Meinung

Es ist einfach kein Cricket: Sch├Ąndliches Verhalten des australischen Cricket-Teams

Cameron Bancroft und Steve Smith stehen den Medien gegenüber. Quelle: Getty

Ball manipulieren! Die australischen Cricket-Fans waren schockiert und bestürzt, als sie am Morgen des 25. März erfuhren, dass Cameron Bancroft in einem Spiel gegen Südafrika, das Australien verlor, ertappt worden war.

Es war nicht nur eine Spucke oder eine extra schmutzige Hand, die den Ball rieb, nein, Bancroft benutzte ein Stück Klebeband, um den Ball schmutzig und grob zu machen. Der Trick war nicht Bancroft allein. Dies war eine Entscheidung, an der die "Leadership Group" des Teams beteiligt war, nämlich Kapitän Steve Smith und Vize-Kapitän David Warner. Die Idee war, den Ball so weit ins Spiel zu bringen, dass ein neuer Ball mit mehr Schwung gespielt werden konnte.

Soziale und Mainstream-Medien haben mit Ekel auf diese Nachricht reagiert. Selbst Ministerpräsident Malcolm Turnbull hat es gewagt. Der Betrugsskandal war der Hauptartikel in den Sonntagsnachrichten am Abend, es war die Hauptrolle auf dem ABC und in den Zeitungen des Landes - wo die Sydney Morning Herald hat es geschickt als "Die Schande, die die Nation gestoppt hat" bezeichnet. Ich habe keinen Kommentar gesehen, der dieses Verhalten entschuldigt.

Cricket war schon immer ein Spiel, das Fairplay und Sportlichkeit verband. "Es ist einfach nicht Cricket!" ist ein Begriff, den wir verwenden, um eine Meinung über etwas zu äußern, das unfair ist.

Eine Nationalmannschaft in jeder Sportart zu finden, ist ein Betrug in allen Nationalmannschaften.

Cricket hat sich sehr verändert, seit ich es in den späten 1950ern mit meinem Großvater im Radio gehört habe. Es hat den Sturm der "Pyjama Cricket" überstanden und ein Ein-Tages-Match scheint ziemlich stabil zu sein im Vergleich zu den Mätzchen der Big Bash League. Frau Cricket wird jetzt im Fernsehen gezeigt. Die Kräfte, die Cricket betreiben, scheinen ihr Ziel als Zuschauer- und Fernsehrechte und Merchandising zu haben.

Die Neuseeländer ließen uns die Achselkegelbahnen der Chappell-Brüder nie vergessen, und obwohl es im Verhalten unsportlich war, war die Aktion zu diesem Zeitpunkt legal.

Der Vorfall, bei dem Ball manipuliert wird, ist nicht nur illegal, sondern übertrumpft auch alle Aktivitäten eines Sportteams in der Geschichte Australiens - den Fine Cotton Pferderennen-Skandal, die Verstöße gegen die Gehaltsobergrenze von Melbourne Storm und die Supplements mit den Essendon Bombers AFL und Cronulla Sharks NRL-Teams sind nur einige der betrügerischen Fälle, die in den Sinn kommen.

Niemand bestreitet, dass talentierte junge Männer für ihre Zeit als Cricketspieler ein angemessenes Gehalt erhalten sollten. Es scheint jedoch, dass diese besonderen Spieler ihren moralischen Kompass bei der Jagd nach Gewinn- und Matchgebühren verloren haben.

Es ist besonders beschämend, wenn man bedenkt, dass das australische Cricket-Team bereits für die Teilnahme an dem völlig unattraktiven Aspekt des Schlittenfahrens während dieser Testreihe ins Rampenlicht gerückt war. Man muss fragen: "Woher soll ich von hier?". Es ist eine traurige Zeit für australische Cricket!

Schau das Video: Deutsch lernen (B2 / C1). Kricket-Boom durch Fl├╝chtlinge

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Meinung, N├Ąchster Artikel

Meinung

"Ich finde Handy-Nutzung von vielen ist unversch├Ąmt unh├Âflich"

Handy-Etikette muss wirklich angesprochen werden. Quelle: Pexels Hell ist in einem Bus oder Zug mit einem Telefonh├Ârer, der laut spricht, uns informiert, was er zum Fr├╝hst├╝ck hatte, dann sagt er dem ganzen Bus oder der Kutsche, was er tun wird, wenn er nach Hause kommt "Hendo" hat letzte Woche nach dem Footy gespielt, wo er seine Unterw├Ąsche verloren hat und ob er n├Ąchste Woche mit Fiona weitermachen kann.
Weiterlesen
Meinung

"Warum ich nirgendwo anders leben m├Âchte"

Brian liebt die Stadt in der er lebt und erkl├Ąrt gerne warum. (Foto von einer generischen Landstadt) Quelle: Pexels Unser Haus liegt fast genau nach Osten, mit einer Veranda und unserem Schlafzimmer, beide auf dieser Seite des Hauses, so dass jeden Morgen, wenn der Himmel klar ist und die Sonne aufgeht, wir einen bekommen glorreicher goldener Schein str├Âmt zuerst in den Ort, wo wir aufwachen, dann in unsere Gesichter, wenn wir ins Freie gehen, um das Fr├╝hst├╝ck im Sonnenschein zu genie├čen.
Weiterlesen
Das Stigma der nat├╝rlichen K├Ârperfunktionen heben
Meinung

Das Stigma der nat├╝rlichen K├Ârperfunktionen heben

Warum verurteilen wir fast alle unsere normalsten K├Ârperfunktionen? Stillen f├╝r den Anfang, den normalsten und nat├╝rlichsten Weg, ein Baby auf dem langen Weg ins Erwachsenenalter zu beginnen, und doch nur dem Ton und dem Schrei zuh├Âren, wenn ein ungl├╝ckliches M├Ądchen, aus dem Tag, ein Baby hat, das dringend Nahrung braucht.
Weiterlesen