Gesundheit und Fitness

4 Dinge, die Sie über das neue Nutrition Facts Label wissen müssen

Schließlich holt die FDA die Realität ein. Bis Mitte 2018 müssen alle verpackten Lebensmittel die aktualisierten Nährwertkennzeichnungen enthalten.

Es gibt viele Änderungen, darunter größere Art für Kalorien, Anzahl der Portionen und Portionsgröße, sowie eine neue Kategorie - Zucker hinzugefügt.

Michelle Obama, die sich in ihren First Lady-Bemühungen auf die Förderung eines gesünderen Lebensstils konzentriert hat, schlug zunächst vor, das Label vor zwei Jahren zu aktualisieren.

In verpackten Lebensmitteln sind seit 1994 im Auftrag der Food and Drug Administration wichtige Inhaltsstoffe und andere Informationen zu standardisierten Nährwertkennzeichnungen aufgeführt. Das Nährwertkennzeichen wurde trotz der veränderten Ernährungsgewohnheiten seit mehr als 20 Jahren nicht aktualisiert.

Die Portionsgröße wurde wesentlich erhöht. Zum Beispiel wurde eine einzelne Soda-Portion zuvor mit 8 Unzen berechnet und eine einzelne Portion von Eiscreme war ½ Tasse.

Für das neue Etikett wurden diese Portionsgrößen neu formuliert, um zu reflektieren, was die Leute tatsächlich verbrauchen - 12 Unzen für Soda und 2/3 Tassen für Eiscreme. Diese aktualisierten Berechnungen erhöhen sowohl die Anzahl der Kalorien pro Portion als auch die Kosten / Portion.

Erkundung der wichtigsten Veränderungen

Ein viel größerer Typ oben auf dem Etikett hebt Kalorien, Portionsgröße und Portionen pro Packung hervor.

Quelle: FDA.gov

Lass uns über Sugar sprechen

Das neue Etikett wird sowohl Gesamtzucker als auch Zucker enthalten. Die meisten Lebensmittel- und Getränkehersteller haben Einwände gegen Informationen über Zuckerzusatz erhoben und argumentieren, dass es keinen chemischen Unterschied zwischen natürlich vorkommenden Zuckern wie Früchten und Milch und solchen, die Lebensmitteln zugesetzt werden, gibt.

Die kürzlich veröffentlichten 2015-2020 Ernährungsrichtlinien für Amerikaner empfehlen, dass nicht mehr als 10% der gesamten täglichen Kalorien von zugesetztem Zucker stammen sollten. Das entspricht etwa 50 Gramm Zuckerzusatz pro Tag für eine Aufnahme von 2.000 Kalorien.

Wissenschaftliche Daten zeigen, dass es schwierig ist, den Nährstoffbedarf zu decken und gleichzeitig innerhalb der Kaloriengrenzen zu bleiben, wenn mehr als 10% der täglichen Kalorien aus zugesetztem Zucker stammen.

Gegenwärtig stammen etwa 13% der täglichen Kalorien in der amerikanischen Durchschnittsdiät aus zugesetztem Zucker in Form von Getränken, einschließlich Limonaden, Säften, Sportgetränken und Alkohol. Andere häufige Quellen sind Snacks und Desserts.

Kleine Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene konsumieren am meisten Zucker. Diese Konsummuster haben zu erhöhter Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes und Zahnfäule geführt. Typ-2-Diabetes war früher eine erwachsene Krankheit, aber eine alarmierende Zahl von Kindern wird in jungen Jahren Diabetiker.

Wie ich in Healthy Ageing and Fat Consumption festgestellt habe, ist diese Epidemie sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern das Ergebnis von Wissenschaftlern, die den Fettkonsum für chronische Krankheiten verantwortlich machen - und Lebensmittelherstellern, die Zucker zu verpackten Lebensmitteln hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern, nachdem sie ihren Fettgehalt verringert haben. Wir wissen jetzt, dass Zucker und verarbeitete Kohlenhydrat-Lebensmittel die Hauptursachen für ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit, Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes sind.

Die 10% Obergrenze Empfehlung der Ernährungsrichtlinien 2015-2020 sind weit höher als die American Heart Association von 24 Gramm für Frauen und 36 Gramm für Männer. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt eine 5% -Grenze.

Was ist mit Fett?

Kalorien aus Fett, die auf dem aktuellen Etikett neben der Kalorienanzahl aufgeführt sind, werden auf dem neuen Etikett entfernt.

