Lebensstil

Wie man ein Buch in jedem Alter selbst veröffentlicht: Vermeiden Sie zuerst diese 5 Fehler!

Mit Erstautoren zu arbeiten, um ihre Arbeit zu vervollständigen und zu veröffentlichen, ist unglaublich lohnend. Den Menschen helfen, ein Konzept zu entwickeln und zu fördern, ein Thema zu recherchieren oder eine persönliche Geschichte zu erzählen, ist sowohl für den Autor als auch für mich spannend, in meiner Rolle als Coach und Buchhirte.

Während die Möglichkeit, Ihre Worte zu teilen, sich erweitert - mehr als 700.000 Titel werden jedes Jahr selbst veröffentlicht - sind die Chancen, dass Sie auf dem Weg Fehler machen, ziemlich hoch. Das Navigieren durch den Prozess ist nicht unmöglich, selbst für neue Autoren, aber zu viele Menschen sind so eifrig, ihre Worte zu teilen, die sie veröffentlichen wollen, bevor sie fertig sind.

Hier ist meine Liste der fünf häufigsten Fehler bei der Selbstveröffentlichung.

Veröffentlichung ohne Marketing- und Werbeplan

Wie ich bereits in meiner vorherigen Kolumne gesagt habe, müssen Sie im Voraus planen, wie Sie die Leser ansprechen. Unabhängig davon, ob Sie über Ihr Buch bloggen oder twittern oder über das Thema sprechen, sollten Sie diese Aktivitäten mindestens einige Monate vor Ihrem Veröffentlichungsdatum beginnen. Sie möchten Interesse oder Interesse an Ihrem Buch wecken, damit es bei Amazon vorbestellt wird.

Entwerfen Sie die Buchjacke oder decken Sie sich ab

Was ist in einem Cover, fragst du? Schau dir deine Lieblingsbücher an, besonders diejenigen, die du jahrelang aufbewahrt hast. In einigen Fällen haben Sie vielleicht aufgrund der Schrift oder des Bildes auf der Jacke ein Buch gewählt. Die Gestaltung eines ansprechenden und starken Buchumschlags ist nicht gleichbedeutend mit Werbung, Grafikdesign oder anderen Arten von Illustrationen.

Es gibt eine Fähigkeit, eine Schriftart auszuwählen und ein Design zu erstellen, das den Titel und den Namen des Autors hervorhebt. Das versteht ein professioneller Buchdesigner und bringt es in jedes Buch. Ich habe viele selbst veröffentlichte Bücher gesehen, in denen ich den Titel oder den Namen des Autors nicht einfach entziffern konnte, weil das Design so beschäftigt und überladen war.

Denken Sie daran, dass potenzielle Leser oft ein sehr kleines Bild des Buchumschlags bei Amazon betrachten, daher ist Lesbarkeit der Schlüssel. Die Kosten für die Gestaltung eines Buchdeckels sind sehr unterschiedlich; Sie können Designs online anfordern oder Sie können ein Full-Service-Haus, das die Jacke sowie das Innere des Buches entwerfen und andere Publishing-Dienste bieten.

Verwenden eines erfahrenen (und objektiven) Editors nicht

Mehrmals im Monat sagen mir Autoren, dass ihr Buch gedruckt werden kann. Wenn ich frage, ob das Material für den Inhalt bearbeitet wurde (eine Bearbeitung für die Entwicklung) oder für die Grammatik (eine Kopie bearbeiten), wird mir normalerweise gesagt, dass das Buch mehrere Revisionen durchlaufen hat und der Partner des Autors, Schwägerin oder Kumpel von der Hochschule hat das Buch bearbeitet. Oft sind diese Familien- oder Freundeditoren keine Profis. Alle Autoren, selbst erfahrene, sollten einen erfahrenen Redakteur ihre Arbeit überprüfen lassen.

Autoren sind zu nah an ihrer eigenen Arbeit, um ihre Worte effektiv zu überprüfen, besonders wenn sie lange an einem Buch gearbeitet haben. Menschen neigen dazu, Wörter oder Sätze zu überfliegen, ohne sie sorgfältig zu lesen.

Idealerweise sollten Autoren mit Redakteuren arbeiten, während sie schreiben, damit sie auf dem Weg Feedback bekommen. Ein Entwicklungseditor kann die Umstrukturierung von Kapiteln vorschlagen, unnötiges Material hinzufügen oder löschen und Boxen, Diagramme oder andere Elemente verwenden, um das Buch zu stärken.

Zumindest sollten selbstveröffentlichte Autoren ihre Arbeit kopieren lassen. Fehler sind leicht zu fassen und mit Lesern, die online kritisieren können, wollen Sie nicht riskieren, dass die Leser Kommentare wie "... große Handlung, aber warum gibt es so viele Grammatikfehler oder falsch geschriebene Wörter?" Eine gute Quelle sind von freiberuflichen Redakteuren ist Reedsy.com.

Sich in einen Titel verlieben

Sie wissen, worum es in Ihrem Buch geht und welche Leser Sie anziehen wollen, nur Sie können den besten Titel für Ihr Buch auswählen, oder? Das stimmt nicht wirklich.

Jeder möchte einen einprägsamen Titel, der auch vermittelt, worum es in dem Buch geht. Es gibt viele einzigartige Titel, an die Sie sich Jahre nach der Veröffentlichung erinnern. Denken Sie an Titel wie Männer kommen vom Mars, Frauen sind von der Venus oder alles, was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber Angst hatten zu fragen.

