Lebensstil

Ist ein fr├╝hes Ruhestandsalter eine gute Sache?

Ich habe dem offiziellen Ruhestandsalter in meinem Land nie wirklich viel Aufmerksamkeit geschenkt, bis es so nah war, dass ich spürte, dass es in meinem Nacken regnete. Ich habe nie erwartet, dass es ein Problem ist. Ich fühlte mich nicht "alt", also nahm ich an, dass ich für immer weiter arbeiten würde.

Um es kurz zu machen, das Leben hatte andere Pläne für mich und ein paar Monate später war ich arbeitslos und auf der Suche nach einer neuen Mission. Ich begann Sechzig und Ich und, wie sie sagen, der Rest ist Geschichte.

Jetzt fasziniert mich die Idee eines offiziellen Rentenalters. Warum erwarten oder fordern manche Länder, dass ihre Bürger schon im Alter von 50 Jahren in den Ruhestand gehen (China), während andere sie bitten, bis zu 67 Jahre zu warten, bis sie aus dem Erwerbsleben ausscheiden? Warum haben manche Länder das gleiche Rentenalter für Männer und Frauen, während andere ein unterschiedliches Renteneintrittsalter haben?

Ich werde die Rentenalter der größten Länder der Welt in einem Moment auflisten, aber zuerst möchte ich eine wichtige Frage stellen ...

Ist ein frühes Ruhestandsalter eine gute Sache?

Wenn Sie 10 oder mehr Jahre von der Rente entfernt sind oder einen guten Rentenplan haben, vermute ich, dass Ihre Antwort auf diese Frage ein klares JA sein wird! Aber, wenn Sie 5 Jahre von der Pensionierung entfernt sind und viel von Ihren Ersparnissen in der Großen Rezession verschwinden sehen, sind Sie wahrscheinlich nicht so sicher.

Nachdem ich mit Tausenden von Menschen in den 50ern und 60ern gesprochen habe, kann ich Ihnen versichern, dass die große Mehrheit von uns den Ruhestand anspruchsvoller als erwartet findet. Ich spreche nicht nur über die finanziellen Aspekte des Ruhestands. Ich spreche auch über die Suche nach Sinn, Schwierigkeiten bei der Pflege von Freundschaften und anderen Themen, die in den letzten Jahrzehnten unseres Lebens auftauchen.

Das Problem mit einem offiziellen Rentenalter ist, dass es die Tür für Diskriminierung öffnet. Selbst wenn Sie nicht in den Ruhestand gehen müssen, wenn Sie das Rentenalter Ihres Landes erreichen, wird Ihnen das viel Druck machen.

Selbst in Ländern wie Großbritannien, wo Diskriminierung aufgrund des Alters illegal ist, kenne ich Dutzende von Menschen, die bereits im Jahr ihres Renteneintritts aufgefordert wurden, ihren Arbeitsplatz zu verlassen. Zufall? Ich denke nicht!

Ich behaupte nicht, dass der gegenwärtige Trend zur Anhebung des Rentenalters, den wir in vielen Ländern in letzter Zeit gesehen haben, positiv ist. Ich sage nur, dass die Frage, ob ein Ruhestandsalter eine gute Sache ist, nicht geregelt ist.

Werfen wir also einen Blick auf einige der größten Länder der Welt und wie sie ihre Rentenalterspolitik festlegen. Sie können eine vollständige Liste auf der folgenden Wikipedia-Seite sehen.

Länder mit dem frühesten Rentenalter

Wenn Sie sich die Länder mit dem niedrigsten Renteneintrittsalter ansehen, tauchen einige interessante Trends auf.

Erstens haben die meisten dieser Länder mit Ausnahme von Frankreich seit Jahrzehnten eine relativ hohe Geburtenrate. Infolgedessen strömten ständig neue Arbeiter in die Wirtschaft.

Zweitens haben viele Länder mit einem niedrigen Rentenalter mit Sozialismus oder Kommunismus experimentiert. Selbst wenn diese Länder heute kapitalistische Tendenzen haben, ist es schwierig, ein Sozialprogramm wegzunehmen, sobald es eingeführt ist. Die folgenden Länder gehören zu den niedrigsten Rentenalter der Welt.

Und schließlich sind die meisten Länder mit dem niedrigsten Renteneintrittsalter außer in Frankreich wieder in Asien oder Osteuropa.

China: 60 für Männer und 50-55 für Frauen

Frankreich: 60 für Männer und 52 für Frauen

Weißrussland: 60 für Männer und 55 für Frauen

Russische Föderation: 60 für Männer und 55 für Frauen

Sri Lanka: 55 für Männer und 55 für Frauen

Usbekistan: 60 für Männer und 55 für Frauen

Vietnam: 60 für Männer und 55 für Frauen

Indien: 56 bis 60 für Männer und 56 bis 60 für Frauen

Länder mit dem letzten Rentenalter

Umgekehrt tendieren die Länder mit dem höchsten Rentenalter in der Welt dazu, Kapitalismus und Demokratie zu akzeptieren. Sie sind auch geografisch in Europa oder Amerika angesiedelt.

