Make-up und Mode

3 gute Gr├╝nde, auf Naturfaserbekleidung umzusteigen

Inspiriert von Pantone's 2017 Farbe des Jahres - Greenery - ist die Naturfaser-Bekleidungsbewegung in der Modebranche heutzutage ein großer Erfolg.

Diese Farbe wird als "ein trans-saisonaler Schatten, der das Laub und die Üppigkeit der Natur veranschaulicht" beschrieben. Dies macht es perfekt geeignet für die Darstellung dieser Naturfaserbewegung, die die Natur respektiert und zu einem organischen Lebensstil übergeht.

Jeder weiß, dass die Umstellung auf organische Produkte in diesen Tagen sehr vorteilhaft ist, besonders in Bezug auf Lebensmittel, die wir essen, und Kosmetikprodukte, die wir auf unsere Haut auftragen. Dies führt uns zu der Schlussfolgerung, dass nur die Natur das Wesentliche für uns hat - Grün zu gehen ist der beste Schritt in Richtung Gesundheit und allgemeinem Wohlbefinden.

Warum natürliche Faser-Kleidung?

Die Wahl von Naturfasern gegenüber herkömmlicher Kleidung ist ein wichtiger Schritt in Richtung der besseren Zukunft unseres Planeten. Wenn man bedenkt, dass die Textilindustrie eine der umweltschädlichsten Industrien der Welt ist, müssen wir wirklich wichtige Entscheidungen in diesem Bereich treffen. Die Kleidung, die wir tragen, ist viel mehr als nur, wie sie auf uns aussieht. Die Art und Weise, wie sich Kleidung auf unserem Körper anfühlt, sollte ebenfalls berücksichtigt werden.

Viele Menschen neigen jedoch dazu, die Herkunft der verwendeten Stoffe zu übersehen. Naturfaser-Kleidung ist eine der besten Entscheidungen, die Sie treffen können, einfach weil solche Kleidung aus natürlichen Materialien hergestellt wird, die seit Tausenden von Jahren verwendet wurden.

Dazu gehören Baumwolle, Wolle, Bambus, Kaschmir, Leinen, Seide und viele andere.

Auf der anderen Seite sind synthetische Gewebe wie Plastik, da diese chemisch abgeleitete Fasern miteinander verbunden sind, um Gewebe in einem Prozess zu erzeugen, der Polymerisation genannt wird. Einige der häufigsten synthetischen Stoffe sind Nylon, Polyester und Spandex.

Naturfasern gegenüber synthetischen Fasern

Tatsache ist, dass Naturfasern viel weniger giftig und daher viel gesünder sind als synthetische Fasern, die eine große Auswahl an toxischen Chemikalien und verschiedene Verfahren benötigen, um sie zu entwerfen und zu färben. Viele davon sind krebserregend oder brennbar, was uns alle über die Zukunft der Textilindustrie nachdenken lässt, wenn diese ihre legitimen Elemente bleiben.

Deshalb sollten Sie sich für Naturfaserbekleidung entscheiden - sie ist nicht auf synthetische Farbstoffe angewiesen, sondern auf natürliche Färbeverfahren, die die Farbe von Stoffen verbessern. Kleidung aus Naturfasern ist heutzutage auf dem Vormarsch, weil es zahlreiche Verbesserungen in Sachen Öko-Mode gibt.

Die Eco-Fashion-Bewegung umfasst einige der prominentesten Designer und Modehäuser, die sich zu Naturfasern als ihre bevorzugten Stoffe gewandelt haben, was dazu geführt hat, dass ihre gesamten Kollektionen auf ethischen Modeschauen präsentiert wurden, die Nachhaltigkeit fördern.

Fantastische Eigenschaften von Naturfasern

Erstens sind Naturfasern nachhaltig, was bedeutet, dass ihre Produktion in keiner Weise der Umwelt schadet. Im Gegensatz zu synthetischen Fasern können sie leicht zerfallen und dorthin zurückkehren, wo sie ursprünglich hergekommen sind - die Erde. Andererseits kann Kunststoff nicht so leicht biologisch abgebaut werden wie Naturfasern, was bedeutet, dass diese Produkte Hunderte von Jahren lang abgebaut werden können, während sie Giftstoffe in den Boden und das Wasser abgeben.

