Geld verdienen

Colonel Sanders Begann KFC im Alter von 65 Jahren. Was hält Sie davon ab, ein Unternehmen zu gründen?

Im Alter von 65 Jahren stand Oberst Harland Sanders vor einer Krise. Wie viele ältere Erwachsene sah er heute in eine unsichere Zukunft. Sein Restaurant war gescheitert und er hatte nur noch seine Ersparnisse und die Aussicht auf einen monatlichen Sozialversicherungsscheck von 105 Dollar.

Auf einer Ebene kennen Sie den Rest der Geschichte bereits. Oberst Sanders nahm sein, jetzt berühmtes, gebratenes Hühnchenrezept und benutzte es, um KCF zu beginnen. Was du vielleicht nicht weißt ist, dass seine wahre Geheimwaffe nicht seine "spezielle Mischung aus 11 Kräutern und Gewürzen" war. Nicht mal annähernd. Seine wahre Waffe war seine Entschlossenheit.

Wie es in der Geschichte heißt, stand Colonel Sanders in schwierigen finanziellen Zeiten in seinem Auto und machte sich auf den Weg, KFC zu lizensieren. Zuerst wurde er mit Skepsis und Ablehnung begrüßt. Manche Leute sagen, dass er über 1.000 Mal abgelehnt wurde, obwohl dies eine Übertreibung sein könnte.

Ungeachtet dessen, wie oft er abgelehnt wurde, sollte die Geschichte von Colonel Sanders uns allen Hoffnung geben, dass es nie zu spät ist, ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen. Wenn überhaupt, sagen die Statistiken, dass ältere Unternehmer erfolgreicher sind als ihre jüngeren Kollegen, aber das ist eine andere Geschichte.

Hier sind ein paar Dinge, die wir alle von Colonel Sanders lernen können.

Grit ist wertvoller als Gold

Was haben die folgenden Aussagen gemeinsam?

"Es braucht Geld, um Geld zu verdienen."

"Die Reichen werden reicher und die Armen werden ärmer."

"Risikokapitalgeber verleihen keine älteren Erwachsenen."

"Ich habe kein Geld, um ein Geschäft zu gründen."

All diese Aussagen sind Ausreden. Sie lassen uns glauben, dass die Tatsache, dass wir nach 50 kein Unternehmen gegründet haben, jemandes Schuld ist.

In den letzten Jahren ist es üblich geworden zu glauben, dass die Einnahme von Risikokapital der Weg zum Geschäftserfolg ist. Seiten wie TechCrunch haben ihr gesamtes Geschäft damit aufgebaut, die Millionen Dollar, die neue Unternehmen aufbringen, zu sensationalisieren.

Aber es ist wirklich wahr, dass "es Geld braucht, um Geld zu verdienen?" Überhaupt nicht! Meiner Erfahrung nach ist Geld ein Beschleuniger. Wenn Sie klug, engagiert und vorsichtig sind, können Sie Ihr Wachstum beschleunigen. Aber es kann auch eine Ablenkung sein.

Colonel Sanders wartete nicht darauf, Geld für seine Idee zu bekommen. Er beklagte sich nicht, dass "Banken den alten Leuten nicht leihen." Er stieg in sein Auto und kam erst nach Hause, wenn er erfolgreich war.

Wenn Sie, wie Colonel Sanders, vor einem harten Ruhestand stehen, haben Sie bereits die Motivation, Erfolg zu haben. Jetzt müssen Sie diese Motivation nur in Aktion umsetzen.

Vergessen Sie nie, dass ein Fingerhut, wenn es um die Gründung eines Unternehmens geht, einen Eimer Gold wert ist.

Du bist nie zu alt, um ein Unternehmen zu gründen

Wussten Sie, dass mehr als 20% der Unternehmer über 50 Jahre alt sind? Um das in die richtige Perspektive zu rücken, ist dies die dreifache Anzahl von Unternehmern zwischen 25 und 34 Jahren.

Wenn es also so viele ältere Unternehmer gibt, warum hören wir dann nie davon? Ein Grund könnte sein, dass wir mit langweiligen (lies: profitablen) Unternehmen beginnen. Im Gegensatz zu vielen "Hot Startups", die Träume von "Disruption" verkaufen, starten wir Unternehmen, die einen klaren Weg in die Profitabilität haben.

Fried Chicken ist nicht sexy. Es muss nicht sein ... solange die Leute es essen wollen. Wie Colonel Sanders bewiesen hat, basieren die besten Unternehmen manchmal auf Fähigkeiten und Erfahrungen, die nur aus jahrzehntelanger harter Arbeit stammen können.

