Lebensstil

Lass uns reden: Du hast kein moralisches Recht, die Bilder deiner Enkelkinder zu teilen

Zurück in die Schule Bilder können eine gute Gelegenheit sein, über Online-Sicherheit zu sprechen, sagen Experten.

Als Ihre Enkelkinder letzten Montag in ihre frische, neue Uniform gekleidet waren und zur Schule gegangen sind, haben Sie, oder vielleicht ihre Eltern, stolz Fotos vom ersten Schultag gemacht.

Vielleicht haben Sie, wie viele andere auch, einige Bilder auf Facebook oder anderen sozialen Medien geteilt, damit Freunde die großartige neue Generation Ihrer Familie sehen konnten.

Aber einige Experten, einschließlich der EU-Kommissarin für Kindersicherheit, Julie Inman Grant, sagen, du hättest die Kinder um Erlaubnis fragen oder zumindest das Thema Online-Sicherheit mit ihnen besprechen sollen, bevor du ihre Fotos teilst.

"Im digitalen Zeitalter kann es für Eltern, die Bilder von ihren Kindern mit Familie und Freunden in sozialen Medien teilen möchten, verwirrend sein, aber auch das Beste für ihr Kind tun", sagt sie.

"Unsere Hoffnung ist, dass Eltern über diese Themen nachdenken, einen guten Rat einholen und Gespräche mit ihren Kindern als Sprungbrett in Richtung digitale Kompetenz beginnen."

Sie sagte Der Merkur dass Eltern keine Bilder ihrer Kinder in ihren Schuluniformen posten sollten, weil sie von Fremden identifiziert und verfolgt werden könnten, und nicht ihre vollständigen Namen oder ein Foto, das das Schullogo oder das Familienheim zeigt, wenn die Straßennummer sichtbar ist.

Das eSafety Commissioner des Office of the Children ermutigt die Leute, den Hashtag # talkb4sharing zu verwenden, wenn sie ein Bild von Kindern veröffentlichen. Bei der Ankündigung der Kampagne stellte das Büro in Frage, ob Familien ein "moralisches Recht" hätten, Bilder von Kindern zu teilen.

"Das Teilen von Fotos ihrer Kinder, die in den sozialen Medien in die Schule gehen, ist ein wichtiges digitales Ritual für australische Familien, wirft aber vielen Eltern Bedenken bezüglich der Online-Sicherheit auf und ob sie das moralische Recht haben, Bilder von Minderjährigen zu teilen", heißt es in der Mitteilung.

Amanda Third vom Institut für Kultur und Sicherheit unterstützt die # talkb4sharing Kampagne.

Dritte sagen, dass einige Themen, die Familien mit Kindern besprechen könnten, sind: Wo wird das Bild veröffentlicht, wer wird es sehen und wohin es gehen könnte, sobald es veröffentlicht wurde.

"Wichtig ist, dass Familien über digitale Themen wie das Teilen von Bildern sprechen, damit Kinder lernen können, was es heißt, von früh an online zu sein", sagt sie.

Schau das Video: Vier Reiter - (Subs - Deutsch) - Feature Documentary - Offizielle Version

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Deborra Lee-Furness rockt in wildem Outfit mit Hugh den roten Teppich
Lebensstil

Deborra Lee-Furness rockt in wildem Outfit mit Hugh den roten Teppich

Hugh Jackman und Deborra Lee-Furness bei der Premiere von The Greatest Showman. Bild: Getty Deborra Lee-Furness wei├č, wie man sich den Kopf drehen kann und die australische Schauspielerin und Produzentin hat am Freitag bei der Premiere des neuen Films ihres Mannes in New York in der Stilabteilung nicht entt├Ąuscht. Lee-Furness, 62, schloss sich Ehemann Hugh Jackman, 49, auf dem roten Teppich bei der Veranstaltung an und w├Ąhrend Jackman in einem grauen Anzug und roter Krawatte in Sicherheit ging,
Weiterlesen
8 M├Âglichkeiten, um Wert auf Ihr Leben im neuen Jahr
Lebensstil

8 M├Âglichkeiten, um Wert auf Ihr Leben im neuen Jahr

Es ist ein allgemeines Verst├Ąndnis, dass wichtige Ver├Ąnderungen in Ihrem Leben den Kampf reduzieren und die Qualit├Ąt Ihrer Lebenserfahrung erh├Âhen. Ver├Ąnderung kann auch helfen, Stress abzubauen und das Gl├╝ck zu erh├Âhen. Sie k├Ânnen Ihre k├Ârperliche Erscheinung ver├Ąndern, indem Sie Ihre Farbpalette, Ihren Kleidungsstil, Ihr Make-up oder Ihre Trainingsroutine ├Ąndern.
Weiterlesen
Meine schrumpfende Reise
Lebensstil

Meine schrumpfende Reise

W├Ąhrend ich meinen Posteingang durchforstete, stie├č ich auf eine E-Mail mit dem Betreff "Loving Life with Less". Angesichts meines Interesses an Downsizing war ich sehr aufgeregt, es zu lesen. Ja! Ich dachte. Das ist genau das Ziel. Und dann begann ich dar├╝ber nachzudenken, wie sich das wirklich anf├╝hlte, und ich war mir nicht sicher, ob es sich gut anf├╝hlte, ├╝ber das Leben mit weniger nachzudenken.
Weiterlesen
Wie man eigenen Kompost macht
Lebensstil

Wie man eigenen Kompost macht

Eine M├Âglichkeit, den Hausm├╝ll zu reduzieren, besteht darin, selbst Kompost herzustellen. Es ist etwas, von dem viele von uns geh├Ârt haben, aber nicht alle von uns wissen, wie man es macht. Melissa Smrecnik, die Koordinatorin f├╝r den Jane Street Community Garden in Brisbane, bietet einige Ratschl├Ąge an. Sie sagte, dass die besten Dinge, die man im Kompost verwenden sollte, Obst- und Gem├╝seabf├Ąlle seien, aber auch andere Dinge wie Kaffeebohnen und Eierschalen.
Weiterlesen