Lebensstil

Warum sollten unsere Fotografiegewohnheiten mit einer Warnung kommen?

Die Fotografie hat sich im Laufe der Jahre verändert.

Wenn wir immer mehr im Leben verkleinern, ist ein Teil unserer wichtigen Geschichte in Gefahr, zu verschwinden. Unsere Fotografien. Und mit ihnen unsere Erinnerungen, unsere Geschichte, unser Erbe.

Kostbare Fotoalben wurden einst als das erste aufgeführt, was die meisten von uns im Fall eines Hausbrandes packen würden, aber wann haben Sie das letzte Mal Fotos ausgedruckt und in eins geklebt?

Das sich wandelnde Gesicht der Fotografie mit Digitalkameras und Online-Alben hat dazu geführt, dass viele unserer Fotografien nicht einmal gedruckt werden. Sie werden in sozialen Medien geteilt, auf unseren Telefonen und Computern gespeichert ... und was dann?

Forscher der Edith Cowan University sagen, dass die Bequemlichkeit sozialer Medien in vielerlei Hinsicht einen Preis haben kann.

Verlust

Der Forscher Dr. Holloway, Dozent an der School of Arts and Humanities von ECU, sagte, dass die Verwendung von Facebook als Familienfotoalbum die Langlebigkeit von wertvollen Fotografien gefährden könnte, da gespeicherte Daten möglicherweise nicht so sicher sind, wie Sie annehmen.

"Ihr Konto könnte gehackt, gebannt werden oder jemand könnte Ihr Passwort sogar kapern, was bedeutet, dass Sie keinen Zugang mehr zu Ihrem Konto haben", sagte Dr. Holloway.

"Auch die Geschäftsbedingungen von Facebook ändern sich alle sechs Monate, sodass Besitz-, Speicher- oder Archivierungsrechte eingeschränkt oder aufgehoben werden können.

"Da Facebook inzwischen rund 1 Milliarde Bilder pro Woche erhält, ist die Qualität der gespeicherten Bilder ein echtes Infrastrukturproblem. Sie verwenden Bildkomprimierung. Wenn Sie Ihre Fotos zu einem späteren Zeitpunkt abrufen möchten, haben sie nicht dieselbe Qualität wie zuvor. "

Andere Formen von Speicherbildern sind ebenfalls gefährdet. Digitale Festplatten können ausfallen, dh Sie können ganze Fotosammlungen auf einmal verlieren, wenn Sie nicht auf mehreren Geräten gesichert haben.

Gedruckte Bilder haben auch ihre Fehler. Nicht alle Farben sind gleich, viele verblassen nach kurzer Zeit und Hitze- und Wasserschäden bedeuten, dass viele im Laufe der Zeit verblassen oder verschwinden, ohne die richtige Konservierung. Wie viele Fotos hast du aus den 70ern, die jetzt diesen schönen rosa Ton haben?

Überverteilen

Es gibt auch ein Problem mit dem, was wir online teilen. Während Sie vielleicht denken, dass ein unschuldiges Foto nur von Ihnen selbst und Ihren Freunden gesehen wird, ist die Realität, dass es von der ganzen Welt gesehen werden kann. Likes, Shares und Kommentare bedeuten, dass mehr Personen das Bild sehen können, und es ist ziemlich einfach für jemanden, einen Screenshot auf deinem Smartphone zu machen und dieses Foto erneut zu teilen, ohne irgendwelche Sicherheitsmaßnahmen, die du selbst getroffen hast.

Dr. Holloway sagte, Eltern (und Großeltern) würden sich mit einer neuen Frage des Offenlegungsmanagements herumschlagen, wenn sie entscheiden, was sie online weitergeben sollten, aber sie sollten den digitalen Fußabdruck ihrer Kinder berücksichtigen, bevor sie posten.

"Die Abkehr vom Hardcopy-Familienalbum bedeutet, dass die Eltern jetzt genau darüber nachdenken müssen, was sie online posten und wie sie ihre Kinder kuratieren und präsentieren. Die Online-Übertragung von Fotos und Details kann in Zukunft Auswirkungen auf Kinder haben ", sagte sie.

Dr. Holloway sagte, dies sei besonders wichtig für Kinder, die zu jung sind, um zu verstehen oder zuzustimmen und in manchen Fällen noch nicht einmal geboren zu werden, zum Beispiel wenn Ultraschallbilder gepostet werden.

"Es ist etwas, an das neue Mütter denken müssen, weil wir wissen, dass 98 Prozent der neuen Mütter Fotos von ihren Babys online stellen. Es ist eine Phase, in der die Verwendung von Facebook als Familienfotoalbum mit dem ersten neuen Baby besonders intensiviert wird ", sagte Dr. Holloway.

