Familie

Wie Sie Ihr Vertrauen nach einer Silber-Scheidung zur├╝ckbekommen

Das Ende einer Ehe oder jede andere Beziehung, wenn wir in unseren 50ern sind, zwingt uns, mit einer ganzen Reihe von Problemen fertig zu werden, die wir zu dieser Zeit in unserem Leben nicht erwarteten. Dazu gehört das Lernen, Single zu sein, möglicherweise von einem reduzierten Einkommen zu leben und zu lernen, sich neu zu definieren.

Als ob diese Herausforderungen nicht überwältigend genug wären, gibt es einen weiteren Kampf, den wir nach der Scheidung ertragen müssen: lernen, wie wir unser Selbstwertgefühl wieder aufbauen können.

Es ist leicht zu verstehen, warum dies ein solches Problem ist. Wenn Ihre Beziehung endet - vor allem, wenn es Jahrzehnte gedauert hat - können Sie sich abgelehnt fühlen. Sie können sich unwürdig fühlen. Du denkst vielleicht, dass dich nie jemand attraktiv und liebenswert finden wird.

Aber ich bin hier, um dir zu sagen, dass du es ablegen sollst, weil es einfach nicht wahr ist.

Was Ihnen passiert ist, definiert Sie nicht

Eine Beziehung zu beenden macht keinen Spaß. Es veranlasst uns, unsere Identität, unseren Lebenszweck und unseren allgemeinen Zweck im Universum in Frage zu stellen.

Wir haben uns vielleicht als Partner definiert, und so wurden wir von dieser Identität abhängig. Wir begannen unseren gesamten Wert darauf zu legen, ein Ehepartner zu sein, anstatt auf unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu hören.

Es ist also keine Überraschung, dass unser Selbstwertgefühl zerbricht, wenn die eine Säule, mit der wir uns definiert haben, verschwindet. Wir machen diese falsche Verbindung, dass "das Ende meiner Beziehung bedeutet, dass ich eine schlechte unwürdige Person bin." Es ist kein Wunder, dass du dich schrecklich fühlst.

Aber denk eine Sekunde darüber nach.

Als du einmal deinen Knöchel verstaucht hast, hast du dich nicht anders gesehen, weil dein Knöchel wehtat. Wenn du jemals ins Krankenhaus eingeliefert worden bist, hast du deine Identität und dein Selbstwertgefühl nicht in dieses eine Ereignis in deinem Leben eingebunden. Du wusstest, dass es eine Unannehmlichkeit war, aber du warst bald wieder lebendig.

Also, warum behandelst du das Ende deiner Ehe nicht auf die gleiche Weise? Sicher, das ist ein Schluckauf in deinem Leben, aber du bist nicht weniger jemand, weil du diese Situation durchmachst.

Die Tatsache, dass du die Gnade hast, durch diese stressige Zeit zu navigieren, spricht Bände deines Charakters. Applaudiere dich für die tolle Arbeit, die du machst!

Wenn Sie immer noch mit Selbstwertgefühl kämpfen, habe ich ein paar Übungen für Sie!

Übung 1: Listen Sie all die Dinge auf, bei denen Sie gut sind

Ich bezweifle nicht, dass du jeden Tag Dinge bewerkstelligst, die andere zum Wimmern bringen würden. Was sind deine Talente und Fähigkeiten? Das hat nichts mit Prahlen zu tun. Zu erkennen, dass alles, was du tust, ein wichtiger Schritt ist, um dich selbst zu ernähren.

Wenn Sie etwas Inspiration brauchen, werfen Sie einen Blick auf meine Beispiele:

  • Meine Freunde sagen, ich bin ein guter Zuhörer.
  • Ich bin ein Draufgänger und weiß, wie man Initiative ergreift.
  • Ich bin gut darin, Dinge zu planen und Sachen zu erledigen.

Jetzt bist du dran! Wenn Sie nicht viele Dinge auf einmal denken können, kommen Sie zurück zu dieser Übung, um weiterhin all die erstaunlichen Dinge aufzulisten, die Sie gut können.

Übung 2: Listen Sie alle Dinge auf, die Sie an sich selbst lieben

Wir kämpfen oft damit, die großartigen Dinge über uns selbst zu feiern, weil viele von uns gelernt haben, bescheiden zu sein und dass es falsch war, "unser eigenes Horn zu hauen". Doch dieses fehlgeleitete Denken bedeutete, dass viele von uns nicht gelernt wurden, sich selbst zu sein. zuversichtlich.

Lassen Sie mich Ihnen jedoch sagen, es ist nicht zu spät, dieses negative Denken beiseite zu legen und zuzugeben, wie erstaunlich wir wirklich sind. Hier einige Beispiele, die Sie inspirieren sollen:

  • Ich liebe es zu lesen.
  • Ich liebe es, neue Dinge zu erforschen.
  • Ich liebe, dass ich ein guter Koch bin und weiß, wie man sich unterhält.

Siehst du wie einfach das ist? Wie ist es mit Ihnen? Was liebst du an dir?

