Andere

Warum Stricken ist eine der besten M├Âglichkeiten, um Stress nach 60 zu reduzieren

Stricken macht Spaß ... aber es ist so viel mehr als das! Begleiten Sie uns heute in einem Gespräch mit der Garnhändlerin und Strickerin Nancy Queen, die die Vorteile des Strickens teilt. Wenn du schon immer mal stricken wolltest, aber nicht wusstest, wo du anfangen sollst, ist diese Episode der Sixty and Me Show genau das Richtige für dich!

Margaret Manning:

Mein Gast ist heute Nancy Queen. Nancy ist die Besitzerin von edelknits.com, einer Online-Garnhandlung und Strick-Community. Willkommen, Nancy.

Nancy Königin:

Hallo! Danke, dass Sie mich haben, Margaret.

Margaret:

Du bist sehr willkommen. Ich bin sehr glücklich dich hier zu haben. Bevor ich es vergesse, möchte ich erwähnen, dass Sie nicht nur leidenschaftlich stricken und Ihre Gemeinschaft von Frauen stricken. Du hast tatsächlich zwei Bücher geschrieben.

Nancy:

Ja.

Margaret:

Die Titel sind auch wirklich großartig: Die Chicks mit Sticks Anleitung zum Stricken und Die Küken mit Sticks Guide zum häkeln.

Nancy:

Sie sind ziemlich umfassende Bücher, die Sie Schritt für Schritt durch den Prozess führen. Mit jedem Schritt und jeder Technik, die Sie lernen, gibt es ein Projekt, das Ihnen dabei hilft, diese Technik zu integrieren.

Margaret:

Ich glaube, dass die Anzahl der Strickenden auf der Welt ungefähr 50 Millionen beträgt, sie sind auf etwas. Mit diesem Interview würde ich Sie gerne einige der Vorteile des Strickens teilen. Wie hilft dir Stricken, Stress und Angstzustände zu lindern? Warum ist es so ein tolles Hobby?

Nancy:

Zuallererst ist Stricken wirklich eine gute Möglichkeit, Stress und Angst zu reduzieren. Ich kann mich nicht erinnern, wer diese Studie gemacht hat, aber sie fanden heraus, dass das Stricken alle entspannenden Eigenschaften von Yoga hat. Der Grund dafür ist, dass Sie Ihre Atmung kontrollieren, wenn Sie sich auf Ihre Stiche konzentrieren. Es ist ein sehr rhythmischer Prozess, und es hilft Ihnen wirklich, sich zu entspannen und zu entspannen.

Es ist großartig, wenn Sie auf einen Arzttermin warten, oder Sie sind für eine lange Zeit im Auto. Es ist auch nützlich in öffentlichen Verkehrsmitteln, wenn Sie nur auf Sie konzentrieren müssen. Stricken ist eine gute Möglichkeit, das zu tun, egal wo du bist. Ich habe immer ein Projekt mit mir.

Margaret:

Ich kann mir vorstellen, dass Sie diese kleinen Säcke voller verschiedener Garne und Projekte haben. Ich stricke tatsächlich im Zug. Züge sind für mich Orte, an denen man nur atmen, entspannen und in eine Komfortzone gelangen kann. Außerdem macht Stricken wirklich Spaß.

Nancy:

Ist Ihnen aufgefallen, dass Sie im Zug Gespräche mit anderen Strickern führen?

Margaret:

Oh mein Gott, ja!

Nancy:

Das liegt daran, dass Stricken ein sehr gemeinsames Hobby ist. Ich säe auch gerne, aber wenn ich säe, mache ich es alleine. Ich bin alleine in einem Raum an meinem Maschinentisch. Es ist lohnend, aber es ist sehr isoliert.

Mit Stricken kannst du es überall machen. Es ist ein Hobby, das dazu neigt, Menschen zusammenzubringen. Sie bilden Freundschaften und Bindungen durch dieses Hobby, und Sie teilen Ihre Leidenschaft zusammen. Es gibt nicht viel besser.

Margaret:

Das ist wirklich gesund. Es erhöht den Glückquotienten signifikant. Als ich letztes Jahr in Deutschland in einem Zug war, nahm ich mein Stricken mit. Ich strickte einen meiner berühmten geraden Schals, wie den, den ich gerade trage.

Nancy:

Ich liebe das.

Margaret:

Dann kam eine Frau mit einer Gehhilfe und setzte sich von mir auf den Gang. Sie brachte ihr Stricken heraus, und es sah sehr kompliziert aus. Sie bewegte ihren Finger, um ihre komplizierten Stiche zu bekommen, und ich machte meine geraden Linien. Es war reizend. Ich landete auf ihrer Seite des Zuges.

Nancy:

Oh, das ist wunderbar.

