Familie

Bist du glücklich darüber, wie deine Enkelkinder großgezogen werden?

Wenn Ihre Kinder den großen Schritt machen, selbst Eltern zu werden, was fühlen Sie dann? Einige Großmütter sind sehr beeindruckt davon, wie ihre Enkel großgezogen werden. Andere sind enttäuscht oder sogar verzweifelt.

Vergleichen ist natürlich

Es ist sehr schwer zu vermeiden, über die Erziehungskompetenz Ihrer Kinder im Licht Ihrer eigenen nachzudenken - ob der Vergleich günstig ist oder nicht.

Waren Sie einer dieser Eltern wie ich, die sich unfähig und ratlos fühlten, als Ihre Kinder geboren wurden? Hast du es so gut gemacht, wie du es gemacht hast? Wenn dem so ist, können Sie sich jetzt wirklich freuen und stolz darauf sein, wie kompetent sie in der gleichen Rolle sind. Sie haben so viel mehr Elternbücher als wir hatten. Sie haben Websites, wo sie die neuesten Ideen und Social-Media-Plattformen lernen können, wo sie sich miteinander austauschen können.

Oder Sie haben sich vielleicht als gute Eltern gefühlt und sind etwas besorgt um Ihre Kinder oder deren Ehepartner oder Partner als Eltern. Die Zeiten haben sich geändert, mögen sie dir sagen, aber du bist vielleicht nicht glücklich mit dem, was du siehst.

Geben sie ihren Kindern zu viel und zu wenig Zeit? Sind sie zu streng oder vielleicht nicht streng genug? Greifen sie zu sehr in das Leben ihrer Kinder ein oder nicht oft genug? Sind sie liebevoll und ruhig oder immer angespannt? Es gibt so viele Aspekte guter oder schlechter Erziehung, dass es keinen einzigen Vergleichspunkt geben kann.

Kinder durchlaufen verschiedene Stadien

Weil du als Eltern alles durchgemacht hast, weißt du, dass die Erziehung von Kindern viele verschiedene Stadien mit sich bringt. Sie denken vielleicht, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter mit einem neugeborenen Baby toll war, aber nicht so sicher, wenn es um einen Teenager geht.

Wenn Babys geboren werden, werden viele Muster gesetzt. Es fällt Ihnen möglicherweise besonders schwer zuzusehen, wie Ihre Kinder in diesen frühen Tagen Fehler machen. Sie sind vielleicht zu besorgt, ihr Baby zu füttern oder gutes Schlafverhalten zu entwickeln. Vielleicht sind sie nicht in der Lage, die Mätzchen von Kleinkindern zu bewältigen oder manchmal nicht wachsam genug.

Es wird nicht wirklich einfacher, wenn Kinder älter werden. Sind sie entspannt über die Schulberichte ihrer Kinder oder drängen sie ständig auf bessere Ergebnisse? Wie viel Aufwand machen sie, um ihre Kinder für neue Aktivitäten zu interessieren oder neue Freunde zu gewinnen? Das ärgerliche Problem der Bildschirmzeit verursacht viele Familienargumente, was mit elektronischen Spielen, Computern und dem unvermeidlichen Mobiltelefon zu tun hat.

Dann gibt es so viele Entscheidungen darüber, was Kinder wann tun dürfen, wie zum Beispiel, dass man eine Straße überqueren, in die Stadt fahren oder später das Familienauto fahren darf.

Ich schlage keinen Augenblick vor, was hier zu sagen sollte als gute Elternschaft angesehen werden, aber Probleme aufwerfen, zu denen Sie starke Ansichten haben können.

Und Sie denken vielleicht, dass sie brillant darin sind, in all diesen schwierigen Gewässern zu navigieren - besser als Sie und besser als erwartet. Einige Großmütter fühlen sich heutzutage viel aufgeklärter. Mein Buch "Celebrating Grandmothers" untersucht, wie es sich anfühlt, in dieser neuen Zeit in der Geschichte Großmutter zu sein.

Wege zur konstruktiven Beratung

Wie glücklich oder unglücklich Sie auch sind, Sie werden wissen, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt. Beratung anzubieten ist, gelinde gesagt, eine schwierige Aufgabe zu manövrieren. Sein Erfolg hängt von Ihrem Takt, Ihrer Empfänglichkeit und Art Ihrer laufenden Beziehung ab.

Es ist in der Regel einfacher, wenn die Mutter Ihres Kindes die Tochter ist. Du hast sie aufwachsen sehen und du kennst dich gut. Sie haben im Laufe der Jahre ihre Entscheidungen kommentiert. Vielleicht sind Sie beste Freunde. In diesem Fall ist es viel einfacher, ihr Ideen vorzuschlagen, selbst wenn es diplomatisch getan werden muss.

Aber wenn die Mutter deine Schwiegertochter ist (oder gleichwertiger Partner), wirst du zweifellos vorsichtig vorgehen müssen. Sie können sich gut verstehen, aber Sie werden immer dieses lauernde Gespenst der gefürchteten Schwiegermutter haben. Es ist kein Zufall, dass diese Rolle der Hintern vieler schrecklicher Scherze ist.