Übung 3: Integriere Aufgabe 1 und 2

Das nächste Mal, wenn mein Selbstbewusstsein anfängt, mir Streiche zu spielen, werde ich mich bewusst stoppen und mich an zwei Dinge erinnern, die mir gut sind, und an zwei Dinge, die ich an mir selbst liebe und die Negativität in Freundlichkeit verwandeln. Als BeispielÔÇŽ

  • Jetzt, wo meine Beziehung vorbei ist, wer würde mich jemals wollen?

HALT. Ich bin nett. Ich bin ein guter Freund.

  • Ich fühle mich so dumm - Diese Spaltung ist alles meine Schuld.

HALT. Ich habe mein Bestes gegeben. Ich habe ein gutes Herz. Ich habe viel zu dieser Welt beizutragen. Das Ende dieser Beziehung definiert mich nicht.

Denken Sie daran, dass, egal was Ihnen jemand im Leben gesagt hat, Sie genug sind. Sie verdienen Respekt und Liebe. Und du bist stärker und klüger als du weißt.

Mit welchen Problemen des Selbstvertrauens beschäftigen Sie sich, wenn Sie sich nach 50 Jahren von einer Scheidung erholen? Welche liebevollen Botschaften werden Sie sich selbst erzählen, wenn Sie nach 50 Jahren Ihr Selbstwertgefühl aus der Scheidung wieder aufbauen? Bitte schließen Sie sich dem unten stehenden Gespräch an.

Martha Bodyfelt ist eine Scheidungstrainerin, deren Website "Surviving Your Split" den Lesern hilft, ihre Scheidung mit weniger Stress und Dramatik zu bewältigen, damit sie mit ihrem Leben weitermachen können. Für dein Kostenloses Scheidungskrieger Survival Kit, bleib bei Surviving Your Split oder lass Martha eine Zeile bei [email protected] fallen. Sie können sie auch auf Facebook besuchen.

Schau das Video: Joel Brandenstein - Diese Liebe (Offizielles Musikvideo)

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Familie, N├Ąchster Artikel

Was zu tun ist, wenn Familienkonflikte die Rechte Ihrer Gro├čeltern beeintr├Ąchtigen (Video)
Familie

Was zu tun ist, wenn Familienkonflikte die Rechte Ihrer Gro├čeltern beeintr├Ąchtigen (Video)

Es ist der schlimmste Alptraum jedes Gro├čelterns. Nach Jahren der F├╝rsorge f├╝r Ihre Lieben, werden Sie durch einen Familienkonflikt von Ihren Enkelkindern getrennt. In dieser schwierigen Zeit ist dein Kopf wahrscheinlich voller Sorgen. In erster Linie sind Sie um Ihre Familie besorgt. Du verstehst nicht ganz, wie die Dinge zu dem Punkt kamen, an dem sie es taten und deine Gef├╝hle zwischen Schuld und Wut, Frustration und Hoffnung schwankten.
Weiterlesen
Leben nach einer Scheidung: Was zu tun ist, wenn Sie sich verloren f├╝hlen
Familie

Leben nach einer Scheidung: Was zu tun ist, wenn Sie sich verloren f├╝hlen

Eine Scheidung nach 50 kann dir das Gef├╝hl geben, dass dir alles bekannt ist, was dir bekannt ist. Das Leben, das du geplant hast, und deine Vision von der Zukunft m├Âgen verschwinden, was dich mit dem Gef├╝hl zur├╝ckl├Ąsst, nicht zu wissen, was du tun sollst oder wohin du von hier kommst. Aber wenn Sie sich so f├╝hlen, keine Panik! Es gibt nur eine Sache, an die Sie sich erinnern m├╝ssen: Sie k├Ânnen sich verloren f├╝hlen, weil Ihr internes GPS nicht mehr funktioniert. So viele von uns hatten unser gan
Weiterlesen
5 Wege zur Verbesserung der Lebensqualit├Ąt von Patienten mit terminaler Erkrankung durch Palliative Care (Video)
Familie

5 Wege zur Verbesserung der Lebensqualit├Ąt von Patienten mit terminaler Erkrankung durch Palliative Care (Video)

Die meisten von uns denken nicht ├╝ber Palliativpflege nach, bis jemand, den wir lieben, es braucht. In gewisser Weise ist dies nat├╝rlich. Niemand denkt gerne ├╝ber seine eigene Sterblichkeit nach und es ist noch schwerer, sich vorzustellen, dass jemand in unserer N├Ąhe leidet. Allerdings gibt es viele Gr├╝nde, ├╝ber den Tod zu sprechen, auch wenn wir noch nicht direkt davon betroffen sind.
Weiterlesen
Leben nach der Scheidung f├╝r Frauen ├╝ber 60: 5 Emotionen zu erwarten (Video)
Familie

Leben nach der Scheidung f├╝r Frauen ├╝ber 60: 5 Emotionen zu erwarten (Video)

Das Leben nach der Scheidung ist mit ├╝berw├Ąltigenden Emotionen gef├╝llt. Viele Frauen f├╝hlen eine Kombination aus Wut, Angst, Groll und Verwirrung. Sie k├Ânnen sogar Scham oder Schuld f├╝hlen, selbst wenn sie es nicht verdienen. Als ich meine Scheidung durchmachte, sp├╝rte ich viele dieser Emotionen. Nat├╝rlich habe ich sie nicht alle gleichzeitig gesp├╝rt.
Weiterlesen