Meinung

Was wird als nächstes passieren? Die Veränderungen, die wir im Laufe der Jahre gesehen haben

In den letzten 100 Jahren gab es einige der größten Veränderungen, die die Welt je erlebt hat, einige zum Besseren, manche zum Schlimmsten. Wer im Jahr 1915 hätte leben können, hätte zu einer Zeit, als das Fliegen gerade erst begonnen hatte (kein Wortspiel beabsichtigt), innerhalb des nächsten Jahrhunderts Flugzeuge schaffen können, die über dreihundert Passagiere befördern konnten, eine Zahl, die sie dann präsentiert hätte Probleme für Hochseeschiffe, geschweige denn die Flugzeuge dieser Ära! Oder dass solche Flugzeuge fast durchgehend von England nach Australien fliegen könnten, oder dass sie es in etwas mehr als 20 Stunden schaffen würden. Und das berücksichtigt nicht die Tatsache, dass wir jetzt sowohl zum Mond als auch um die Welt fliegen können!

Dann gab es die Entdeckung echter Kunststoffe, die bis zum Ende des zwanzigsten Jahrhunderts die Herstellung und viele andere Facetten des Lebens revolutionieren würden (obwohl viele argumentieren würden, dass dies eher rückläufig war als Fortschritt!).

Dies sind nur einige Beispiele für die erstaunlichen Entdeckungen und Erfindungen, die wir in Tausenden, wenn nicht Millionen von anderen Bereichen, in Chirurgie, Herstellung, persönlicher Sicherheit, Transport und vor allem Elektronik durchleben durften. Und es scheint, dass sich die Geschwindigkeit des Fortschritts im Laufe der Zeit beschleunigt hat, wobei ein Vorwärtsschritt zu zwei oder drei mehr führt, so dass gewöhnliche Menschen kaum mithalten können.

Aber es ist diese zunehmende Geschwindigkeit des Fortschritts, die mich fragt, wohin wir als nächstes gehen werden, so dass es sehr viel Spaß machen kann, sich einfach zurückzulehnen, die Augen zu schließen und sich vorzustellen was Sie denke, dass die Dinge in den nächsten hundert Jahren so sein mögen.

Einige wunderbare neue Phänomene sind bereits bei uns und werden sorgfältig getestet, bevor sie auf den allgemeinen Markt explodieren, wie fahrerlose Autos und genetisch veränderte Nahrungsmittel. Aber es muss eine Million andere Dinge geben, noch nicht einmal gedacht, die wir jetzt produzieren können, wenn wir nur an sie denken können.

Ist es möglich, dass eines Tages eine Uhr auf Ihrem Handgelenk tätowiert wird, die durch Signale von einem Satelliten die perfekte Zeit registriert, oder könnten Autos auf einem Luftkissen wie ein Luftkissenfahrzeug herumfliegen und Gummi und Straßenoberflächen sparen? Wie wäre es mit "Star Trek", wenn man Scotty über kurze Distanzen reisen lässt, oder Röhren, die überall Städte miteinander verbinden, in denen Gruppen von Passagieren in Kapseln mit sehr hoher Geschwindigkeit erschossen werden können; London nach Paris oder Melbourne nach Sydney, die jeweils eine Minute brauchen und jeder Passagier in eine Art Polstermaterial gehüllt ist, um sie vor dem Beschleunigen und Abbremsen zu schützen. Wir können bereits verschiedene Körperteile mit den neu erfundenen 3D-Druckern drucken, aber was ist, wenn sie entwickelt werden können, um neue Arterien oder funktionierende Nervenfasern zu schaffen, so dass Rückenmarksverletzungen das Opfer nicht mehr auf einen Rollstuhl beschränken würden?

