausschalten, ohne dass wir sie überhaupt bemerken, und normalerweise tragen sie keine Anzüge oder ähnliches, aber sie sin
Weiterlesen