Wenn Sie sich selbst veröffentlichen, werden die meisten Ihrer Bücher online gekauft. Folglich möchten Sie, dass Ihr Buchtitel in Suchanfragen oder in bestimmten Kategorien bei Amazon angezeigt wird. Denken Sie über die Schlüsselwörter nach, die Ihr Buch beschreiben und wie sie in einem Titel oder Untertitel verwendet werden könnten. Ich bin kein Fan von allzu niedlichen Titeln oder präge ein Wort oder einen Satz, der nicht erkennbar ist.

Als ich ein Business-Buch-Programm für einen großen Verlag führte, wählte ich eher einfache Wörter als etwas Schlaues. Meine Argumentation: Wenn Leute ein Buch über 401 (k) Pläne haben wollen, werden sie nach Büchern suchen, die irgendwo im Titel das Wort "Ruhestand" haben. Sie haben offensichtlich mehr Spielraum mit Fiktion und / oder Memoiren, aber bevor Sie Ihren Titel fertigstellen, sollten Sie Feedback bekommen. Dies kann einfach und informell über Facebook oder LinkedIn erfolgen.

Missbrauch Ihrer persönlichen und beruflichen Netzwerke zur Förderung Ihres Buches

Natürlich hoffen Sie, dass Ihre Freunde, Familie und Kollegen Ihr Buch kaufen und den Leuten sagen werden, dass sie das Buch kaufen. Sie haben wahrscheinlich ein gutes Gefühl dafür, wie viel "Gefallen" Sie stellen können. Ihr bester Freund der letzten 20 Jahre freut sich, über das Buch zu twittern. Ihr Arbeitgeber mag bereit sein zu erwähnen, dass Sie ein Buch in einem Angestellten-Newsletter geschrieben haben.

Wenn Sie um einen Gefallen bitten, seien Sie direkt, aber stellen Sie keine Forderungen. Ich bin mit vielen, vielen Autoren vertraut, aber wenn ich eine E-Mail von jemandem bekomme, den ich nicht gut kenne, wenn ich ein Buch an einem bestimmten Tag kaufe, damit sein Buch ein Amazon-Bestseller wird, lösche ich sofort die Email.

Seien Sie diskriminierend, wenn Sie Leute bitten, Ihr Buch zu unterstützen.Vielleicht sind deine engen Freunde auf Facebook eher bereit, das Wort zu verbreiten, als beispielsweise deine beruflichen Kontakte. Während Sie Ihr Netzwerk nutzen möchten, um Leser außerhalb Ihres direkten Kontaktkreises anzuziehen, seien Sie nicht unausstehlich, wenn Sie um Unterstützung bitten.

Schicke keine lästigen oder anspruchsvollen Massen-E-Mails an Leute, die dich nicht gut kennen. Richte dich nicht an Personen, mit denen du seit Jahren keine Interaktion hast, und erwarte von ihnen, dass sie dein Buch bewerben.

Wenn Sie Fehler # 1 vermieden haben und eine intelligente Marketingstrategie entwickelt haben, werden Sie Fehler # 5 wahrscheinlich seltener machen.

Hast du dein Buch selbst veröffentlicht? Was war deine Erfahrung? Ich würde gerne Feedback darüber bekommen, was du gut gemacht hast und was du dir anders gewünscht hättest. Bitte teilen Sie die Kommentare.

Debra W. Englander ist eine Autorin, Redakteurin und Buchtrainerin mit Sitz in New York. Sie hat für zahlreiche Publikationen geschrieben und ein Buchprogramm für John Wiley geleitet. Sie schreibt die Spalte "The Savvy Self-Publisher" für Poets & Writers. Folge ihr auf Twitter @DebraEnglander.

Schau das Video: 5 Rhetorik-Fehler, die deine Wirkung zerstören

Beliebte BeitrÀge

Kategorie Lebensstil, NĂ€chster Artikel

Erinnerst du dich als
Lebensstil

Erinnerst du dich als

Auf dem Fernsehbildschirm sieht man ein junges Paar, das die Stadt entlang schlendert und sich an den HĂ€nden hĂ€lt. Als sie auf den Stufen des braunen Sandsteines der Frau ankommen, zögert der Mann, als ob er fĂŒr einen Kuss einziehen möchte. Die Frau schaut tief in seine Augen, pflanzt sich eine auf die Wange und flĂŒstert ihm ins Ohr: "Ich wĂŒrde dich einladen, aber heute ist mein Book of the Month Clubbuch angekommen.
Weiterlesen
Wie viele dieser 60er Jahre TĂ€nze erinnerst du dich? (Einschließlich Vintage Videos!)
Lebensstil

Wie viele dieser 60er Jahre TĂ€nze erinnerst du dich? (Einschließlich Vintage Videos!)

Als Frauen, die in den 1960er Jahren aufwuchsen, ist Tanz von Anfang an ein Teil unseres Lebens. Aber, wenn ich recht habe, hatten die meisten von uns keine Chance, unsere beliebtesten TĂ€nze aus den 1960er Jahren zu sehen - ganz zu schweigen davon, unsere Tanzschuhe anzuziehen und sie selbst zu probieren - fĂŒr viele Jahre. Also, ich dachte, es wĂŒrde Spaß machen, Vintage-Videos der kultigsten TĂ€nze der 1960er Jahre zu sammeln und sie hier zu teilen.
Weiterlesen