Meinung

Einfach Brill: Teil Eins

Neil Sedaka. Quelle: Getty.

Als Neil Sedaka 1962 mit "Breaking Up Is Hard To Do" seinen neunten Hit in Folge machte, wurde es seine erste Nummer Eins und ein Welterfolg. Es ließ das Musikgeschäft aufhorchen und bemerkte die Pop-Hit-Maschine, die das Brill Building war.

Sedaka gehörte zu einer engmaschigen Gruppe von Songwritern und Interpreten, deren Arbeit als Brill Building Pop bekannt wurde, nach dem Gebäude am Broadway 1619 in New York, wo viele Musikverlage Büros haben. Diese neue Tin Pan Alley im Brill Building wurde zu einer Produktionslinie für hochwertige Popmusik unter der Leitung von Don Kirshner, dessen erste Erfahrung in der Musikindustrie in einer erfolglosen Songwriting-Partnerschaft mit dem ebenfalls unbekannten Robert Cassotto bestand. Cassotto änderte seinen Namen in Bobby Darin und in einer kurzen Karriere hatte er Hits mit "Splish Splash", "Königin des Hopfens", "Dream Lover", "Dinge", "Multiplikation", "Mack The Knife", "Beyond The" Sea 'und' Wenn ich ein Zimmermann bin 'unter vielen mehr.

Im Jahr 1957 tat sich Kirshner mit Al Nevins zusammen und gründete Aldon Music. Da der Rock 'n' Roll sein anfängliches Momentum verlor, entschied er sich, die altmodischen Tin Pan Alley-Disziplinen des Handwerks und der Professionalität wieder auf die Kunst anzuwenden, Hits für den Jugendmarkt zu machen. Ihre ersten Rekruten waren Neil Sedaka und Howie Greenfield und sie lieferten ihren ersten Hit mit "Stupid Cupid" für Connie Francis im Juli 1958.

Connie Francis erinnert sich, dass Neil Sedaka mit einem Arm voller Lieder zu ihr nach Hause gekommen ist. Bis dahin waren alle ihre Hits alte Remakes von Balladen, also spielte Sedaka diese großen Balladenklänge. Mit Connie schien es uninteressiert, entschied er sich, etwas anderes zu versuchen und spielte "Stupid Cupid", die sie liebte und dann erfolgreich aufnahm.

Neil Sedaka selbst hatte große Erfolge mit "Oh Carol"; 'Himmelsleiter'; "Kalender-Mädchen"; 'Sie bedeuten mir alles'; 'Kleiner Teufel'; "Happy Birthday Sweet Sixteen"; "König der Clowns"; 'Schluss zu machen ist schwierig'; "Direkt neben einem Engel leben"; und "Lass uns wieder stabil gehen".

Im Jahr 1963 konnten Sedaka und Greenfields Namen auf den Credits von mehr als 500 Songs gefunden werden, die über 20 Millionen Platten verkauft hatten. In den 70er Jahren hatte Neil Sedaka ein Comeback mit "Wheeling West Virginia"; "Standing On The Inside" und der fantastische "Solitaire", der auch für The Carpenters ein Hit war

Ich habe über die Songwriting-Talente von Carole King und Gerry Goffin geschrieben, die Teil des Hit-Making-Teams im Brill Building waren.

Ein anderes Team war Barry Mann und Cynthia Weil, deren Hits für Tony Orlando "Bless You" enthalten; für die Kristalle 'Uptown' und 'Er ist sicher, der Junge, den ich liebe' '; für The Drifters 'On Broadway' und 'Saturday Night At The Movies'; "Blame It On The Bossa Nova" für Eydie Gorme; "Ich werde stark sein" für Gene Pitney; "Walking In The Rain" für die Ronettes und The Walker Brothers im Vereinigten Königreich; "Du hast dieses liebevolle Gefühl verloren" für die rechtschaffenen Brüder; "Wir müssen diesen Ort verlassen" für die Tiere; und "Ich kann einfach nicht glauben" für Elvis Presley und BJ Thomas.

Doc Pomus und Mort Schuman hatten bereits einen Pop-Hit-Lebenslauf, als sie sich dem Team anschlossen und Hits für Elvis Presley "A Mess Of The Blues", "Surrender", "Little Sister", "His Latest Flame" produzierten; 'Suspicion' (auch für Terry Stafford), 'Kiss Me Quick' und 'Viva Las Vegas'. Für "The Drifters" haben sie "This Magic Moment", die weltweite Nummer Eins "Save The Last Dance For Me" und "Sweets For My Sweet", ebenfalls einen großen Hit für The Searchers geschrieben. Andere schlossen "Ein Teenager In Love" für Dion und The Belmonts und Marty Wilde in Großbritannien ein; und "Kann dich nicht daran gewöhnen, dich zu verlieren" für Andy Williams.

