Meinung

"Ich habe mit meinem ├Ârtlichen Abgeordneten gesprochen und fordere Sie auf, das Gleiche zu tun."

Julie Collins, Schattenministerin für Altern und geistige Gesundheit. Bild: YouTube / Australian College of Nursing

Am Dienstag ging ich zu einem von Julie Collins, dem Schattenminister des Bundes für das Altern, organisierten Gemeinschaftstreffen. Ich stellte ihr ein paar Fragen, genauso wie viele andere, die meistens über 60 waren. Aber anstatt nur die eine oder andere Frage zu stellen, beschloss ich, ihr auch eine Kopie des Briefes mit Fragen zu schicken, die ich den PM dieses Jahr geschickt hatte - den Brief, den sie mir rieten, dass sie mir antworten würden und nicht. Frau Collins war so nett, mir heute ihre Antworten zu schicken.

Wenn Sie einen Brief von Ihrem lokalen Politiker - Bundes- oder Staatsanwaltschaft - erhalten, der Sie zu einem dieser Treffen einlädt, möchte ich Sie dringend bitten, daran teilzunehmen. Der einzige Weg, wie wir jemals gezählt werden, ist, gehört zu werden.

Hallo Fran

Es war schön, sich mit dir zu treffen und danke, dass du zu der Veranstaltung gekommen bist.

Was Ihren Brief an den Premierminister anbelangt, so möchte ich, wie gesagt, eine Gesellschaft sehen, die unsere älteren Bürger mit Respekt und Würde behandelt und die Bürger auf eine für sie angemessene Weise informiert, damit sie frei darüber informiert werden können, wie sie sich verhalten wollen ihr Leben und die Dienste, die sie brauchen, um sie zu unterstützen, leben.

Um Ihre Fragen spezifisch zu beantworten:

Frage 1: Warum werden wir ständig dazu gebracht, so auszusehen, als würden wir Handzettel von der Regierung erwarten? Mein Verständnis von unseren Steuern damals war, ein Konto zu erstellen, um für uns in unseren älteren Jahren zu verwenden. Simplistisch? Vielleicht, aber Sie verstehen es.

Ich unterstütze nicht die Regierung von Turnbull, die Leute anruft, die sich auf Sozialhilfeempfänger der staatlichen Unterstützungszahlungen verlassen. Ich wiederhole immer wieder, dass die große Mehrheit der Menschen, die diese Zahlungen erhalten, ältere Australier sind, die zu unserer Gesellschaft beigetragen haben.

Frage 2: Warum, wenn Sie versuchen, das Defizit zu verringern, zielen Sie auf Renten ab, während wir ständig sehen, dass die "Anrechte" Regierungsbeamten bekommen? Sind Sie schon einmal für ein paar Wochen dem Leben eines einzelnen oder eines Ehepaares mit einer Pension gefolgt?

Labour hat die Versuche der Regierung Turnbull, die Altersrente, Newstart oder die Invaliditätsrente zu kürzen, nicht unterstützt.

Frage 3: Verstehen Sie und Ihre Minister wirklich, dass einige von uns aus Lebensgründen keine andere Wahl haben, als in Rente zu leben?

Ich verstehe sicher, weil ich ein Kind war, dessen Eltern sich eine Zeit lang auf sie verlassen haben und mehrere Mitglieder meiner unmittelbaren Familie sich auf staatliche Zahlungen verlassen haben. Als eine Person, die ihre frühe Kindheit in Bridgewater und Glenorchy verbracht hat, weiß ich es und ich habe es gelebt.

Frage 4: Verstehst du den Tribut an den Körper eines Mannes, der sein ganzes Leben lang körperlich gearbeitet hat? Wie erwartest du, dass er über 65 hinaus arbeitet?

Ich bin besorgt über das mangelnde Verständnis darüber, wie schwer es für Menschen in Handarbeit ist, nach der 65 weiter zu arbeiten, und ich bin besorgt, dass die Regierung Turnbull das Altersrentenalter auf 70 erhöhen möchte. Ich bin weiter besorgt, dass jemand in der Zukunft versuchen und das Altersfreistellungsalter erhöhen.

Frage 5: Weißt du, wie es ist, ohne Arbeit zu sein, und niemanden außer einer unfähigen Centrelink-Abteilung, an die man sich wenden kann?