Dr. Holloway sagte jedoch, die meisten Eltern seien gute Verwalter der Fotos ihrer Kinder.

"Die meisten Eltern denken sorgfältig und vorsichtig darüber nach, was sie posten und nicht posten sollen. Viele Eltern fragen ihre Kinder nach dem, was sie gerne veröffentlichen und erlauben dem Kind, das Bild zu wählen. Das ist besonders wichtig, wenn Kinder älter werden. Sie möchten diese Entscheidungsfreiheit und Entscheidungsfreiheit auf eigene Faust haben und ihre Eltern nicht einfach alles der Welt zeigen lassen. "

Die Forschung "Mediated memory making: Das virtuelle Familienfotoalbum" wurde kürzlich im European Journal of Communication Research veröffentlicht. Es verwendet Daten aus Interviews mit australischen Kindern und deren Eltern in den letzten vier Jahren im Rahmen von zwei vom Australian Research Council finanzierten Forschungsprojekten, die Kinder, Familien und deren Internetnutzung untersuchen.

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

6 kreative Geburtstagsgeschenke f├╝r Frauen ├╝ber 60, die das Haus nicht durcheinander bringen
Lebensstil

6 kreative Geburtstagsgeschenke f├╝r Frauen ├╝ber 60, die das Haus nicht durcheinander bringen

"Was willst du zu deinem Geburtstag?" Das ist hart, oder? Aber im Ernst, das letzte, was Rentner brauchen, ist mehr Zeug. Es ist eine Zeit, in der wir versuchen, all die Dinge loszuwerden, die wir nicht mehr benutzen. Wir erwarten, dass wir in einigen Jahren an einen kleineren Ort ziehen werden, richtig? Ich habe k├╝rzlich meinen Geburtstag gefeiert und mir sechs Geschenkideen ausgedacht.
Weiterlesen
Schritt halten mit einer sich ver├Ąndernden Welt nach 60
Lebensstil

Schritt halten mit einer sich ver├Ąndernden Welt nach 60

Wir m├╝ssen uns anpassen. Vor ├╝ber einem Jahrhundert schrieb der Vater der Evolutionsbiologie, Charles Darwin: "Es ist nicht die st├Ąrkste Spezies, die ├╝berlebt, noch die intelligenteste, die ├╝berlebt. Es ist die anpassungsf├Ąhigste, um sich zu ver├Ąndern. "In j├╝ngerer Zeit hat der Journalist und Gesellschaftskommentator Thomas L. Friedman in seinem Dank f├╝r das Versp├Ąten argumentiert, dass wir nicht nur einem schnellen Wandel gegen├╝berstehen, sondern dass sich der Wandel beschleunigt, es wird f├╝r u
Weiterlesen
Rauchen hei├č! Bond-M├Ądchen Jane Seymour brutzelt im roten Badeanzug
Lebensstil

Rauchen hei├č! Bond-M├Ądchen Jane Seymour brutzelt im roten Badeanzug

Die Schauspielerin feierte den 33. Geburtstag ihres Sohnes. Quelle: Instagram / Janeseymour. Obwohl das fr├╝here Bond-Girl Jane Seymour Anfang dieses Jahres 67 Jahre alt geworden ist, hat sie doch einmal mehr bewiesen, dass Sch├Ânheit zeitlos ist, indem sie sich zu einem figurbetonten roten Badeanzug hinrei├čt. Seymour sah fabelhaft aus, als sie in dem eng anliegenden roten Einteiler posierte und ihre muskul├Âsen Beine und ihre gebr├Ąunte Haut zum 33. Geburtstag ihres Sohnes am Wochenende zeigte.
Weiterlesen
Witwen brauchen ein Handbuch, um neue F├Ąhigkeiten zu erlernen und einen positiven Weg vorw├Ąrts zu finden
Lebensstil

Witwen brauchen ein Handbuch, um neue F├Ąhigkeiten zu erlernen und einen positiven Weg vorw├Ąrts zu finden

Der Tod eines Mannes ist eines der schwierigsten Ereignisse, die eine Frau je erleben wird. Es ist ├╝berw├Ąltigend, erschreckend und viel zu oft finanziell verheerend. Viele Frauen ├╝ber 60 sind seit ├╝ber 40 Jahren bei ihrem Partner und ein Teil ihrer eigenen Identit├Ąt war in dieser Beziehung verwoben. In vielerlei Hinsicht ist der Verlust Ihres Ehemannes noch traumatischer als eine Scheidung!
Weiterlesen