Gesundheit und Fitness

Wie Pilates mein Leben rettete: Entdecken Sie die Vorteile von Pilates für ältere Erwachsene

Ich war schon immer eine aktive Person - ich liebe Tennis, Yoga, Wandern und Radfahren. Aber dann machten sich die altersbedingten Verletzungen und Schmerzen in meinem Körper bemerkbar. Das Tennis war vorbei und ich musste plötzlich im Yogakurs weinen. "Hey!" Sagte ich mir. "Yoga soll dich nicht zum Weinen bringen!"

Du musst deinen Körper akzeptieren

Dies erforderte, dass ich eine neue Strategie für die Fitness herausfinde, aufgrund meiner neuen Gehschwierigkeiten (ein gestreckter Adduktorenmuskel) und sengenden Nervenschmerzen in meinem Arm (Tennisjahre).

Dann, im letzten Herbst, hatte ich das Pech, Chikungunya durch einen Mückenstich zusammenzuziehen. Ich lebe in den Tropen - Merida, Mexiko, um genau zu sein. Chikungunya ist eine von Stechmücken übertragene Erkrankung, die die Gelenke und Muskeln befällt. Wie in: es verursacht enorme Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen.

Ich konnte kaum aufstehen, und als ich es tat, humpelte ich. Ich konnte kein Glas Mayonnaise öffnen oder den Deckel der Ketchupflasche abschrauben.

Es gibt keine Medikamente für Chik V, wie es genannt wird. Ibuprofen ist verboten. Sie müssen es einfach aushalten. Also war ich drei Monate bettlägerig - oder Couch-geritten. Ich trat in eine Zeit großer Akzeptanz und Meditation ein.

Ich musste es machen etwas!

Fünf Monate später fragte ich mich, wie ich wieder mit dem Training beginnen sollte. Ich konnte nicht einmal Yoga gegenüberstehen. Ich musste etwas tun, um meinen Körper vorzubereiten, damit ich wieder Yoga praktizieren konnte.

Wie ich die erstaunlichen Vorteile von Pilates entdeckte

Pilates (Pii-lah-Tees) wurde 1934 von Joseph Pilates als Rehabilitationsmethode für verwundete Soldaten entwickelt. Das genau dort zeigt Ihnen, dass es sanft und sensibel für die Myriaden verschiedener "Probleme" ist, die ein Körper haben könnte. Es geht darum, die Bewegungen für den Körper jeder Person anzupassen.

Es gibt zwei Formen von Pilates. Floor Pilates, die Bewegungen auf einer Bodenmatte durchgeführt werden, und es gibt Apparat Pilates, bestehend aus einer Vielzahl von verschiedenen Maschinen. Ich benutze die Apparat-Methode, speziell den Pilates Reformer und den Gyrotonic.

Mein erster Übungstag in 6 Monaten war auf der Gyrotonic (empfohlen für mich zu beginnen) und ich war versteinert. Ich legte mich auf die Gyrotonic-Plattform und der Lehrer legte mir die Riemen an die Füße. Mir wurde gesagt, ich solle sanft meine Füße bewegen, als würde ich schwimmen, ein flatternder Tritt.

Es fühlte sich wunderbar an! Weil ich an Pullies und Federn befestigt war, wurden meine Füße gestützt, und die Bewegung fühlte sich wie eine Erleichterung an. Es war ein großes Geschenk für meinen Körper.

Als meine erste Pilates-Sitzung endete, wusste ich, dass ich meinen Körper zurückbekommen würde. Plötzlich fühlte ich mich wieder wie trainiert. Ich liebe es, mich gut zu fühlen und Pilates hat mir geholfen, mich gut zu fühlen.


Ich schwitzte nicht. Ich wurde gestärkt. Ich fühlte mich erfrischt, positiv und begeistert.


