Geld verdienen

Millennials können nicht aufhören, Geld von ihren Eltern zu leihen - besonders von ihrer Mutter

Diejenigen, die zwischen 1981 und 1996 geboren sind, werden höchstwahrscheinlich einen Kredit beantragen. Quelle: Shutterstock

Neue Untersuchungen haben gezeigt, dass Millennials, wenn es darum geht, Geld von Freunden und der Familie zu leihen, eher finanzielle Hilfe als Baby Boomer oder Gen X'ers ​​benötigen.

Die Studie, die von CreditLoan.com durchgeführt wurde, untersuchte die Ausgabengewohnheiten von Männern und Frauen in den drei Generationen und fragte die Teilnehmer, wie viel Schulden sie auf sich nehmen würden, bevor sie sich für einen Kredit an ihre nächsten und liebsten wenden würden.

Diejenigen, die zwischen 1981 und 1996 geboren wurden, wurden im Durchschnitt um Hilfe gebeten, um ihre Schulden abzubezahlen, nachdem sie rund 13.000 Dollar (17.718 AU $) an geschuldeten Geldern gesammelt hatten. Experten sagen, dass dies für die Millennials "schwieriger" sei finanziell, als für frühere Generationen.

Der Bruchpunkt für die Generation X (1965 bis 1980) lag bei etwa 15.500 Dollar. Während Baby-Boomer die Generation waren, die am zögerlichsten war, um Hilfe zu bitten und im Durchschnitt zu warten, bis sie eine Schuld von ungefähr $ 19.000 angehäuft hatten.

Weiterlesen: Lass uns reden: Denkst du, dass es in Ordnung ist, erwachsenen Kindern Geld zu leihen?

"Meiner Meinung nach werden Millennials am ehesten darum bitten, Geld zu leihen, weil sie finanziell in der Lage sind, sich selbst zu versorgen, ist schwieriger als für ihre Eltern oder sogar ihre älteren Geschwister", sagt Daniel Wesley, Gründer von CreditLoan.com .

"Die Millennial-Generation ist durch die Schulden von Studentenkrediten gelähmt, wo sie dann in eine Belegschaft einsteigen, die immer noch an Gehälter gebunden ist, die nicht mit dem Niveau der Inflation im ganzen Land Schritt halten können."

Während die Baby-Boomer-Generation am allerwenigsten um einen Handzettel bat, fanden Frauen dieser Generation, die zwischen 1946 und 1964 geboren wurden, weitaus häufiger Hilfe als ihre männlichen Kollegen.

Die Ergebnisse zeigten, dass Frauen um Hilfe von ihren Lieben bitten würden, wenn ihre Schulden 10.750 Dollar erreichten. Während männliche Boomers Hilfe nicht suchten, bis ihre Schuld mehr als das Doppelte dieses Betrages war, bei $ 27,362.

Weiterlesen: "Es ist mir nicht peinlich": Taschengeld Millennial reagiert auf Gegenreaktion.

Interessanterweise ergab die Untersuchung auch, dass Millennials ihre Mutter 12 Prozent häufiger um finanzielle Hilfe für ihren Vater bitten. Sie sind auch 59 Prozent wahrscheinlicher, Geld für grundlegende Notwendigkeiten zu akzeptieren und mehr als zweimal so wahrscheinlich Geld für einen Urlaub zu leihen, im Vergleich zu Baby Boomers.

Wesley fügte hinzu: "Dies ist auch eine Generation, die" Erfahrungen "vor allem anderen bewertet hat, vom Umzug in große Städte, Gap-Years, Praktika, Millennials sind eher bereit, andere Wege zu gehen, um das zu erreichen, was sie für 'erfolgreich' halten. .

"Millennials sehnen sich nach Möglichkeiten und Engagements, die ihren" persönlichen "Wert erhöhen, aber nicht immer mit einem finanziellen Gewinn gleichzusetzen sind."

