Lebensstil

Empörung als Mutter erwägt, den "gemeinsamen" Namen der vierjährigen Tochter zu ändern

Die Wahl eines Namens ist für manche Eltern schwieriger als für andere.

Eine Mutter ist unter Beschuss geraten, nachdem sie enthüllt hat, dass sie erwägt, den Namen ihrer Tochter im Alter von vier Jahren zu ändern - alles nur, weil andere Kinder in ihrer Schule das gleiche teilen.

Die Wahl eines einzigartigen und speziellen Namens für Ihr Kind kann schwierig sein, da viele Eltern sich ein Kind aussuchen wollen, das selten gehört oder von anderen Familien benutzt wird - aber das ist zweifellos schwer zu erreichen, wenn Ihr Kind zusammen mit Hunderten anderen Kindern im gleichen Alter die Schule beginnt.

Allerdings hat eine Mutter ihre Frustration auf ein ganz neues Niveau gehoben, als sie das Forum Mumsnet um Rat bat, den Namen ihrer Tochter vier Jahre später zu ändern, als sie gerade in die Schule kommt.

Esmée soll im September in die Schule kommen und wird den Namen mit zwei anderen Mädchen ihrer Klasse teilen. Ihre Mutter erklärte: "Meine (liebe Tochter) ist 4 Jahre alt und ich gab ihr einen Namen, von dem ich dachte, dass er sehr originell sei, da ich seit 20 Jahren kein anderes Mädchen mehr genannt habe. Nur um zu finden, als sie mit der Kinderstube anfing, nannte ein anderes Mädchen dasselbe, schrieb aber anders.

"(Dear daughter) wird voraussichtlich im September eine Vollzeitausbildung beginnen und es werden 2 weitere Mädchen mit demselben Namen und 3 in der Klasse sein, die (sie) einschließen. Jetzt gibt es noch eine andere in der Klasse von (liebes Kind). "

Sie gab zu, dass sie "total abgehackt" und "verärgert" sei, und während sie versteht, dass es eine "Überreaktion" sein könnte, kämpfte sie in den 1970er Jahren selbst damit, denselben Namen wie vier andere Kinder in ihrer Klasse zu haben.

"(Ich) schwor, niemals meine (liebe Kinder) mit dem gleichen Leben zu haben. Jetzt wird Geschichte wiederholt. Kann ich den Namen meiner (teuren Tochter) vor September nicht ändern? Ich liebe ihren Namen, aber HATE ist jetzt so üblich. "

Weiterlesen: Mutter möchte nach vier Monaten den "ungewöhnlichen" Namen des Babys ändern

Sie klärte später den Namen Esmee auf und gab zu, dass sie ihren eigenen Namen änderte - als der, mit dem sie geboren wurde, begann sie "schaudern" zu lassen.

Es gab eine ziemlich schockierte Antwort von vielen Mitmüttern, mit einem Kommentar: "Ich glaube nicht, dass es an dir liegt, sicher liegt es an deiner Tochter, es ist jetzt ihr Name, nicht dein! Es ist ihr vielleicht egal, dass sie ihren Namen auf dieselbe Weise teilt wie du. "

Ein anderer fügte hinzu: "Bist du verrückt? Sie ist 4! Sie können ihren Namen nicht ändern. Deine (liebe Tochter) wird nichts dagegen haben, eine von 3 zu sein. Sie ist jetzt ihr Name, sie gehört ihr. "

Die Gefühle wurden von der australischen Erziehungswissenschaftlerin Sharon Witt gespiegelt, die der Mail online es war "lächerlich", es sogar so spät in der Kindheit zu ändern.

"Esmée ist nicht einmal ein beleidigender Name oder ein Ärgernis in der Schule. Den Namen eines Kindes zu ändern, nur weil eine andere Person denselben Namen hat, ist lächerlich. Eltern sollten sich nicht um etwas kümmern, das ein sehr kleines Problem ist ", sagte sie der Publikation.

"Es ist ein Kinderspiel für mich, es ist nicht einmal eine Überlegung wert."

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

GPS-Geräte haben seit den 80er Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Hier ist der Grund
Lebensstil

GPS-Geräte haben seit den 80er Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Hier ist der Grund

Wer erinnert sich an die Tage der Verlorenheit beim Betrachten der Karte? Erinnere dich an die Tage, an denen du weite Strecken zurücklegen musstest, wenn eine riesige Karte das einzige war, was du zwischen deinem nächsten Ziel oder deiner verlorenen Stadt erreichen konntest. Lass uns nicht einmal darüber reden, sie wieder zusammenzufalten. Und überall in der Stadt war es ein riesiges Straßenverzeichnis, das zwischen den Seiten blätterte, während man zehn Seiten weiter von einem Kartenrahmen zum
Weiterlesen
5 Möglichkeiten zu verkleinern, ohne eine kleine Person zu werden
Lebensstil

5 Möglichkeiten zu verkleinern, ohne eine kleine Person zu werden

"Vieles von dem, was wir im Leben erwerben, ist es nicht wert, in die nächste Etappe unserer Reise zu ziehen", schreibt Gina Greenlee in Postkarten und Perlen: Lebenslektionen aus Solo-Momenten unterwegs. "Reise leicht", fügt sie hinzu. "Sie werden besser gerüstet sein, um weit zu reisen." Greenlee ist nicht allein darin, Menschen dazu zu bringen, das loszulassen, was sie nicht brauchen und nicht benutzen.
Weiterlesen
Camilla zeigt in Wimbledon ein hübsches pinkes Kleid mit Punkten
Lebensstil

Camilla zeigt in Wimbledon ein hübsches pinkes Kleid mit Punkten

Die Herzogin von Cornwall trat am neunten Tag von Wimbledon in einer lustigen Punktnummer aus. Quelle: Getty Die Herzogin von Cornwall trat am Mittwoch, den neunten Tag von Wimbledon, in einer hübschen rosafarbenen Punktnummer aus. Begleitet von Philip Brook, Chairman von All England Lawn Tennis Club, sah die Frau von Prinz Charles wunderschön aus, als sie sich mit Offiziellen, Balljungen und -mädchen und Militärangehörigen, die an der Meisterschaft arbeiteten, traf.
Weiterlesen