Ich muss zugeben, dass ich für kurze Zeit drei Monate arbeitslos war und einen Job alleine gefunden habe. Ich habe jedoch unmittelbare Familienmitglieder, die für eine beträchtliche Zeit arbeitslos waren, auf Newstart-Zahlungen angewiesen, so dass ich mir dessen bewusst bin, wie schwer es ist.

Frage 6: Bist du jemals ohne Essen gegangen, um deine Kinder zu ernähren?

Gott sei Dank nein, aber ich habe mich von Verwandten mit Essen versorgen lassen, als ich nach einer schwierigen Trennung eine alleinstehende Mutter war.

Frage 7: Als alleinstehende Frau würde ich gerne wissen, verstehen Sie, dass Frauen über 60 mit anderen Schwierigkeiten konfrontiert sind als Männer und verheiratete Paare, wenn Sie nur eine Rente haben, auf die Sie sich verlassen können.

Ich verstehe und ich habe regelmäßige Interaktionen mit älteren Australiern, Frauen und Männern, meinen eigenen Verwandten und habe verschiedene Berichte über die Realitäten der individuellen Erfahrungen gelesen.

Frage 8: Was werden Sie für diejenigen unter uns tun, die kein eigenes Haus besitzen und feststellen, dass die Miete die Hälfte unseres Einkommens einnimmt?

Als letzte in der Regierung Arbeit:

  • Produziert "The Road Home", ein Weißbuch zur Obdachlosigkeit und entwickelte nationale Strategien und Ziele zur Verringerung der Obdachlosigkeit
  • Der Housing Help für Senior Pilot verpflichtet
  • Investiert wurden 5,6 Milliarden Dollar in die Sozialwohnungsinitiative, die rund 20.000 neue Häuser lieferte, Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen für 80.000 mehr finanzierte und 9000 Arbeitsplätze durch die globale Finanzkrise unterstützte
  • Bereitstellung von 6 Milliarden Dollar für die Staaten und Territorien für bezahlbaren Wohnraum
  • Verhandlungen über die Nationale Partnerschaft für Obdachlosigkeit, bei der die australischen Staats- und Territorialregierungen über eine Milliarde Dollar für die Verringerung der Obdachlosigkeit bereitgestellt haben.
  • Einrichtung des "National Rental Affordability Scheme", das 38.000 neue erschwingliche Mietwohneinheiten zur Verfügung gestellt hat. Labours NRAS war auf dem besten Weg, 50.000 neue erschwingliche Mietwohnungen zu liefern, und das Niveau der Nachfrage war so hoch, dass es um weitere 35.000 erweitert worden wäre.
  • Gründung des National Housing Supply Council
  • Ernennung eines engagierten Ministers für Wohnungsbau und Obdachlosigkeit

Im Gegensatz dazu haben die Abbott / Turnbull-Regierungen:

  • Weigerte sich, ungerechte Steuererleichterungen für Investoren anzugehen
  • Die Housing Help für Senior Pilot wurde abgeschafft
  • Kürzung der Obdachlosenfinanzierung im Rahmen des Nationalen Partnerschaftsabkommens über Obdachlosigkeit
  • Das 1. Home Saver Account-Schema wurde abgeschafft
  • Das nationale Mietbezahlbarkeitsmodell wurde geschlossen
  • Weigerte sich, Ratschläge zu erteilen, um das Rentensystem und das Finanzsystem widerstandsfähiger zu machen
  • Defunded Obdachlosigkeit und Community Housing Peak Körper
  • Konnte keinen Wohnungsminister ernennen
  • Abschaffung des National Housing Supply Council

Der Plan von Labour, die Erschwinglichkeit von Wohnraum zu verbessern, die finanzielle Stabilität zu erhöhen, Obdachlosigkeit zu reduzieren und Arbeitsplätze zu schaffen, umfasst:

  • Reform Negative Gearing und Kapitalertragsteuererleichterungen
  • Beschränken Sie die direkte Kreditaufnahme durch selbstverwaltete Rentenfonds (SMSFs) - es gab einen Anstieg der kurzfristigen Kreditaufnahme durch SMSF um 860% in nur 4 ½ Jahren.
  • Erleichterung der COAG-Prozesse zur Einführung einer einheitlichen Grundsteuer in allen größeren Städten
  • Einrichtung eines Bondaggregators zur Steigerung der Investitionen in bezahlbaren Wohnraum
  • Steigern Sie die Unterstützung von Obdachlosen für schutzlose Australier um 88 Millionen US-Dollar über 2 Jahre
  • Erzielen Sie bessere Ergebnisse aus dem "National Affordable Housing Agreement", einschließlich Planungsreformen, inklusiver Zoneneinteilung und beschleunigter Freilassung von Flächen
  • Erneute Einrichtung des National Housing Supply Council und Wiedereinsetzung eines Ministers für Wohnungswesen.

