Lebensstil

Warum sollten Sie keine Neujahrsvors├Ątze treffen?

Scheint es nicht erst gestern, als das Jahr 2017 eingeläutet wurde?

Jetzt stehen wir wieder am Scheideweg eines Neubeginns. Und für viele von uns bedeutet das, sich im kommenden Jahr etwas Gutes für uns selbst zu tun.

Vielleicht ist dies das Jahr, in dem du die letzten 20 Pfund endlich verlierst, dein Zuhause organisierst, mehr Geld spendest, das Leben in vollen Zügen genießt, eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio kaufst, um fit zu werden oder etwas Neues zu lernen. Diese gehören übrigens zu den besten Auflösungen.

Leider fangen wir oft mit den besten Absichten an, erreichen aber selten unsere Ziele. In der Tat, während fast die Hälfte der Amerikaner jedes Jahr Neujahrsvorsätze beschließt, sind nur 8% von ihnen erfolgreich, während 24% niemals Erfolg haben oder tatsächlich scheitern.

Überraschenderweise ist das Alter auch ein Faktor; während 39% der Menschen in ihren Zwanzigern ihre Ziele erreichen, tun dies nur 14% der über 50-Jährigen.

Diese Statistiken sind ziemlich düster, oder? Aber warte! Müssen Sie wirklich eine Neujahrsvorstellung machen? Meiner Meinung nach, nein. Hier ist der Grund.

Die falsche Motivation

Wenn Sie sich dazu entschließen, etwas zu tun, was Sie noch nie zuvor erreicht haben, wissen Sie, dass Sie sich in einem ernsthaften Kampf befinden. Wenn Sie es vorher noch nicht halten konnten, was wird sich diesmal ändern?

Das macht Motivation zum Schlüsselfaktor für den Erfolg. Wenn Sie nur einen Beschluss fassen, weil es wieder zu dieser Jahreszeit ist und all Ihre Freunde und Familienmitglieder es tun, ist das einfach nicht gut genug.

Es ist der Unterschied zwischen extrinsischer (externer) Motivation und intrinsischer (persönlicher) Motivation. Die erste könnte ausreichen, um eine kurze Änderung zu bewirken, aber nur die letztere ermöglicht es Ihnen, an einem langfristigen Plan festzuhalten.

Ich weiß, dass ich, als ich beschloss, Gewicht zu verlieren und eine gesündere Ernährung / einen gesünderen Lebensstil anzunehmen, "geradewegs" sein musste, bevor ich eine dauerhafte Veränderung vornehmen konnte; das heißt, ich sah viele Ärzte und hatte viele medizinische Tests als Reaktion auf mehrere quälende Symptome. Bis zu diesem Punkt konnte ich einfach nicht bei dem Programm bleiben. Erst als meine Motivation richtig war - ich wollte gesund sein, um ein schmerzfreies, langes Leben zu führen - fand ich Erfolg.

Konzentrieren Sie sich auf die kurzfristige

Ein anderer Weg, den viele von uns scheitern, um unsere Neujahrsvorsätze zu erreichen, besteht darin, dass wir sie als kurze, flüchtige Ziele betrachten. Statistiken zeigen, dass 65% der Menschen nach einem Monat immer noch auf Kurs sind und weniger als die Hälfte von uns weiterhin sechs Monate im Jahr an unseren Zielen arbeiten. Wenn wir so schnell aufgeben, ist klar, warum wir Jahr für Jahr dieselben Beschlüsse fassen.

Es ist wie auf einer Diät zu sein; Sobald Sie genug Pfunde verlieren, um Ihr Zielgewicht zu erreichen, ist es normal, zu alten Gewohnheiten zurückzukehren. Dies ist, weil Sie es als eine "Diät" denken, eine kurzfristige Lösung für ein lebenslanges Problem.

Der Schlüssel ist, Ihren Lebensstil zu ändern, nicht nur Ihre Essgewohnheiten für ein paar Monate. Dauerhafter Erfolg kann nur durch dauerhafte Veränderung entstehen. Ihre Diät und Übung Routinen, Vitamin-Therapien und gesunde Hobbies sind alle Gewohnheiten, die Sie von jetzt an bis zu immer tun müssen. Du musst es über den ersten Monat, die nächsten Monate und das ganze Jahr über schaffen.

Die falsche Zeit

Der Januar ist nicht unbedingt die beste Zeit, um sich selbst und seinen Lebensstil zu verbessern.

Zum einen treten Sie Tausenden anderen Menschen bei, die gerade eine neue Fitness-Studio-Mitgliedschaft begonnen haben. Viele Menschen fühlen sich nicht wohl dabei, ihren außerkörperlichen Körper neben Horden anderer zu präsentieren. Plus, das bedeutet, dass die Maschinen populär sind, der Unterricht voll ist und man muss gegen die Massen kämpfen, um fit zu werden.

