Nachrichten

Babyboomer wurden auf Kosten ihrer Kinder reich, berichten Anspr├╝che

Laut dem Bericht müssten sich die jüngeren Generationen stark auf ihre Eltern verlassen.

Laut neuen Daten des Australian Bureau of Statistics, junge Australier möglicherweise nie die Baby Boomer einholen, wenn es um persönlichen Reichtum kommt.

Trent Wiltshire und Danielle Wood vom Grattan-Institut haben sich die Daten genau angesehen, und es stellt sich heraus, dass Haushalte, die von 65- bis 74-Jährigen bewohnt werden, dem Pakt weit voraus sind. In der Tat sind sie $ 480.000 reicher als die gleiche Altersgruppe vor etwa 12 Jahren war.

Jede analysierte Altersgruppe ist vor einem Dutzend Jahren reicher als ihr Pendant, aber für die 25- bis 34-Jährigen sind es nur 40.000 Dollar. Warum? Wegen der Eigenschaft, die sie besitzen. Babyboomer könnten ihre Hypotheken abbezahlen und "die großzügigen Steuererleichterungen für kurz vor der Pensionierung stehende Personen nutzen, wie die Möglichkeit, kurz vor der Pensionierung hohe, konzessionär besteuerte Beträge in ihre Superfonds einzahlen", aber die jüngere Generationen beschäftigen sich mit verschiedenen Themen.

Die Wohneigentumsquote für die Altersgruppe der 25- bis 34-Jährigen ist seit 1981 dramatisch zurückgegangen, wobei weniger als die Hälfte dieser Bevölkerung heute Häuser besitzt, im Gegensatz zu den vorherigen 60 Prozent. Trotz allem, was Sie vielleicht denken, liegt es nicht daran, dass Millennials lieber reisen oder Luxusgüter ausgeben. Umfrageantworten zeigen eine überwältigende Mehrheittutwill immer noch ein Haus besitzen, aber sie halten es in der aktuellen wirtschaftlichen Lage für unbezahlbar.

Diejenigen, die ein Haus kaufen konnten, kämpfen entweder mit ihren saftigen Hypotheken oder sind gezwungen, sich auf "die Bank von Mama und Papa" zu verlassen, um sie durchzubringen.

Obwohl Australien als eine wohlhabende Nation betrachtet werden kann und der größte Teil des Wohlstands den älteren Generationen zugeschrieben wird, ist es unwahrscheinlich, dass sich dieser Trend fortsetzen wird. Diese alarmierenden Statistiken zeigen, dass die Kinder und Enkelkinder der Babyboomer im Laufe der Jahre immer schlechter werden, es sei denn, sie erhalten von ihren wohlhabenden Verwandten eine Art Erbschaft, um ihre finanzielle Lage zu verbessern.

Schau das Video: Hatten Wikinger Inuit-Sklaven ?: Wer hat Amerika entdeckt? #3

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Nachrichten, N├Ąchster Artikel

Sollte die Regierung mehr kostenlose Zahnpflege finanzieren?
Nachrichten

Sollte die Regierung mehr kostenlose Zahnpflege finanzieren?

Viele Australier vermeiden es, wegen der hohen Kosten zum Zahnarzt zu gehen. Sie sagen, ein Apfel pro Tag h├Ąlt den Doktor fern, was Zahn├Ąrzte angeht, reicht die potenzielle Kosten allein aus, um uns f├╝r die H├╝gel rennen zu lassen. In Australien haben wir das Gl├╝ck, auf ein ├Âffentliches Gesundheitssystem zur├╝ckgreifen zu k├Ânnen, wenn wir pl├Âtzlich krank werden oder in einen Unfall verwickelt sind.
Weiterlesen
Kate Langbroek Sieg: Mann nach gewaltsamen Hausangriff inhaftiert
Nachrichten

Kate Langbroek Sieg: Mann nach gewaltsamen Hausangriff inhaftiert

Anfang dieses Jahres rief Langbroek nach einer versuchten Hausinvasion die Regierung von Victoria an. Quelle: Getty Ein Obdachloser wurde nach einer versuchten Hausinvasion inhaftiert, die Melbournes Radiomoderatorin Kate Langbroek verletzt und zerschlagen lie├č. Nach Angaben des Herald Sun war der 37j├Ąhrige Mann mit einem Kebabspie├č und einer Metallstange bewaffnet, als er im M├Ąrz vor ihrem Haus in St. Kilda Langbroek und ihren Babysitter angriff.
Weiterlesen
Schlie├člich, einige Medicare Good News
Nachrichten

Schlie├člich, einige Medicare Good News

Gesund bleiben ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um nach dem 60. Lebensjahr das Beste aus dem Leben zu machen. Und w├Ąhrend wir alle die Verantwortung haben, richtig zu essen und Sport zu treiben, k├Ânnen Krankheit und Verletzung einfach nicht vermieden werden. Aus diesem Grund ist Medicare eines der wichtigsten Programme in den USA.
Weiterlesen
Der Liebeskummer des Verlierens von Tom Petty
Nachrichten

Der Liebeskummer des Verlierens von Tom Petty

"Ich w├╝rde n├Ąchstes Jahr nicht auf uns z├Ąhlen. Ich wei├č nicht, wie viel davon wir noch machen werden. Also, jede Show ist wertvoll, und ich habe wirklich Spa├č beim Spielen. "- Tom Petty Worte, die Tom Petty in seinem letzten Interview mit Rolling Stone spricht, lassen Trauernde nach seinem Tod untr├Âstlich werden. "Ich w├╝rde n├Ąchstes Jahr nicht auf uns z├Ąhlen", sagte er im Juni dem Rolling Stone.
Weiterlesen