Vielleicht werden wir eines Tages die Energie der Sonne direkt in nutzbare Elektrizität umwandeln können, mit einem kleinen Empfänger auf jedem Dach, ohne die massiven Anordnungen von Lichtschranken, um es auf die gegenwärtige indirekte und höchst ineffiziente Weise zu tun. Es könnte freie Energie für alle bedeuten, abgesehen vom Kauf des kleinen Kollektors, und es könnte das Ende für Kraftwerke bedeuten, die fossile Brennstoffe verbrennen!

Die Kontrolle des Wetters sollte schließlich relativ einfach werden, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob das eine gute Idee wäre, die Natur hat eine Möglichkeit, diese Dinge auszugleichen, was unser Durcheinander leicht zur Katastrophe führen könnte! Man muss nur an Stockkröten, Hasen und Füchse denken, um sich dessen bewusst zu sein, was wir durch unsere eigene Ignoranz und Dummheit tun können.

Das sind nur ein paar sehr einfache Gedanken zu was Macht Seien Sie für uns in der Zukunft da, aber ich bin zuversichtlich, dass es viele Leser von Starts at Sixty gibt, die sich viel einfallsreichere Ideen vorstellen können, als ich vorschlagen konnte.

Also, denken Sie bitte an - wie weit können Sie in die Zukunft blicken?

Um für Starts bei 60 zu schreiben und möglicherweise einen $ 20-Gutschein zu gewinnen, senden Sie Ihre Artikel hier an unseren Community-Editor.

Schau das Video: FORTNITE SAISON 6 ANHÄNGER (Deutsch)

Beliebte Beiträge

Kategorie Meinung, Nächster Artikel

Meinung

"Ich bin jetzt erwachsen und es ist ein ernüchternder Gedanke"

"Ich bin jetzt einer der Ältesten in meiner Familie". Quelle: Pixabay Vor vielen Jahren, als ich ein kleines Mädchen und eine von vier Schwestern war, gab es viele Erwachsene in meiner Familie. Es gab Großeltern, Eltern, Tanten und Onkel und natürlich Familienfreunde, Lehrer und mehr. Sogar zwei meiner Schwestern waren "erwachsener" als ich.
Weiterlesen
Ein schrecklicher Fall der Manngrippe
Meinung

Ein schrecklicher Fall der Manngrippe

Ich fühle mich "woozy" in meinem Kopf, meine Nase läuft wie ein Schlauch und meine Kehle ist wund. Nicht nur das, sondern ich habe auch das Gefühl, als ob die Energie, die in jeder Zelle meines Körpers gespeichert ist, aus ihr herausgesaugt worden ist. Gott weiß wo und meine Brust scheint ein Stahlband zu haben, das fest um sie gewickelt ist. Selbst meine Füße schmerzen, etwas, von dem ich nicht glaube, dass ich jemals zuvor gelitten habe - also, obwohl ich denke, dass es kaum eine Chance gibt,
Weiterlesen
Bewertung der neuesten Apple iPad und Apple Pencil
Meinung

Bewertung der neuesten Apple iPad und Apple Pencil

Die Verpackung, in die das Produkt kam, war sowohl in der Grafik als auch in der Struktur wunderschön gestaltet, mit starken Boxen, die maximalen Schutz für die Gegenstände bieten. Das iPad und der 'Bleistift', den ich fand, waren auch auf dem üblichen extrem hohen Qualitätsstandard und Design erwartet man von dieser Firma.
Weiterlesen
Was mich anpisst: Der Mechaniker!
Meinung

Was mich anpisst: Der Mechaniker!

Mein Sohn hat sein Auto zu einem Auto- und Hochleistungs-so genannten Spezialisten für eine Diagnose gebracht. Es hatte ein leichtes Klopfen und er wollte es reparieren. Die Kommunikation in der ersten Woche war schlecht - sie zogen das Auto buchstäblich auseinander und sagten ihm, dass sie Teile nach Perth schicken müssten. Die Kommunikation von diesem Punkt ging sehr schnell in den Süden.
Weiterlesen