Labour wird vor den nächsten Wahlen eine weitere Politik entwickeln.

Frage 9: Was werden Sie tun, um sicherzustellen, dass wir als Rentner gerecht werden? Nicht in der Zukunft, aber jetzt!

Die Regierung Turnbull zur Rechenschaft ziehen und Politiken entwickeln, um die Ungleichheit in Australien bei der nächsten Wahl anzugehen.

Frage 10: Wann wirst du mir und Leuten wie mir gegenüber sitzen und uns die Zeit geben, diese Gespräche mit dir zu führen, um dich verständlich zu machen, dass wir immer noch Teil dieser Gemeinschaft sind, wir älter sind, aber nicht unbedingt alt oder beinahe tot?

Ich versuche das so oft wie möglich zu machen.

Frage 11: Wann werden Sie feststellen, dass die Ernennung zu einem "Altenminister", der wirklich keine Ahnung hat, was wir durchmachen, niemals funktionieren wird?

Ich werde mein Bestes tun, um ein anderer Minister für das Altern zu sein (NB: nicht im Alter, weil Labor glaubt, dass das Altern in einem positiveren Kontext gesehen werden sollte)

Frage 12: Wann hörst du auf, uns in den "zu harten Korb" zu stecken?

Ich vertraue darauf, und ich hoffe, dass ich das in Zukunft nicht tun werde.

Grüße,

Julie

Haben Sie jemals ein Treffen gehabt oder Ihrem Abgeordneten einen Brief geschickt? Was denkst du über diese Antworten?

Schau das Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Meinung, N├Ąchster Artikel

Wie Marcia Hines Australiens Herz mit ihrer sch├Ânen Stimme gewann
Meinung

Wie Marcia Hines Australiens Herz mit ihrer sch├Ânen Stimme gewann

Marcia Hines war in den 70er Jahren ein gro├čer Star in Australien mit einer Reihe von Hits. Quelle: YouTube / RoyGardnerra Marcia Elaine Hines wurde am 20. Juli 1953 in Boston, Massachusetts, geboren und sang schon fr├╝h tiefe Soul Gospel und katholische Hymnen. Aber die talentierte S├Ąngerin bekam ihre erste Einf├╝hrung in die Teenagerwelt der Popmusik erst im Alter von 16 Jahren, als sie f├╝r eine junge, single Hippie-Frau babysitt, die sich entschied, in einem Kombivan nach Woodstock zu gehen und
Weiterlesen
Post bei der Post gehen
Meinung

Post bei der Post gehen

Es kann sehr frustrierend sein. Letzten Freitag erhielt ich eine dieser Karten von der Australia Post, die mir mitteilte, dass ich am Montag, 26. Juni 2017, ein kleines P├Ąckchen hatte, das von meinem "Agenten" abgeholt werden konnte w├╝rde das Paket f├╝r mich abholen. Ich unterschrieb die Karte entsprechend und ab ging sie.
Weiterlesen
57 Jahre und z├Ąhlen ... Unser Leben zusammen!
Meinung

57 Jahre und z├Ąhlen ... Unser Leben zusammen!

Jacqui und Brian Lee 57 Jahre! Wer h├Ątte das gedacht? Die Anzahl der guten W├╝nsche, die wir bekommen haben, war auch atemberaubend, viele von Leuten, die wir nicht einmal kennen, die uns aber trotzdem gut haben wollten! Die ├╝berwiegende Mehrheit stammte aus der (nun) riesigen Familie, zu der wir geh├Âren, bekannt als Starts mit 60 - die schnell wachsende Gruppe von Menschen, die sowohl mit Jacqui als auch mit mir sowohl Alter als auch Erfahrung teilen.
Weiterlesen