Gesundheit und Fitness

5 Gr├╝nde, warum Sie nach 60 mehr Zuneigung in Ihrem Leben brauchen

Der Dalai Lama schrieb einmal ...

Wir können ohne Religion und Meditation leben, aber ohne menschliche Zuneigung können wir nicht überleben.

Er hat recht. Von Kindheit an brauchen Menschen Zuneigung, um ein gesundes und erfülltes Leben zu führen. Wir brauchen nicht alle die gleiche Zuneigung - genauso wenig wie wir alle die gleiche Menge an Nahrung oder Schlaf brauchen - aber es ist in der Tat eine seltene Person, die überleben und gedeihen kann, ohne die Ausdrücke der Liebe zu teilen.

Für Menschen in jedem Alter ist Zuneigung mehr als nur ein Luxus. Untersuchungen zeigen, dass das Geben und Empfangen von Liebesbezeugungen - wie zum Beispiel durch Umarmen, Händchenhalten, Küssen und "Ich liebe dich" - mit vielen Vorteilen für unsere Beziehungen, unser mentales Wohlbefinden und sogar unsere körperliche Gesundheit verbunden ist. Hier sind einige der wichtigsten Gründe, um in unseren engen Beziehungen zärtlicher zu sein.

Affection veröffentlicht Wohlfühlhormone

Vor allem körperliche Formen der Zuneigung fühlen sich gut an, weil sie Hormone wie Oxytocin erhöhen, die Schmerzen lindern und ein beruhigendes Gefühl vermitteln.

Neigung senkt den Blutdruck

Vor allem bei Frauen ist der Empfang von Umarmungen von Liebespartnern mit einem niedrigeren Blutdruck verbunden. Ob das gleiche für Männer gilt, ist noch unklar.

Zuneigung reduziert Stress

Zwischen den Ehepartnern verringert die zunehmende körperliche Neigung das tägliche Niveau des Stresshormons Cortisol.

Zuneigung erhöht die Zufriedenheit in Beziehungen

Wenn Menschen sich mehr Zuneigung zeigen, werden sie glücklicher in ihren engen Beziehungen.

Zuneigung bringt Sie in eine bessere Stimmung

Bei Frauen führt die körperliche Zuneigung zu einem geliebten Menschen zu einem Anstieg der positiven Stimmung am nächsten Tag.

Diese Vorteile sind Teil des Grundes, warum es so schlecht ist, der Zuneigung beraubt zu werden. Nach meinen eigenen Untersuchungen fehlt vielen Menschen in ihrem Leben eine angemessene Zuneigung und sie leiden darunter. So wie das Vorhandensein von Zuneigung vorteilhaft ist, ist Zuneigungsentzug mit einer breiten Palette von Problemen verbunden, einschließlich chronischem Schmerz, Schlafstörungen, Angstzuständen, Depressionen und sogar einem geschwächten Immunsystem.

Aus diesen und anderen Gründen ist es sinnvoll, jede Gelegenheit zu nutzen, um Zuneigung mit unseren Lieben zu teilen. Ob mit unseren Kindern oder Enkelkindern, unserem Ehepartner oder unseren engen Freunden, der Austausch von Zuneigung verbindet uns wieder mit den Menschen, die uns wichtig sind und hilft uns dabei, gesünder zu werden.

Kory Floyd, PhD, ist Professor für Gesundheit und Familie Kommunikation an der Arizona State University und der Autor von The Lonelance Cure: Sechs Strategien für die Suche nach realen Verbindungen in Ihrem Leben. Auf seiner Website können Sie mehr über seine Arbeit erfahren.

Schau das Video: Warum macht dein Hund das: 10 Verhaltensweisen erkl├Ąrt

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Dein K├Ârper w├╝nscht Bewegung
Gesundheit und Fitness

Dein K├Ârper w├╝nscht Bewegung

Dein K├Ârper ist ein empfindsames Wesen. Es ist nicht nur ein Kleidungsst├╝ck, das du ├╝ber dein mentales und emotionales Selbst tr├Ągst. Ihr K├Ârper reagiert dynamisch und kontinuierlich auf jeden Ihrer Gedanken und Gef├╝hle. Dies wird in jeder Studie best├Ątigt. Was denkst du, was du deinem K├Ârper sagst, wenn du dich darum k├╝mmerst - indem du N├Ąhrstoffe nimmst, die sein Wohlbefinden unterst├╝tzen, indem du seine Muskeln dehnst und st├Ąrkst, indem du Aerobic trainierst, das eine optimale Luftzirkulation
Weiterlesen
Was sind die Anzeichen f├╝r Magnesiummangel?
Gesundheit und Fitness

Was sind die Anzeichen f├╝r Magnesiummangel?

Warum sollten wir uns darum k├╝mmern, ob wir genug Magnesium nehmen? Magnesium wurde aus gutem Grund als "Meistermineral" bezeichnet. Es ist an ├╝ber 300 verschiedenen enzymatischen Reaktionen in unserem K├Ârper beteiligt und beeinflusst die meisten unserer Gewebe und Organe. Leider sinkt der Magnesiumspiegel mit dem Alter, haupts├Ąchlich aufgrund von Mangelern├Ąhrung und Problemen mit der Resorption.
Weiterlesen
Das Essen von Eiern kann das Schlaganfallrisiko verringern: Studie
Gesundheit und Fitness

Das Essen von Eiern kann das Schlaganfallrisiko verringern: Studie

Forscher haben herausgefunden, dass Menschen, die t├Ąglich ein Ei essen, ihr Schlaganfallrisiko um 26 Prozent senken. Picture source: Pixabay Ob Sie sie gebraten, durcheinander geworfen, pochiert oder gekocht haben, Forscher haben entdeckt, dass ein Ei jeden Tag f├╝r Ihre Gesundheit Wunder wirken kann. Kardiovaskul├Ąre Erkrankungen sind weltweit eine der Hauptursachen f├╝r Tod und Behinderung. Eine neue Studie des Peaking University Health Centers in China hat jedoch herausgefunden, dass Menschen, d
Weiterlesen