Abgesehen davon fühlen sich Naturfasern gut auf Ihrer Haut an, ohne an Ihrem Körper zu haften. Obwohl sie dicht gewebt sind, sind sie so atmungsaktiv und weich, dass sie zu den besten Stoffen für die Herstellung von Kleidung gehören.

Neben Baumwolle, Wolle, Leinen und Kaschmir, die bei den Kunden sehr beliebt sind, ist auch Bambus heute auf dem Vormarsch. Als die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt ist sie definitiv eine perfekte Basis für die umweltfreundlichsten Stoffe der Welt. Sie können sich für außergewöhnliche Bambus-Kleidungsstücke entscheiden, die unglaublich weich sind und sich so sanft auf Ihrer Haut anfühlen, da diese hypoallergen und antibakteriell sind.

Kleidung aus natürlichen Fasern ist wahrscheinlich die beste Wahl, die Sie treffen können, um Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden und die Lebensqualität im Allgemeinen zu verbessern. Schließlich schützen solche Klamotten auch unsere Umwelt, weshalb Sie nicht zweimal überlegen sollten, bevor Sie zu ihnen wechseln!

Suchen Sie nach Naturfaserprodukten? Haben Sie Kleidung aus Naturfasern wie Bambus, Leinen oder Seide? Welche weiteren Vorteile sehen Sie bei der Wahl von Naturfasern für Kleidung? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Sophia Smith ist eine australische Beauty-, Mode- und Lifestyle-Bloggerin. Sie ist sehr leidenschaftlich über die neuesten Modetrends und organische Hautpflege. Sophia schreibt hauptsächlich über Mode und Schönheit, hauptsächlich über Blogs. Sie ist Stilredakteurin bei High Style Life und Sie können ihr folgen: Facebook Twitter und Google +.

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Make-up und Mode, N├Ąchster Artikel

Meine 4-Minuten-Make-up-Routine f├╝r ├Ąltere Frauen - Plus meine Top 10 Produkte (Video)
Make-up und Mode

Meine 4-Minuten-Make-up-Routine f├╝r ├Ąltere Frauen - Plus meine Top 10 Produkte (Video)

Vor ein paar Tagen habe ich meine erste Facebook Live Session aufgenommen. ├ťber 6.000 Frauen ├╝ber 60 sahen sich das 40-min├╝tige Video an! Es war eine gro├čartige Gelegenheit, uns mit unserer Facebook-Community zu verbinden, Ideen auszutauschen und Dinge zu diskutieren, die uns in den Sinn kamen. Wir sprachen ├╝ber die Kraft unserer Gemeinschaft, Unsichtbarkeit, Einsamkeit, Freundschaft und Beziehungen.
Weiterlesen
6 Mode Faux Pas, die Ihren Stil ├╝ber 60 t├Âten
Make-up und Mode

6 Mode Faux Pas, die Ihren Stil ├╝ber 60 t├Âten

Als ich die Modeexpertin Melanie Payge f├╝r unseren Stil ├╝ber 60 Videoserien interviewte, war ich schockiert, als ich herausfand, dass ich mehrere ernsthafte Mode-Fauxpas beging. Nicht nur, dass ich meine Aufmerksamkeit von meinen besten Eigenschaften ablenkte, sondern ich machte tats├Ąchlich einige der Herausforderungen, denen uns ├Ąltere Frauen noch mehr stellen.
Weiterlesen
5 Modetrends in Plus Size Kleidung f├╝r Frauen ├╝ber 60
Make-up und Mode

5 Modetrends in Plus Size Kleidung f├╝r Frauen ├╝ber 60

Stilvolle, reife Frauen sehen Trends kommen und gehen. Du folgst denen, die du liebst, und wartest geduldig auf diejenigen, die du nicht liebst. F├╝r Frauen in ├ťbergr├Â├če, die nach modischer Kleidung suchen, gibt es eine besondere Herausforderung. Modetrends schmeicheln selten einer kurvigen Figur. Selbst wenn es einen Stil gibt, den du liebst, kann es schwer oder sogar unm├Âglich sein, ihn in deiner Gr├Â├če zu finden.
Weiterlesen