Um die Dinge zu erschweren, da Väter eine immer wichtigere Rolle bei der Kindererziehung spielen, haben Sie möglicherweise gleichwertige Probleme mit Ihrem Sohn oder Schwiegersohn.

Auf jeden Fall wissen Sie, dass Sie nicht nervig sein wollen. Tatsächlich ist es oft kontraproduktiv. Es geht schließlich um das Interesse der Enkelkinder.

Sei sensibel und diplomatisch

Sie werden zweifellos versuchen, Wege zu finden, um sensibel Ratschläge zu geben. Wir alle spüren unseren Weg und hoffen, schon früh die richtige Formel zu finden. Sie können sagen, dass die Probleme für alle schwierig sind und Beispiele für Ihren Freund geben. Du kannst deine Ideen als Fragen stellen wie "Hast du an ... gedacht?" Du kannst feststellen, dass du, wenn du in dieser Situation bist, eine bestimmte Lösung versuchen würdest.

Zu jeder Zeit hilft es, etwas zu dem Effekt hinzuzufügen, dass es natürlich an ihnen liegt. Wenn Ihre Beziehung in erster Linie gut ist, sollten solche Vorschläge mit Leichtigkeit aufgenommen werden. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie beschließen, überhaupt nichts zu sagen.

Und wenn sie nicht auf deinen Ratschlag warten, halte einen Moment inne und denke darüber nach, wie sehr du darauf warst, Rat von deiner Mutter oder deiner Schwiegermutter zu bekommen.

Es kann auch Zeiten geben, in denen Sie sich ernsthaft Sorgen um die Kindererziehung Ihres Kindes machen und befürchten, dass es kurz davor ist, zu vernachlässigen. Dies ist eine andere Geschichte und Sie können sich auf professionelle Beratung in Bezug auf was Sie tun sollten.

Es wurde gesagt, dass jede Großmutter, um sicherzustellen, dass sie den Mund hält, sollte mit einem Reißverschluss ausgestellt werden! Ich bin mir nicht so sicher, da ich denke, dass Ihre Erfahrung und Ihre Weisheit oft willkommen sind. Manchmal kann eine großmütterliche Intervention eine peinliche Konfrontation zwischen Eltern und Kind zerstreuen. Aber familiäre Beziehungen sind notorisch heikel und nur du wirst wissen, wie es weitergeht.

Bist du glücklich mit der Art, wie deine Enkel großgezogen werden? Hast du gute Möglichkeiten gefunden, deinen Kindern Ratschläge für ihre Erziehung zu geben?

Ann Richardson ist eine Schriftstellerin und Großmutter. Sie ist fasziniert von den Gedanken, Erfahrungen und Emotionen anderer Menschen und liebt es, Bücher zu schreiben, in denen sie ihre Meinung mit eigenen Worten zum Ausdruck bringen können. Ihr jüngstes Buch ist feiern Großmütter: Großmütter sprechen über ihr Leben. Ann lebt in London, England, ebenso wie ihre zwei Kinder und zwei Enkel.

Schau das Video: Landesschau Baden-Württemberg vom

Beliebte Beiträge

Kategorie Familie, Nächster Artikel

Muttertag in Europa
Familie

Muttertag in Europa

Muttertag ist ein besonderer Tag, der von jeder Kultur auf der Welt gefeiert wird. Es ist ein Tag, um die Frauen in unserem Leben zu beobachten, die so viel tun, um ihre Kinder zu erziehen und zu unterstützen. Viele Länder feiern den Muttertag im Frühling, wodurch Blumen das natürlichste Geschenk für Mütter, Großmütter und andere besondere Frauen in unserem Leben sind.
Weiterlesen
Planen Sie eine zweite Hochzeitsreise nach Jahrzehnten der Ehe? Lesen Sie diese 4 Tipps zuerst
Familie

Planen Sie eine zweite Hochzeitsreise nach Jahrzehnten der Ehe? Lesen Sie diese 4 Tipps zuerst

Es ist eine bekannte Tatsache, dass ich ein großer Befürworter von "Sekunden" bin. Alle möglichen Sekunden, von der zweiten Hilfe (da kommt das "Große" her) bis zur zweiten Chance. Also hätte ich mich auf eine zweite Hochzeitsreise mit meinem zweiten Ehemann vorbereiten sollen - was sonst? - zweite Natur für mich. So dachte ich, als er letzten Monat anlässlich unseres zehnten Hochzeitstages die überraschende Ankündigung machte.
Weiterlesen
Sei eine instinktive Großmutter
Familie

Sei eine instinktive Großmutter

Es wird oft vorgeschlagen, dass Babys mit einem Handbuch geboren werden sollten, da es für neue Eltern so schwierig ist, herauszufinden, wie sie sich am besten um sie kümmern können. Wir Mütter wissen, dass wir es irgendwie geschafft haben. Aber jetzt beginnt es wieder, als wir vor einer Großmutter stehen. Wie lernen wir, Großmütter zu sein? Eine instinktive Großmutter sein Natürlich sind manche Menschen "Naturmenschen", ob als Mütter oder Großmütter.
Weiterlesen