Unterhaltung

950 Millionen Smartphones sind vom "schlimmsten Virus in der Geschichte" bedroht

Ankündigung der öffentlichen Sicherheit: 950 Millionen Handy-Nutzer, die Gefahr laufen, einen Super-Bug zu bekommen - das schlimmste, was jemals aufgezeichnet wurde. Und es ist nicht das erste Mal, dass der 'Stagefright'-Bug erkannt wurde, dies ist eine zweite Inkarnation.

Im August kündigte Google das "weltweit größte Software-Update" an und nun gaben die Forscher, die den Fehler erstmals offenlegten, bekannt, dass sie eine weitere ernste, weit verbreitete Bedrohung für Android-Geräte entdeckt haben.

"Lernen Sie Stagefight 2.0 kennen, eine Reihe von zwei Schwachstellen, die sich bei der Verarbeitung speziell gestalteter MP3-Audio- oder MP4-Videodateien manifestieren", schrieb die mobile Sicherheitsfirma Zimperium in einem Blogbeitrag.

Die erste Schwachstelle der beiden wirkt sich auf nahezu jedes einzelne Android-Gerät aus. Das heißt, wenn Sie kein Apple-Gerät verwenden, haben Sie es wahrscheinlich.

Die beiden Bugs können eine spezielle MP3- oder MP4-Datei auf Ihrem Telefon speichern, die per MMS gesendet wird - aber sie muss nicht einmal von Ihnen geöffnet werden, um Ihr Gerät zu infizieren.

"Stagefruit" könnte laut Zimperium einem Angreifer ermöglichen, aus der Ferne schädliche Daten auf das Gerät zu legen. Dies bedeutet, dass Ihr Gerät unbrauchbar gemacht werden kann oder dass Spyware angewendet wird, die jeden Tastendruck verfolgen kann.

Sie können den Fehler manuell beheben, indem Sie zu Einstellungen >> Über Telefon >> Software-Update gehen. Wenn ein Update für Ihr Telefon nicht verfügbar ist, versuchen Sie es weiter, denn in der nächsten Woche werden mehr Telefonhersteller ein Update veröffentlichen. Bis dahin wird empfohlen, keine verdächtigen Anhänge von unbekannten Nummern oder Websites zu öffnen.

Sagen Sie uns, haben Sie ein Android-Gerät?

Schau das Video: Sicherheitsrisiko bringt 950 Millionen Android-Smartphones in Gefahr "ýéČýÜęý×É ŕ░Ç ŕ░ÇŰžî ý׳ýľ┤ŰĆä ÝĽ┤Ýé╣

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Unterhaltung, N├Ąchster Artikel

Beginnt um 60 Daily Joke: Ein Priester und eine Nonne verbringen die Nacht in einem Hotel
Unterhaltung

Beginnt um 60 Daily Joke: Ein Priester und eine Nonne verbringen die Nacht in einem Hotel

"Vater, ich denke, der Herr w├╝rde nichts dagegen haben, wenn er die Nacht damit verbracht h├Ątte, sich warm zu halten ..." Ein Priester und eine Nonne fahren nachts von einem religi├Âsen Fest zur├╝ck, als ihr Auto auf einer dunklen Stra├če zusammenbricht. Ohne Garage in Sicht und die Lichter eines kleinen Hotels in der N├Ąhe, beschlie├čen sie, im Hotel zu bleiben und suchen einen Mechaniker, um ihr Auto am Morgen zu reparieren.
Weiterlesen
Jono Coleman gibt zu, dass die Krebsdiagnose ein Weckruf war, um seinen Willen zu aktualisieren
Unterhaltung

Jono Coleman gibt zu, dass die Krebsdiagnose ein Weckruf war, um seinen Willen zu aktualisieren

Jono Coleman ist es gelungen, Witze dar├╝ber zu machen, mit seinen Kindern zu sterben. Quelle: Instagram / Jono Coleman. Einen Willen zu schreiben und knifflige Lebensentw├╝rfe zu schmieden sind Aufgaben, die viele Menschen aufschieben wollen, ohne Zweifel zu glauben, dass sie noch Jahre haben werden, um die schwierigen Probleme anzugehen. Studio 10-Sterne-Jono Coleman war nicht anders und hat jetzt zugegeben, nur wenn er letztes Jahr mit aggressivem Prostatakrebs diagnostiziert wurde, erkannte er
Weiterlesen
Engelbert Humperdinck:
Unterhaltung

Engelbert Humperdinck: "Mein enger Freund Elvis Presley hat mir Bescheidenheit beigebracht"

Engelbert Humperdinck war gut mit Elvis Presley befreundet. Quelle: Instagram / OK! Gute Aufzeichnungen / Engelbert Humperdinck und Getty. Nachdem sie in den 1960er und 1970er Jahren die Musik-Charts st├╝rmten, verbanden sie sich eng miteinander und nun hat Engelbert Humperdinck gezeigt, wie sein Freund Elvis Presley hinter verschlossenen T├╝ren wirklich war - und die ├╝berraschenden Lektionen, die er ihm beigebracht hatte, mit dem wahren Leben zu jonglieren. .
Weiterlesen