Die neueste Forschung hat gezeigt, dass die Art des Fettes wichtiger ist als die Menge. Gesunde Fette wie Omega-3 zu essen, ist wichtig für das Wohlbefinden.

"Total Fat", "Saturated Fat" und "Trans Fat" bleiben auf dem neuen Label.

Gelistete Nährstoffe

Auf der Grundlage der neuesten Forschungsergebnisse wird die Liste der Nährstoffe aktualisiert, die erforderlich sind oder zugelassen werden können. Calcium und Eisen werden weiterhin benötigt, aber nicht die Vitamine A und C, von denen gezeigt wurde, dass sie bei den meisten Amerikanern nicht mangelhaft sind. Vitamin D und Kalium werden hinzugefügt, was den Mangel der Bevölkerung widerspiegelt.

Tägliche Werte

Der prozentuale Tageswert (% DV) informiert die Verbraucher darüber, wie viel ein Nährstoff in einer Portion Nahrung zu einer täglichen 2.000-Kalorien-Diät beiträgt.

Die täglichen Werte für Nährstoffe wie Natrium, Ballaststoffe und Vitamin D werden auf der Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aktualisiert, die bei der Entwicklung der Ernährungsrichtlinien 2015-2020 verwendet wurden.

Was halten Sie von den neuen Nährwertkennzeichnungen? Sind sie leichter oder schwerer zu verstehen? Gibt es andere Ernährungsfaktoren, die Ihrer Meinung nach besser hervorzuheben sind? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Sherry Kahn, MPH, ist Gesundheitserzieherin, Autorin, Autorin und Medicare-Beraterin. Als ehemalige Chefredakteurin des UCLA Medical Centers und Reuters-Medizinjournalistin hat Sherry sie in alle Bereiche des US-amerikanischen Gesundheitssystems geführt. Ihr neuestes Buch ist Das US-Gesundheitssystem überleben: Versicherung, Anbieter, Well Care, Krankenpflege. Sie hat auf großen Konferenzen präsentiert und zahlreiche Medienauftritte gemacht, unter anderem auf The View. Verbinden Sie sich mit Sherry bei Überlebensgesundheitssystem.com und beratungkahn.com.

Schau das Video: Gemahlener Ingwer zur Reduzierung von Muskelschmerzen

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

Ist Gesundes Essen = Gesundes Altern?
Gesundheit und Fitness

Ist Gesundes Essen = Gesundes Altern?

Haben Sie gesunde und nahrhafte Gewohnheiten? Oder bist du ein eingefleischter Fan dieser reichen Nahrungsmittel, die du aufgewachsen bist? Als jemand, der sich mit Gesundheit und Ernährung beschäftigt, habe ich viel zu diesem Thema geforscht. Ich habe persönlich Vordiabetes gekämpft und mit einem Team von Ärzten gearbeitet, um den besten Weg zu finden, in diesem letzten Stadium meines Lebens zu essen.
Weiterlesen
Willst du länger leben? Lerne Menschen mehr zu brauchen!
Gesundheit und Fitness

Willst du länger leben? Lerne Menschen mehr zu brauchen!

Wir arrangieren Mittagessen mit Freunden. Wir halten einen Arzttermin und besuchen den Zahnarzt für regelmäßige Reinigungen. Wir planen einen Yoga-Kurs und bieten an, unsere Enkelkinder von der Schule abzuholen. Wir danken einem Mitarbeiter, der die Extra-Meile gegangen ist. Bei unseren alltäglichen Interaktionen dreht sich alles um Menschen: unsere Teammitglieder, während wir durchs Leben gehen.
Weiterlesen
Wie ich auf meiner Kreuzfahrt Gewicht verlor
Gesundheit und Fitness

Wie ich auf meiner Kreuzfahrt Gewicht verlor

Alles, was Sie jemals von Menschen hören, ist, wie viel Gewicht sie während ihrer Kreuzfahrt gewonnen haben. "Das Essen war so gut", stöhnen sie. Sie aßen wie verrückt und jetzt müssen sie ernähren. Nun, ich bin hier, um zu berichten, dass ich eine Kreuzfahrt gemacht habe und an Gewicht verloren habe. Hah! Natürlich, genau wie alle anderen, bin ich am ersten Tag verrückt geworden. Neues, hübsches Essen, das ich nicht kochen oder aufräumen musste ... die Neuheit von all dem nahm mich unvorbereite
Weiterlesen