Jerry Leiber und Mike Stoller waren schon ein Hit, indem sie einige Songwriter machten, als sie das Brill Building betraten, wo sie Hits für The Coasters 'Searchin "(auch ein Hit für The Hollies),' Yakety Yak ',' Charlie Brown ',' Poison 'schrieb Ivy '(auch ein Nummer-Eins-Hit für Billy Thorpe und die Azteken in Australien). Für Elvis Presley produzierten sie' Loving You ',' Jailhouse Rock ',' Treat Me Nice ',' King Creole ',' Baby I Do Not Care '(auch ein Hit für Buddy Holly) und "She's Not You". Weitere Hits waren "Lucky Lips" für Cliff Richard, "Ruby Baby" für Dion und The Belmonts, "Love Potion # 9" für The Clovers und The Suchende: "Ich habe nichts" für Shirley Bassey und "DW Washburn" für The Monkees.

Neben all diesen fabelhaften Songwriter-Teams gab es auch Leute in und um das Brill Building, wie Gene Pitney und wahrscheinlich der produktivste Produzent von Hits, der erste Tycoon von Teen, Phil Spector, aber mehr über ihn im zweiten Teil.

Schau das Video: Brill Rasenn├Ąher 52 XL R, Teil 1

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Meinung, N├Ąchster Artikel

Was mich pisst: Jeder!
Meinung

Was mich pisst: Jeder!

Manche Leute machen mich w├╝tend - eigentlich tun das viele Leute. Die Arroganten stehen ganz oben auf meiner Liste: Sie denken, sie wissen alles, sie denken, dass sie tun k├Ânnen, was immer sie wollen, ungeachtet der Konsequenzen f├╝r andere. Wenn andere wegen ihrer Arroganz und blo├čen Dummheit verletzt werden, treten sie dann auf und ├╝bernehmen Verantwortung?
Weiterlesen
Die Warnsignale, dass ich endlich ├Ąlter werde
Meinung

Die Warnsignale, dass ich endlich ├Ąlter werde

Brian listet die Ver├Ąnderungen an seinem K├Ârper und Geist auf, die ihn denken lassen, dass er ├Ąlter wird. Quelle: Shutterstock Ich habe dieses Jahr das reife Alter von 83 Jahren erreicht - und es tut weh. Ich schmerze heutzutage, an Orten, die ich nie kannte, und ich habe anscheinend viele Orte verloren, an denen ich dachte, ich h├Ątte noch gearbeitet! Meine Knie wollen mein Gewicht nicht mehr ohne Schmerzen tragen, so dass ich sogar einen Spazierstock benutze, wenn ich einmal mehr als ein paar h
Weiterlesen
Denk dran, wenn du 'The Go !! Show 'und' Kommotion '
Meinung

Denk dran, wenn du 'The Go !! Show 'und' Kommotion '

Wer pflegte sich auf The Go einzustellen !! Show im Jahr 1966? Quelle: YouTube Im Juni 1966 war die australische Musikszene vor allem in Melbourne explodiert, wo es nun zwei TV-Shows gab, die der Popmusik gewidmet waren: The Go !! Show und Kommotion. Die Vorstadt-Tanzszene platzte aus allen N├Ąhten und breitete sich in die Innenstadt aus.
Weiterlesen
Wenn ein Abenteuer, um ein Buch zu kaufen, Sie in Melbourne landet ...
Meinung

Wenn ein Abenteuer, um ein Buch zu kaufen, Sie in Melbourne landet ...

Sowohl Jacqui als auch ich hatten das Gl├╝ck, ein paar Dymocks-Geschenkkarten von Starts at Sixty zu gewinnen, und zwar als Preis f├╝r das Schreiben einiger Blogs, die die Leser genossen, und etwas, das uns gefiel. Leider war es nicht so einfach f├╝r uns, diese Geschenkkarten zu nutzen, vor allem, weil das n├Ąchste Gesch├Ąft von Dymocks etwa 250 Kilometer entfernt im Zentrum von Melbourne liegt.
Weiterlesen