Eine andere faszinierende Sache, die die Länder mit dem höchsten Rentenalter der Welt miteinander verbindet, ist, dass sie alle das Rentenalter für Männer und Frauen angeglichen haben. Während beispielsweise in China bis zu 10 Jahre zwischen dem Renteneintrittsalter für Männer und Frauen liegen können, haben alle unten genannten Länder für beide Geschlechter das gleiche Renteneintrittsalter.

Norwegen: 67 für Männer und 67 für Frauen

Island: 67 für Männer und 67 für Frauen

Griechenland: 67 für Männer und 67 für Frauen

Vereinigte Staaten: 66 für Männer und 66 für Frauen

Portugal: 66 für Männer und 66 für Frauen

Irland: 66 für Männer und 66 für Frauen

Vereinigte Arabische Emirate: 65 für Männer und 65 für Frauen

Spanien: 65 Jahre und 3 Monate für Männer und 65 Jahre 3 Monate für Frauen

Neuseeland: 65 für Männer und 65 für Frauen

Vereinigtes Königreich: 65 für Männer und 64 für Frauen

Ich persönlich finde es faszinierend, über die möglichen politischen und sozialen Ursachen für diese Unterschiede im Rentenalter auf der ganzen Welt nachzudenken.

Wurden die Länder, die jetzt das niedrigste Rentenalter haben, gezwungen, Platz für jüngere Arbeitnehmer zu schaffen?

Hat die Suche nach der Gleichstellung von Männern und Frauen in Ländern wie den Vereinigten Staaten Einfluss auf die Entscheidung, für beide das gleiche Rentenalter zu haben?

Ich überlasse diese Fragen den Historikern unserer Gemeinschaft!

Was denken Sie über das Rentenalter in Ihrem Land? Ist es zu hoch, zu niedrig oder genau richtig? Denken Sie, dass wir überhaupt ein offizielles Rentenalter haben sollten? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Eine Show der ├ťberpr├╝fung. Kritische Rolle. Kampagne 2, Episode 2

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Stolze Oma! Patti Newton posiert mit adorable Enkelin bei Veranstaltung
Lebensstil

Stolze Oma! Patti Newton posiert mit adorable Enkelin bei Veranstaltung

Patti Newton konnte das L├Ącheln nicht von ihrem Gesicht wischen, als sie einen roten Teppich sogar mit ihrer entz├╝ckenden Enkelin Eva besuchte. Quelle: Getty Patti Newton, 73, konnte das L├Ącheln nicht von ihrem Gesicht wischen, als sie einen roten Teppich sogar mit ihrer entz├╝ckenden Enkelin Eva besuchte. Patti ist kein Fremder in einem mutigen roten Teppich-Look und sie entt├Ąuschte sicherlich nicht, als sie die Er├Âffnungsnacht von Mama Mia besuchte!
Weiterlesen
Wie sich die Regeln der sozialen Etikette ├Ąndern
Lebensstil

Wie sich die Regeln der sozialen Etikette ├Ąndern

Was ist die Fotografie Etikette f├╝r die n├Ąchste Hochzeit, die Sie besuchen? Die Etikette bei gesellschaftlichen Anl├Ąssen hat sich ├╝ber die Jahre hinweg entwickelt, besonders wenn eine Hochzeit stattfindet. Es ist mehr als nur Messer und Gabel w├Ąhrend des Empfangs. Es gab immer die Regel, kein Wei├č zu tragen oder die Br├╝cke zu ├╝berspielen.
Weiterlesen
Ist Ruhestand alles ├╝ber Neuerfindung?
Lebensstil

Ist Ruhestand alles ├╝ber Neuerfindung?

Unsere Generation dreht gerne die Ohren. Wir haben viel Energie darauf verwendet, die Welt neu zu gestalten. Frauenrechte (Hut ab vor Gloria Steinem), Rock'n'Roll (Danke, Woodstock), Technik (Lob an Steve Jobs) und Politik (Entschuldigung). Es ist also keine ├ťberraschung, dass die Baby Boomer die Goldenen Jahre neu denken.
Weiterlesen
Social Media und Tod: So sichern Sie Ihr digitales Leben nach dem Tod
Lebensstil

Social Media und Tod: So sichern Sie Ihr digitales Leben nach dem Tod

Ich versuche mein Bestes, um nicht zu dunkel und morbid klingen hier, aber die Realit├Ąt ist, dass wir alle sterben werden. Eines der Tabuthemen in den sozialen Medien ist der Tod. Es wird selten ├╝ber die gelegentliche Sympathiebekundung hinaus erw├Ąhnt, die sich an Menschen richtet, die k├╝rzlich einen geliebten Menschen verloren haben oder die an den Jahrestag des Todes eines geliebten Menschen erinnern.
Weiterlesen