Direkt nach den Ferien ist oft eine emotionale Zeit. Der Januar ist einer der bedrückendsten Monate des Jahres. Es ist ein Rezept für eine Katastrophe, sich zu entscheiden, ein wichtiges Leben zu verändern, während man gegen den Blues kämpft.

Ein weiterer Faktor? Das Wetter. Es ist viel schwieriger, in den frühen Morgenstunden aufzustehen und zu gehen, wenn es draußen dunkel und kalt ist. Tatsächlich ist es einfacher, einfach zu schlafen und den Snooze-Knopf zu drücken, als sich an Ihre Auflösungen zu halten.

Wenn du dich gut genug kennst, um zu erkennen, dass du im Winter nicht viel erreichen wirst, dann warte im Frühling auf deine Fitnessziele.

Genießen Sie ein stressfreies neues Jahr

Wenn Sie für 2018 noch keine Neujahrsbeschlüsse gefasst haben, verzweifeln Sie nicht. Es macht dich nicht zu einer schlechten Person und das bedeutet nicht, dass du dieses Jahr dein Leben nicht verbessern wirst. Es ist in Ordnung zu warten, bis Sie bereit sind, sich Ihren Zielen zu widmen und sicherzustellen, dass sie ein Leben lang halten.

Mit der richtigen Motivation und einem Blick auf die langfristige und die richtige Zeit, genießen Sie eine viel bessere Chance auf nachhaltige Veränderung.

Was denkst du über das Treffen von Neujahrsvorsätzen oder -zielen? Denken Sie, dass es notwendig ist, Neujahrsvorsätze zu fassen? Haben Sie sich motiviert gefühlt, dieses Jahr einen neuen Jahresvorsatz zu machen? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Candy Morehouse ist der Gründer von Candy's Sweet Life, einem Blog, der Rezepte für bessere Gesundheit und einen natürlicheren Lebensstil gewidmet ist. Candy ist eine Autorin, Autorin und Podcasterin, die leidenschaftlich darum bemüht ist, anderen zu helfen, ernährungsphysiologischer zu essen und die beste Gesundheit ihres Lebens in jedem Alter zu genießen.

Schau das Video: Warum du dein Verhalten trotz guter Vors├Ątze nicht ge├Ąndert

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Kann sie alles haben? Jacinda Ardern f├╝hlt sich zwischen Elternschaft und Arbeit hin- und hergerissen
Lebensstil

Kann sie alles haben? Jacinda Ardern f├╝hlt sich zwischen Elternschaft und Arbeit hin- und hergerissen

Jacinda Ardern und ihr Partner posierten f├╝r die ersten offiziellen Fotos mit ihrem Baby. Quelle: Getty. Die neuseel├Ąndische Ministerpr├Ąsidentin Jacinda Ardern gab zu, dass sie sich hin- und hergerissen f├╝hle, sich als neue Mutter ihrer Familie zu beweisen und ihr Land so gut wie m├Âglich zu f├╝hren, als sie nur sechs Wochen nach der Begr├╝├čung ihrer kleinen Tochter zur Arbeit zur├╝ckkehrt.
Weiterlesen
Lebensstil

"Die Zeiten haben sich wirklich ge├Ąndert": Mama vergleicht sich in den 60er Jahren mit dem heutigen Tag

Eine Frau hat eine Debatte dar├╝ber ausgel├Âst, wie sich die Zeiten seit den 60er Jahren ver├Ąndert haben. Das Aufwachsen in den 1960er Jahren war eine ganz andere Angelegenheit als heute bei Kindern und Enkeln. Wenn Sie in den "Swinging Sixties" aufgewachsen sind, haben Sie wahrscheinlich die meisten Tage drau├čen verbracht und nicht vor dem Fernseher geklebt.
Weiterlesen
Wildblumen setzen bl├╝hende Show in unerwarteten Ort
Lebensstil

Wildblumen setzen bl├╝hende Show in unerwarteten Ort

Die spektakul├Ąren Wildblumen in Kalifornien. Quelle: YouTube Es gibt nichts Sch├Âneres als die Landschaft mit Wildblumen zu sehen. Western Australia hat die gr├Â├čte Sammlung von Wildblumen auf der Erde, aber eine neue Menge von Bl├╝ten k├Ânnte diesen Status ├╝bernehmen. Nach Jahren der Trockenheit ist die Landschaft von Kalifornien in den Vereinigten Staaten in eine farbenfrohe Show geplatzt, die als eine Superbl├╝te bezeichnet wird.
Weiterlesen