Andere

Neue Gesetze streichen Eigentümer von Rechten, während Mieter Vorteile beanspruchen

Diese "no pet" -Klauseln könnten der Vergangenheit angehören.

Eine "no pets" -Klausel in einem Mietvertrag ist für Australian Investment Properties ziemlich Standard, und die Lösung ist ziemlich Standard: Wenn Sie ein Haustier haben, bewerben Sie sich nicht für eine Eigenschaft mit einer Klausel keine Haustiere.

Natürlich hat nicht jeder den Luxus, sich die Zeit zu nehmen, das perfekte Mietobjekt zu finden. Die Umstände unterscheiden sich und manchmal ist die einzige Option, in den nächsten verfügbaren Platz in Ihrer Preisklasse zu wechseln. In der Tat hat die RSPCA in einem ABC News-Artikel verraten, dass "in den letzten zwei Jahren 15 Prozent der Hunde und Katzen, die sich an sie gewandt haben, abgegeben wurden, weil die Besitzer umzogen und ihre Haustiere nicht mitnehmen konnten".

Es ist ein trauriger Zustand, aber ein Mieter hat sich abgefunden; viele entscheiden sich für kleinere Tiere wie Meerschweinchen oder verzichten ganz auf das Haustier, bis sie genug Geld für eine Hauskaution zusammenkratzen können.

Jetzt könnten reformierte Mietgesetze im Bundesstaat Victoria die Tür zu diesem Thema weit öffnen.

Nach der neuen Gesetzgebung, die voraussichtlich bis 2018 in Kraft sein wird, können Vermieter immer noch gegen Haustiere in ihrem Eigentum Einspruch erheben, aber die Mieter werden in der Lage sein, gegen die Entscheidung beim VCAT (dem viktorianischen Zivil- und Verwaltungsgericht) Berufung einzulegen.

Kommunale Verordnungen und Körperschaftsanforderungen sind eine Ausnahme von der Möglichkeit, zu appellieren. Vermieter können auch vermeiden, dass ihre Entscheidung aufgehoben wird, indem bewiesen wird, dass es zu viel kostet, um die historischen Aspekte ihres Hauses zu ersetzen oder zu reparieren.

Vermieter können auch nicht mehr als einen Monatsmietpreis für Immobilien verlangen, die mit weniger als 760 USD pro Woche vermarktet werden. Darüber hinaus wird die Kaution automatisch an den Mieter freigegeben, nachdem die Immobilie geräumt wurde, es sei denn, der Vermieter hat innerhalb von zwei Wochen eine Streitigkeit geltend gemacht.

Vermietern und Immobilienmaklern ist es untersagt, überhöhte Mietzinszahlungen zu erhalten, und die Miete darf nur einmal pro Jahr erhöht werden, um eine längerfristige Vermietung zu fördern.

Das Immobilieninstitut von Victoria glaubt jedoch, dass diese neuen Regeln katastrophale Folgen haben könnten, anstatt die Dinge für den Mieter zu verbessern.

Wenn Vermieter die Anwesenheit eines Haustiers akzeptieren, egal wie groß oder untrainiert es ist, könnten die Kosten für die Instandhaltung einer Immobilie sogar noch höher gehalten werden. Dies würde die Vermieter zwingen, wöchentliche Mietzahlen zu erheben, um ihre finanziellen Aufwendungen zu decken und die Erschwinglichkeit für bereits finanzschwache Mieter zu verringern.

Schau das Video: Gebärdensprachvideo: Opposition fordert mehr Mieterschutz

Beliebte Beiträge

Kategorie Andere, Nächster Artikel

Lassen Sie uns reden: Sollten wir mehr Rechte haben, unser Eigentum zu schützen?
Andere

Lassen Sie uns reden: Sollten wir mehr Rechte haben, unser Eigentum zu schützen?

Der Mann benutzte einen Dreizack und eine Kettensäge, um die Eindringlinge abzuwehren. Ein Mann hat Schlagzeilen gemacht, indem er sein Haus mit ungewöhnlichen Waffen beschützt hat, und die Leute fragen jetzt, was ihre eigenen Rechte in einer ähnlichen Situation sein würden. Johnny Smith hatte mit einem Freund in seinem Townsville-Haus Videospiele gespielt, als er ein Klopfen an der Tür hörte.
Weiterlesen
Was sind deine Lieblings-Herz-wärmenden Filme?
Andere

Was sind deine Lieblings-Herz-wärmenden Filme?

Guten Morgen! Lass uns ein Gespräch beginnen! Für diejenigen von uns in der nördlichen Hemisphäre ist der Winter gut angekommen. Als der Schnee anfängt zu fallen, kann ich mir keinen besseren Weg vorstellen, als unsere Zeit auf dem Sofa zu verbringen und einen guten Film anzuschauen. Aber die Frage ist ... was sollen wir sehen? Hier kommst du rein.
Weiterlesen