Nicht jeder kann das nächste Facebook erstellen, aber wir alle haben etwas Einzigartiges, das wir mit der Welt teilen können. Was musst du teilen?

Ruhestand muss nicht entspannend sein

Ich bin davon überzeugt, dass der einzige Grund, warum wir von einem erholsamen Ruhestand träumen, Mai Tai's am Strand schlürfen oder Golf spielen, ist, dass wir es nie wirklich erreichen werden.

Es ist mein ernst. Das Konzept des Ruhestands als "Zeit zum Entspannen" machte Sinn, wenn der durchschnittliche Rentner eine kurze Zeit erwarten konnte. Aber wollen Sie wirklich 20-30 Jahre lang entspannen? Denken Sie eine Sekunde darüber nach. Wo warst du vor 30 Jahren? Ich habe meine zwei wundervollen Kinder im Alter von 6 und 2 Jahren großgezogen. Das ist vor einer Ewigkeit!

Versteh mich nicht falsch. Wenn Sie denken, dass Sie 30 Jahre Golf spielen können, werden Sie glücklich sein - und Sie können es sich leisten - gehen Sie dafür! Mir ist klar, dass die Vorstellung von einem perfekten Ruhestand für jeden anders ist.

Aber ich würde argumentieren, dass die meisten von uns gebraucht werden müssen. Wir müssen einen Beitrag zur Gesellschaft leisten, entweder indem wir produzieren oder ehrenamtlich arbeiten. Wir müssen wissen, dass wir die Welt zu einem besseren Ort für unsere Enkel machen.

Mit dem Start von KFC in seinen 60ern hat Colonel Sanders gezeigt, dass das Leben nach dem Ruhestand keine Zeit der Stagnation sein muss. Es kann eine Zeit sein, zu bauen, zu wachsen und zu lernen. Es kann eine Zeit sein, all die Dinge, die wir gelernt haben, während wir für andere arbeiten, zu synthetisieren und sie zu lebensverändernden Produkten zu machen.

Also, die einzige Frage, die bleibt, ist: "Was wirst DU in deinen 60ern bauen?" Wenn ein 65-jähriger Besitzer eines gescheiterten Restaurants es schaffen kann, kannst du es auch!

Was denkst du über Colonel Sanders 'Geschichte? Was würdest du anfangen, wenn du wüsstest, dass du nicht scheitern kannst? Sind Sie damit einverstanden, dass Ruhestand nicht nur Entspannung bedeutet? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Beliebte Beiträge

Kategorie Geld verdienen, Nächster Artikel

Löst die Idee des Nachlassverfahrens Sie aus? Mein Interview aus erster Hand teilen
Geld verdienen

Löst die Idee des Nachlassverfahrens Sie aus? Mein Interview aus erster Hand teilen

In der ersten Lesung scheint dieser Beitrag weniger über Qualitätsalterung und mehr über das Nicht-Altern (dh Sterben) zu sprechen, aber es ist kein Problem. Ich verspreche. Da Geld und Finanzen uns alle so viel Stress verursachen können, ist dies ein Stress-Buster, um etwas mehr Ruhe zu bieten. Im Laufe des Winters besuchte ich eine Präsentation von einem Certified Financial Planner (CFP).
Weiterlesen
Ruhestand: Gibt es Raum für die Dinge, die wir lieben?
Geld verdienen

Ruhestand: Gibt es Raum für die Dinge, die wir lieben?

Als Hernan 1976 nach Australien zog, umarmte er seinen Traum, einer Band beizutreten. Seine chilenische Musikgruppe wurde seine größte Leidenschaft. Grundlegende finanzielle Sicherheit machte dies jedoch extrem schwierig. Als Tagesjob arbeitete er 22 Jahre lang als Tankstellenbediener - und die Voreinstellung dieser Jobs ließ oft zu wünschen übrig.
Weiterlesen
Warum ältere Erwachsene am meisten von der kommenden technologischen Revolution verlieren ... und was man dagegen tun kann!
Geld verdienen

Warum ältere Erwachsene am meisten von der kommenden technologischen Revolution verlieren ... und was man dagegen tun kann!

Warum ältere Erwachsene am meisten von der kommenden technologischen Revolution verlieren ... und was man dagegen tun kann! Ageism ist real und es wird viel schlimmer. Das ist die einfache Schlussfolgerung, zu der ich gekommen bin, nachdem ich über die Auswirkungen der Automatisierung auf die Gesellschaft in den kommenden Jahrzehnten nachgedacht und darüber nachgedacht habe.
Weiterlesen