Weiterlesen: Australische Eltern, die Milliarden ausgeben, um die erwachsenen Kinder zu finanzieren, die noch zu Hause leben.

Die Untersuchung ergab auch, dass Frauen jeden Alters eine niedrigere Schwelle haben, wie viel Schulden sie aufbringen müssen, bevor sie um Hilfe bitten. Es wurde auch aufgedeckt, dass Frauen zwar eher eine finanzielle Unterstützung von ihrer Familie oder von einem Freund erhalten, während Männer eher andere Wege gehen, um ihre Schulden abzuzahlen.

"Von den zahmeren Optionen - wie der Verkauf von Möbeln oder einem Auto - bis hin zum extremeren Diebstahl - sind Männer eher bereit, ihre Schulden durch diese Entscheidungen zu eliminieren", sagt Wesley.

Schau das Video: MastermindTalks Keynote 2016. Gary Vaynerchuk

Beliebte Beiträge

Kategorie Geld verdienen, Nächster Artikel

Immobilienkauf im Ausland - das Gute, das Schlechte und das Hässliche
Geld verdienen

Immobilienkauf im Ausland - das Gute, das Schlechte und das Hässliche

Viele Frauen in der Gemeinde Sixty and Me träumen davon, Immobilien im Ausland zu kaufen. Vielleicht stellen Sie sich vor, Sie verbringen die besten Jahrzehnte Ihres Lebens auf einem Weingut in Süditalien. Vielleicht möchten Sie lieber eine kleine Wohnung in einem Hochhaus in Panama City besitzen. Unabhängig von Ihren Präferenzen, die Realitäten des Besitzes von Immobilien in einem anderen Land sind wahrscheinlich ganz anders als Ihre Erwartungen - sowohl positiv als auch negativ.
Weiterlesen
Feiern Sie! Was ist das Beste, was du dieses Jahr gekauft hast?
Geld verdienen

Feiern Sie! Was ist das Beste, was du dieses Jahr gekauft hast?

Einkaufen ist ein notwendiger Teil des Lebens und bis wir 60 sind, sind wir ziemlich gut darin. Wir wissen, was wir mögen, was uns glücklich macht und wir wissen meistens, wohin wir gehen müssen, um es zu bekommen! In der Tat ist dies eines der Dinge, die ich am meisten am Älterwerden liebe. Ich habe wahrscheinlich 50 Mascaras in meinem Leben probiert (ich bin ein echter Trottel für tolle Verpackungen und Marketing), aber jetzt genau das, was man kaufen sollte.
Weiterlesen
Würdest du in deinen 60ern ein neues Geschäft gründen?
Geld verdienen

Würdest du in deinen 60ern ein neues Geschäft gründen?

Unsere Eltern waren in der Regel bereit für den Ruhestand, als sie ihre 60er Jahre erreichten. Unsere Generation scheint jedoch darauf bedacht zu sein, das Leben in vollen Zügen zu leben - und sogar neue Geschäftsmöglichkeiten zu eröffnen! Diejenigen von uns, die genau das getan haben, haben diese Unternehmen sorgfältig ausgewählt. Wenn Sie in einer Unternehmensumgebung gearbeitet haben - so wie ich es seit über 40 Jahren getan habe - ist dies die absolut letzte Art von Geschäft, mit der Sie sic
Weiterlesen
Man wählt BMW über Sarg für Väter Beerdigung
Geld verdienen

Man wählt BMW über Sarg für Väter Beerdigung

Der Vater des nigerianischen Mannes wurde in einem BMW beigesetzt. Quelle: Facebook / ZeviGins Beerdigungen auf der ganzen Welt haben eine seltsame Wendung von den traditionellen Tagen der Begrabenheit oder Einäscherung genommen, aber ein nigerianischer Mann ist bis zum Äußersten gegangen, indem er seinen Vater in einem brandneuen BMW begraben hat. Laut der Nigeria Website NAIJ.
Weiterlesen