Familie

K├Ąmpfen Sie nicht Holiday Stress und Versuchungen ... Vermeiden Sie sie!

Ursprünglich wollte ich den Titel "Überleben in den Ferien" titulieren und wir alle würden sofort wissen, was das bedeutete - keine Million Pfund zu verdienen und immer noch mit unserer Familie zu reden, wenn alles vorbei ist. Aber wenn unser Ziel nur darin besteht zu überleben, dann überleben wir, wenn wir unser Ziel erreichen. Wie befriedigend ist das?

Wenn es jedoch unser Ziel ist, Spaß zu haben und wir es erreichen, werden wir beides tun! Die größte Herausforderung für die meisten von uns in dieser Saison ist die Kombination von zwei der größten Hindernisse, um Gewicht zu verlieren und zu halten - Stress und Versuchung.

Stress + Versuchung = Die Feiertage

Die Mayo Clinic erinnert uns daran, dass die Feiertage eine schwindelerregende Vielfalt von Anforderungen darstellen - Partys, Einkaufen, Backen, Putzen und Unterhalten, um nur einige zu nennen - eine Seite auf ihrer Website mit Tipps zur Linderung des ungewöhnlichen Stresses.

Neben dem Stress sind wir jedoch auch mit einer übermäßigen Menge an Versuchungen, vor allem der essbaren Sorte, konfrontiert.

Dies schafft eine Situation, in der uns zu viele Möglichkeiten geboten werden, um unsere Gefühle sofort mit Wohlfühl-Lebensmitteln, köstlichen Süßigkeiten und einmal im Jahr zu genießen.

Ein Zyklus der Versuchung, der zu Überernährung führt - was zu Schuldgefühlen führt -, die zu mehr Überernährung führen, wird in Gang gesetzt, und am Ende der Saison - und des Jahres - befinden wir uns im Krieg mit uns selbst.

Dann, natürlich, erreichen wir das neue Jahr erschöpft, übergewichtig und mutig - bereit für eine neue Diät. Zu oft setzt eine Diät den Kreislauf von vermeintlichem Versagen, Schuld und Selbstmissbrauch fort. Ich habe Gegenmittel zu diesem Zyklus in Kapiteln meines Buches über den Zen des Abnehmens angeboten.

Stressbuster

Stress erzeugt ein allgemeines Gefühl der Angst. Wir verlieren die Berührung mit unserem Körper; Wir sind fest in den Gedanken versunken, die in unserem Kopf herumrasen - und wir werden total "verklemmt". Alles scheint sich schneller zu bewegen. Also, wir bewegen uns schneller, um aufzuholen, aber können nicht, wie ein Hund seinen eigenen Schwanz jagt.

Menschen sind fest verdrahtet, um Ängste so schnell wie möglich zu reduzieren. Für viele von uns, wenn sie mit stressigen Situationen konfrontiert sind, die nicht ohne weiteres gelöst werden können, ist der schnellste, einfachste und sicherste Weg, Ängste abzubauen, sie wegzuessen.

Komfort Essen macht uns besser, und während wir essen, müssen wir uns nicht damit beschäftigen, was uns stresst. Leider ist die Erleichterung vorübergehend. Essen geht nicht auf die Quelle des Stresses ein, und wir müssen es einfach wieder aufnehmen, wenn wir fertig sind.

Die grundlegende Praxis des achtsamen Bewusstseins ist ein direktes Gegenmittel gegen Stress. Tiefes Atmen bewegt deine Energie in deinem Körper. Es verlangsamt die Geschwindigkeit deiner Gedanken und hilft dir zu entspannen - "geerdet" ist das Gegenteil von "verklemmt".

Wenn du dich gestresst fühlst und vor allem, wenn du den Drang verspürst, Stress zu essen, nimm dir eine Auszeit und mach ein paar Minuten Grundübungen. Hier ist wie:

  • Schließen Sie sanft Ihre Augen. Lassen Sie jede überschüssige Spannung, außer dem, was Sie brauchen, um Ihre Haltung zu halten, nach unten und aus Ihrem Körper fließen.
  • Lass dein Bewusstsein in den tiefen Kern deines Torsos fallen, mit dem gleichen Gefühl, als würdest du dich in den Rücken und die Arme eines großen, weichen Lehnstuhls fallen lassen.
  • Nimm langsam und volle Atemzüge und stelle dir vor, dass du mit jedem Atemzug tiefer und tiefer sinkst, bis du fühlst, dass du mit der Erde verschmilzt. Das ist so geerdet wie du nur sein kannst.

Die Versuchungen ablehnen

Die Temptations sind nicht nur eine großartige Motown R & B Gruppe aus den 60er Jahren, sie sind auch fast unwiderstehlich. Niemand lehnt "Just my Imagination" oder "Papa war ein Rollender Stein" ab, und es ist schwierig, den Truthahn mit allen Zutaten und Kürbiskuchen abzulehnen. Was muss ein Dieter tun?

Es ist wichtig, achtsam zu sein und positive Entscheidungen zu treffen. Ergreifen Sie vorbeugende Maßnahmen, indem Sie vorausplanen und Ihren Plan aufschreiben, was Sie essen und was nicht.

Wenn Sie unter Druck gesetzt werden, Sekunden zu nehmen - oder Drittel, oder Viertel -, haben Sie Ihr Skript vorbereitet, um Ihnen zu erlauben, kleinere Portionen in erster Linie zu nehmen und gnädig Angebote von mehr, mehr, mehr ... weiterzugeben

Hier sind drei Schlüssel, um cool zu bleiben:

Machen Sie Pausen, so viele Sie brauchen!

