Gesundheit und Fitness

Hören Sie zu: Warum ist es Zeit, das Gehör ernst zu nehmen?

Jeder sechste Australier lebt mit Hörverlust.

Es gibt einige unbestreitbare Wahrheiten über das Älterwerden: Hautfalten, Gedanken wandern, die Augen werden schwächer und das Gehör verschlimmert sich. Jedoch scheint nur eine davon eine unnötige Verlegenheit zu verursachen.

Trotz der Tatsache, dass Hörverlust ein natürlicher Teil des Alterns ist, und ein Gesundheitsproblem, das einen von sechs Australiern betrifft, leugnen viele ältere Menschen ihr Gehör und vermeiden es, getestet zu werden.

Es gibt ein Stigma, das mit Hörverlust verbunden ist, aber es ist etwas, das wir überwinden müssen.

Im Gegensatz zu vielen Gesundheitsproblemen ist der Hörverlust in der Regel allmählich, und viele Menschen entdecken, dass ihr Gehör Jahre nach Beginn des Problems abgenommen hat.

Bardia Paki, Audiologin und Regional Area Manager für Bloom-Hearing-Spezialisten, sagt, dass viele Rentner es aufgrund ihres Lebensstils leicht finden, die Warnsignale von Hörverlust zu ignorieren.

"Ältere Menschen leben typischerweise ein ruhigeres Leben", sagt er. "Oft sind sie pensioniert und arbeiten nicht in belebten Umgebungen, in denen sie sehr gut hören müssen.

"Das kann oft bedeuten, dass ihr Hörverlust durch die Risse rutscht und erst wenn Familienmitglieder herkommen, werden sie wirklich bemerken."

Entgegen der landläufigen Meinung ist Hörverlust nicht nur eine Folge des Alterns. Es gibt drei Haupttypen von Hörverlust.

Die erste, sensorineurale, ist am häufigsten und tritt typischerweise durch Alterung und Lärmbelastung auf. Schallleitungsschwerhörigkeit betrifft hauptsächlich Kinder als Folge einer Anomalie im Außen- oder Mittelohr. Der dritte, gemischte Hörverlust, ist eine Kombination von sensorineuralen und konduktiven Hörproblemen.

Wenn wir älter werden, hören Hörzellen in der Cochlea auf und eine lebenslange Lärmbelastung holt unser Hörsystem ein. Andere Probleme wie Tinnitus - ein anhaltendes Klingeln in den Ohren - können ebenfalls auftreten.

Paki sagt, laute Umgebungen, in denen du deine Stimme erheben musst, um gehört zu werden, können deinem Gehör weiteren Schaden zufügen.

Während es ein gewisses Maß an Angst um einen Hörtest geben kann, ist der Prozess selbst unglaublich einfach und schmerzlos.

Ein Audiologe wird einfach in Ihre Ohren schauen und dann Kopfhörer verwenden, um Ihre Reaktion auf verschiedene Geräusche zu messen.

"(Wenn) die Person, die getestet wird, anzeigt, dass sie die Geräusche gehört hat, präsentieren wir einige Sprachlaute mit jemandem, der spricht, dann wiederholen sie einfach die Worte zurück zu ihnen. In seiner einfachsten Form ist das ein Hörtest ", erklärt Paki.

Der Audiologe wird leicht feststellen können, ob ein Hörverlust vorliegt und welche Strategien helfen, das Problem zu verbessern, wenn es einen gibt.

Während Hörverlust eine isolierende Erfahrung sein kann, können Freunde und Familie auch davon betroffen sein, sich zu wiederholen und ihre Stimme zu erheben, um gehört zu werden.

Obwohl es so aussieht, als würden sie nörgeln, sagt Paki, dass es am besten sei, zuzuhören, wenn jemand auf einen Rückgang des Gehörs hinweist. "Du denkst vielleicht, dass du einen Hörverlust versteckst oder maskierst, aber es besteht eine gute Chance, dass du es nicht bist", warnt er.

Paki ermutigt die Menschen, ihre Familien zu Unterstützungsterminen zu bringen. Sie können dem Audiologen oft einen Einblick geben, wie stark der Hörverlust das tägliche Leben beeinflusst.

Grundlegende Hörtests sind auch online verfügbar und sind eine einfache Möglichkeit, Ihr Gehör im Laufe der Zeit unabhängig zu verfolgen.

Eines der größten Missverständnisse in Bezug auf Hörgeräte ist, dass sie groß und beige sind. Heutige Hörgeräte sind so klein und diskret, dass man kaum erkennen kann, ob jemand sie trägt.

Die zunehmende Technologie bedeutet, dass Hörgeräte nun Dinge tun können, die sie in der Vergangenheit nicht konnten.

"Hörgeräte können mit allem verbunden werden, was kabellos streamt", sagte Paki. "Sie können Ihr Hörgerät an Ihr iPhone, an Ihren Fernseher und an das GPS in Ihrem Auto anschließen. Und weil die Chips auch miniaturisieren, werden die Hörgeräte weniger auffällig. Sie werden viel kleiner. "

Sobald ein Hörproblem korrigiert wurde, werden soziale Situationen und laute Orte oft weniger einschüchternd. Die Verbesserung ist oft so bedeutend, dass die Leute sich fragen, warum sie es nicht früher angegangen sind.

"Die Leute müssen verstehen, dass ein Hörtest so einfach ist wie ein paar Pieptöne zu hören und sich mit dem Kliniker zu unterhalten", sagt Paki. "Es ist so entspannt wie das.

"Übernimm die Kontrolle über dein Gehör."

Gesundheitsprofis empfehlen über 60-Jährige, ihr Gehör einmal im Jahr online oder in einer Klinik zu testen.

bloom ™ hören

Spezialisten hat über 65 Kliniken bundesweit. Pass auf dein Gehör auf und es wird sich um dich kümmern. Buchen Sie noch heute einen kostenlosen Gesundheitscheck.

Erfahren Sie mehr

Schau das Video: Wie Computer deine innere Stimme hören

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

3 überraschende gesundheitliche Vorteile von Yoga für Senioren
Gesundheit und Fitness

3 überraschende gesundheitliche Vorteile von Yoga für Senioren

Wenn Sie Yoga noch als "das, was meine Tochter tut, um sich zu dehnen und zu entspannen" klassifizieren, werden Sie überrascht sein, wie wertvoll die Rolle von Yoga im Gesundheitswesen ist. Yoga für Senioren kann die Symptome reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden für Menschen mit schweren und / oder chronischen Krankheiten verbessern. Hier ist nur eine kurze Zusammenfassung dessen, was Yoga für Senioren für Ihre Gesundheit tun kann: Verringern Sie Schmerzen von Arthritis und anderen Bedingu
Weiterlesen