Technik

Sie können die Antwort auf Google finden

Wir sind eine lustige Generation. Als wir aufwuchsen, wurde uns beigebracht, dass wir zwei Möglichkeiten hätten, wenn wir die Antwort auf etwas nicht wüssten. Der erste war, wegzugehen und es auszuarbeiten. Schlicht und einfach! Und das zweite war, jemanden zu fragen. Die meiste Zeit gingen wir mit der ersten Option - es bedeutete, dass wir frei von Urteilsvermögen waren, falls es eine "dumme" Frage war (wir alle lernten später, dass es nur sehr wenige dumme Fragen im Leben gab) und es bedeutete, dass wir musste nichts besitzen, um etwas nicht zu wissen. Jetzt stellen wir Ihnen gerne Fragen, weil wir wissen, dass dies der einzige Weg ist, um Hilfe zu bekommen, aber die Leute haben nicht immer die Antworten.

Wir sind auch die Generation, die ohne Computer aufgewachsen ist und ein Leben ohne sie gelebt hat - bis wir in die Belegschaft kamen und von ihnen erwartet wurde, dass wir sie benutzen können. Wir vertrauen nicht allen Computern, einige von uns sehen sie immer noch als Geräte, die unser Geld und unsere persönlichen Informationen stehlen können, bevor wir sie als Dinge sehen, die uns Verbindungen, Organisation, Logik und Unterhaltung geben können.

Und die Sache ist, diese Art der Betrachtung von Computern hindert uns daran, sie so gut wie möglich zu nutzen.

Letzte Woche fragte mich ein guter Freund, wie ich einen raffinierten Trick für die Reinigung Ihres Ofens kenne. Meine Antwort lautete: "Nun, ich habe es im Internet gemacht. Ich habe es gegoogelt und es begann um 60 Uhr! "Sie sah entsetzt aus, als ich drei Begriffe benutzt hatte, die sie überhaupt nicht kannte. Ich konnte nicht anders, als etwas überrascht zu sein. Wir sind gleichaltrig und haben die gleiche Schule besucht - wir haben Technologie auf ganz unterschiedliche Art und Weise angenommen.

Nachdem ich erklärt hatte, was "Google" war und was "Google" bedeutete, begann ich nachzudenken. Sind viele andere über 60 in der gleichen Situation stecken geblieben? Lassen wir unsere Angst vor der Technologie uns daran hindern, mit der Sache umzugehen und die Antworten zu finden, die wir brauchen, mit Leichtigkeit und Bequemlichkeit?

Ich möchte jedem, der diesen Artikel liest, sagen, dass Sie die Antwort auf Google finden können. An der Wand von Starts at 60 sehe ich so viele Leute, die ihnen Fragen zu allen möglichen Dingen stellen - Familienangelegenheiten, Gesundheitsfragen, Rezepte, Finanzberatung und so viele andere. Für jede Frage, die ich gesehen habe, gibt es eine Antwort im Internet - Sie müssen nur Google verwenden.

Es gibt falsche Informationen online und es gibt Hoaxes und Betrügereien, aber mit ein wenig gesunden Menschenverstand kann uns helfen, die guten Informationen von den schlechten zu sortieren.

Für alle, die Google vorher noch nicht richtig genutzt haben, ist das ganz einfach. Sie können:

a) Geben Sie eine Frage ein. Zum Beispiel: "Wie kann ich meine Spülmaschine reinigen?"

b) Geben Sie Schlüsselwörter ein. Zum Beispiel "Geschirrspülmaschine DIY"

Beide werden eine Vielzahl von Websites mit vollkommen guten Antworten zurückgeben. Sie können Urlaub mit Google planen, mit Google recherchieren und Antworten auf alltägliche Probleme bei Google finden.

So viele unserer Generation haben eine ungewöhnliche Einstellung. Wir sind verwirrt darüber, ob wir den Computern und den Informationen, die sie uns geben können, vertrauen oder sie von ihnen fernhalten. Wir müssen diese Einstellung nicht haben und wir können Computer benutzen, um unser Leben einfacher zu machen, wir müssen nur daran denken, dass wir die Antwort auf Google finden können.

Sagen Sie mir, verwenden Sie Google? Machen Sie das Beste aus der Technik oder finden Sie es immer noch nicht vertrauenswürdig und einschüchternd?

Schau das Video: Google Lookup - Antworten auf allgemeine Fragen finden

Beliebte Beiträge

Kategorie Technik, Nächster Artikel

Telstra
Technik

Telstra "verleitete Kunden, indem sie nach unerw√ľnschten Produkten verlangte"

Telstra hat sich f√ľr "irref√ľhrende Kunden" entschuldigt. Telstra war gezwungen, sich zu entschuldigen, nachdem man vor Gericht geklagt hatte, weil es Tausende von Kunden mit falschen Abrechnungskosten belastete - mit einigen sogar f√ľr Spiele und Klingelt√∂ne, von denen sie nichts wussten. Die australische Competition and Consumer Commission (ACCC) hat das Unternehmen am Montag vor Gericht gebracht, da es behauptet hat, dass es falsche Darstellungen bei Verbrauchern √ľber seinen Drittanbieter-Abrec
Weiterlesen
Wie man diese lästigen pop-up Anzeigen blockiert
Technik

Wie man diese lästigen pop-up Anzeigen blockiert

Eine der irritierendsten Situationen im Zusammenhang mit dem Internet wird durch einen Berg von Pop-up-Anzeigen bombardiert, während versucht wird, auf einen Link auf einer Website zuzugreifen. Egal, wo ich zu klicken scheint, erscheint eine neue Popup-Anzeige! Selbst ein Versuch, bestehende Anzeigen zu schließen, trifft immer mehr neue Pop-ups auf meinem Bildschirm. Jetzt weiß ich, dass ich nicht der Einzige bin, der das durchgemacht hat.
Weiterlesen
Flughafenfehler und Missgeschicke: Jennys Besuch in Indonesien
Technik

Flughafenfehler und Missgeschicke: Jennys Besuch in Indonesien

Gepäckkarussells können in den besten Zeiten stressig sein. Ich liebe es zu reisen und zu meiner großen Freude nahm mein ältester Sohn eine Stelle in Jakarta, Indonesien ein. Vor nicht allzu langer Zeit wanderte ich zu ihm und seiner Familie. Als das Flugzeug landete, folgte ich dem Gedränge auf Fluren, auf Rolltreppen hin und her und auf weiteren Fluren.
Weiterlesen
Google weiß nicht alles!
Technik

Google weiß nicht alles!

"Komm schon, du musst es versuchen", bat ich meine ältere Mutter. Ich weiß nicht, wie meine Mutter so lange gedauert hat, ohne jemals das Internet benutzt zu haben, aber genug war genug! "Okay", sagte sie, ließ sich zögernd am Computer nieder und zog langsam ihre Lesebrille an. "Was mache ich jetzt?" "Jetzt werde ich die Homepage von Google öffnen", erklärte ich.
Weiterlesen