Der beste Weg, den Stress abzubauen und die Versuchungen zu vermeiden, ist, sich aus stressigen und verlockenden Situationen zu entfernen. Es scheint einfach, aber wenn Sie auf einer Party oder einem Festessen sind oder einfach nur am Thanksgiving-Tag im Fernsehen sitzen, ist es vielleicht etwas schwierig.

Versuchen Sie dennoch zu bemerken, wenn Sie beginnen, Druckaufbau oder Knöpfe gedrückt zu fühlen, und entschuldigen Sie sich. Gehe spazieren, rufe einen Freund an, meditiere, was auch immer dir die beste Chance gibt, deinen Kopf frei zu bekommen und deine Fassung wiederzugewinnen.

Habe einen "Freund auf der Innenseite"

Setze ein Familienmitglied oder einen engen Freund ein, um dein stressgeplagter Verbündeter zu sein. Wenn die Dinge überwältigend werden, ziehe deinen Verbündeten zur Seite oder rufe ihn an.

Dies basiert auf der Strategie "Pause machen" und ermöglicht Ihnen eine andere Möglichkeit, sich aus toxischen Situationen zu entfernen. Es ermöglicht Ihnen auch, die Kontrolle über Ihre Emotionen zurückzugewinnen.

Habe einen Plan ... und führe ihn aus

Bevor die Saison beginnt, machen Sie eine Bestandsaufnahme dessen, was und wer in früheren Jahren Ihre Knöpfe gedrückt hat und seien Sie bereit, wenn sie auf Sie zukommen. Beachten Sie die stressigsten oder verlockendsten Situationen, denen Sie begegnen können, und achten Sie besonders auf sie.

Schreibe Sätze auf, die du verwenden kannst, um angespannte Situationen zu entwirren, Skripte, die du verwenden kannst, um zu vermeiden, unhöflich zu wirken, wenn du versuchst, höflich abzulehnen, und deinen wichtigsten Urlaubssatz: "Würdest du mich entschuldigen, ich komme gleich zurück während ... "

Welche Wege haben Sie gefunden, um sich einfach den gegenwärtigen Moment genießen zu lassen, ohne ihn (oder sich selbst) besser oder anders machen zu müssen? Wie viel Zeit verschwendest du es, vergangene Erfahrungen neu zu spielen, von denen du schon alles gelernt hast? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen unten.

Dr. Joseph Parent ist ein hoch angesehener Experte für angewandte Achtsamkeit und Leistungspsychologie. Er ist Bestseller-Autor, Keynote-Speaker, Performance-Coach und Medienkommentator. Sein neuestes Buch ist das beste Buch aller Zeiten: Der Zen des Abnehmens. Er bietet persönliche Sitzungen für Sport, Leben und / oder Executive Coaching.

Schau das Video: Spannung: Ritter kommt zum Reiten / eine Sache der Sch├Ânheit / Machen Sie Mad die Schuldige

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Familie, N├Ąchster Artikel

Nach dem Todesfall meiner Mutter durch die Geschichte
Familie

Nach dem Todesfall meiner Mutter durch die Geschichte

Die letzte Reise meiner Mutter auf der Erde war im Herbst 2014, als ihr Sarg von der Presbyterianischen Kirche auf den Friedhof getragen wurde. Als wir hinter dem Leichenwagen durch das Dorf Wendell, Idaho, fuhren, erkannte ich die drei Meilen lange Reise als Momentaufnahme ihres Lebens. Wir fuhren am McGinnis Park und am Gemeinschaftsschwimmbad vorbei.
Weiterlesen
Planen Sie eine zweite Hochzeitsreise nach Jahrzehnten der Ehe? Lesen Sie diese 4 Tipps zuerst
Familie

Planen Sie eine zweite Hochzeitsreise nach Jahrzehnten der Ehe? Lesen Sie diese 4 Tipps zuerst

Es ist eine bekannte Tatsache, dass ich ein gro├čer Bef├╝rworter von "Sekunden" bin. Alle m├Âglichen Sekunden, von der zweiten Hilfe (da kommt das "Gro├če" her) bis zur zweiten Chance. Also h├Ątte ich mich auf eine zweite Hochzeitsreise mit meinem zweiten Ehemann vorbereiten sollen - was sonst? - zweite Natur f├╝r mich. So dachte ich, als er letzten Monat anl├Ąsslich unseres zehnten Hochzeitstages die ├╝berraschende Ank├╝ndigung machte.
Weiterlesen
Die Stufen von
Familie

Die Stufen von "EX" - Umgang mit der Scheidung nach 60

Elizabeth Kubler Ross schrieb ├╝ber die f├╝nf Phasen des Umgangs mit Tod und Verlust - Leugnung, Wut, Verhandeln, Depression und Akzeptanz. Wie viele Frauen in ihren Sechzigern habe ich eine Scheidung durchlebt und kann ehrlich sagen, dass ich auf meinem Weg zur Genesung mehr oder weniger die gleichen f├╝nf Etappen durchlaufen habe. Ich hoffe, dass meine Erkl├Ąrung der f├╝nf Stadien von EX - EXile, EXpress, EXorcize, EXplore und EXhale - anderen Frauen in der Gemeinschaft helfen wird, die nach 60 ein
Weiterlesen