Pilates ist super sanft. Es fördert die Ausrichtung, Atmung, Kernkraft, Koordination und Balance. Es gibt keine Belastung für die Gelenke und keinen Druck auf die Muskeln. Es konzentriert sich auf: Konzentration, Kontrolle, Zentrierung, Fluss, Präzision und Atmung. Dies ist kein Wettkampfsport. Du bist der Star in Pilates, egal wie fit du bist.

Jetzt bin ich wieder in Bewegung. Ich habe Pilates zweimal in der Woche angefangen und gehe jetzt dreimal die Woche. Ich bin ein paar Abende in der Woche in den Stadien gelaufen und werde in naher Zukunft mit meiner Yogapraxis beginnen. Ich kaufe auch ein neues Fahrrad!

Investieren Sie in Ihren Körper

Pilates ist nicht billig. Die Preise variieren je nachdem, wo Sie wohnen. Was auch immer, Sie wollen in ein Zentrum mit der Ausrüstung und zertifizierten Instruktoren für Gruppen- oder Privatunterricht gehen.

In meinem Pilates-Zentrum gibt es beispielsweise einen Raum mit 12 Reformer-Geräten und einem Lehrer. Sie kommen auf Ihre Maschine und folgen den Anweisungen des Trainers, der die Übungen für jeden Schüler je nach seinen Fähigkeiten modifiziert.

Ich glaube, Sie müssen in Ihren Körper investieren, wenn Sie in Ihren späteren Jahren ein aktives Leben führen wollen. Auch wenn du Pilates nur für kurze Zeit machen kannst, probier es aus! Es kann Ihren Körper in Form bringen, um anderen Sportarten oder Aktivitäten nachzugehen. Es ist gut ausgegebenes Geld. Bleib stehen und atme. Liebe deinen Körper. Es ist der einzige, den du hast.

Hast du die Vorteile von Pilates erfahren? Was hast du darüber gedacht? Haben Sie irgendwelche anderen Empfehlungen von Routinen oder Sport oder Methoden, die uns helfen, unseren Körper wieder zu besitzen? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Elizabeth Dunkel ist eine Schriftstellerin und Schriftstellerin, die seit 25 Jahren in Merida, Yucatan, Mexiko lebt. Sie ist die Creative Director von Camp Liza www.campliza.com, ein persönlicher Blog über stilvolles und kreatives Leben. "Ein nachdenkliches Leben ist ein Luxusleben." Elizabeth ist der stolze Gründer der Merida English Library. Sie entdeckte eine zweite Karriere als CELTA-zertifizierte Lehrerin von ESL und ist Meridas erster, einziger und bester College-Coachwww.superenglishmerida.com.

Schau das Video: Blutwäsche rettet 820-Gramm-Baby Kamil das Leben

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

Das perfekte Beispiel dafür, wie Aussies mit dem Alter besser werden
Gesundheit und Fitness

Das perfekte Beispiel dafür, wie Aussies mit dem Alter besser werden

George Corones während der 2018 Australia Swimming National Trials im Optus Aquatic Center. Quelle: Getty Wer glaubt, dass das Leben nach dem 60. Lebensjahr endet, hat von diesem Mann noch nichts gehört. George Corones ist diese Woche zu einer australischen Ikone geworden. Der 99-Jährige, der im April 100 werden soll, hat am Mittwochabend bei den Gold Coast Schwimmversuchen einen neuen Weltrekord aufgestellt.
Weiterlesen
Laktoseintoleranz
Gesundheit und Fitness

Laktoseintoleranz

Wir machen Witze darüber. Manchmal ist es uns peinlich. Aber wir machen es alle, also können wir auch darüber reden. Ich beziehe mich auf etwas, das verschiedene Namen hat: Gas, Blähungen, Wind, Furzen. Sie alle wissen, was ich meine! Darmgas ist ein normales, natürliches Produkt eines gesunden Verdauungssystems. In der Tat, die durchschnittliche Person gibt Gas etwa 10 bis 20 mal am Tag.
Weiterlesen