Margaret:

Es war wundervoll. Obwohl sie diese komplizierte Sache machte und ich meine Anfänger anfing, waren wir immer noch verbunden.

Nancy:

Recht. Stricken bringt Menschen zusammen.

Margaret:

Was wir bisher behandelt haben, ist, dass das Stricken hilft, Ängste abzubauen, und dass es sehr sozial ist. Ich habe das nicht geglaubt, als ich einen deiner Artikel gelesen habe, aber du hast gesagt, du könntest Kalorien stricken verlieren?

Nancy:

Ja, Sie können hundertzwei Kalorien pro Stunde verlieren. Wenn Sie also einen zweistündigen Film ansehen, verbrennen Sie 204 Kalorien. Wenn deine Hände damit beschäftigt sind zu stricken, füllst du dein Gesicht nicht mit Popcorn. Du kannst einfach da sitzen und stricken, den Film anschauen und zusehen, wie du ein bisschen Gewicht verlierst.

Margaret:

Außerdem können Sie beim Stricken nichts Schlechtes tun. Wenn Ihre Hände beschäftigt sind, können Sie keinen Keks in den Mund stecken oder eine Zigarette rauchen.

Nancy:

Genau. Es hilft definitiv, diese schlechten Gewohnheiten, die wir auf dem Weg aufgenommen haben, zu zügeln.

Margaret:

Verstehst du jemals, wo du beim Stricken bist?

Nancy:

Die ganze Zeit.

Margaret:

Du schlüpfst irgendwo weg, an einen Ort in deinen Erinnerungen. Es ist wie Nostalgie. Das ist auch gut für dein Gehirn.

Nancy:

Ja. Es feuert definitiv viele gute Rezeptoren in Ihrem Gehirn ab. Es hilft Endorphinen, weil es dich an einen Ort bringt, an dem du konzentriert sein kannst. Wenn Sie stricken, sind Sie achtsam. Sie müssen anwesend sein, um durch diese Stiche zu arbeiten. Es hält dich im Moment.

Margaret:

Denken Sie, dass es besser ist, wenn Sie mehrere komplexe Stiche machen? Macht dir dein Gehirn etwas mehr Bewegung?

Nancy:

Definitiv Ja. Es hält Ihr Gehirn scharf, weil Sie etwas, das neu oder anders ist, meistern müssen. Das Arbeiten mit dem sich wiederholenden Stichmuster, das Sie wahrscheinlich zählen müssen, hält Sie scharf.

Margaret:

Ich habe neulich einen Artikel gelesen, in dem über die Tatsache gesprochen wurde, dass die Zeit sich zu beschleunigen scheint, wenn man älter wird. Es wurde erwähnt, dass man Gedächtnismarken braucht, um sich daran zu erinnern, wo die Zeit verging.Wenn du jung bist, machst du Dinge zum ersten Mal, also sind sie alle unvergesslich.

Stricken ist für mich so. Ich mache zum ersten Mal etwas. Ich erschaffe eine kleine Sache, die es noch nie gab. Du bekommst diese Erinnerung, und sie dehnt sich ein wenig aus.

Nancy:

Ich stimme vollkommen zu.

Margaret:

Das ist echt cool. Stricken hilft also dem Gehirn; es hilft dir, dich zu entspannen; Es ist wie Yoga. Was gibt es noch?

Nancy:

Es gibt so viele Techniken, dass Sie mit dem Stricken lernen können, dass es Sie wirklich scharf hält. Es gibt über hundert verschiedene Möglichkeiten, um zu wirken. Es gibt so viele verschiedene Stichmuster und Techniken. Es gibt eine Firma, die jeden Tag einen neuen Stich macht, das ist eine beeindruckende Zahl. Es gibt Bücher über 300 Stichtechniken oder 600 Stichmuster. Es ist etwas, was du dein ganzes Leben lang lernen und wachsen kannst.

Margaret:

Es ist interessant, dass nicht nur ältere Leute stricken. Früher gab es dieses Stereotyp über Omas, die sich hinsetzen, um zu stricken, aber Stricken ist auch bei jungen Leuten sehr beliebt.

Nancy:

Es ist. Es ist ein anderer Weg, die Techniken, die Sie gelernt haben, an einen Freund oder ein Enkelkind weiterzugeben. Es ist sehr lohnend, weil du weißt, dass du etwas weitergegeben hast, das sie ein Leben lang haben werden.

Margaret:

Ich denke, das ist der Glückquotient genau dort. Stricken löst Stress und Angst, aber auch all diese anderen Vorteile. Sehr sehr cool. Was ist dein Schal des Tages?

Nancy:

Dies ist ein kostenloses Muster auf unserer Website. Es ist eine sehr leichte Kapuze, die aus einem flauschigen, flauschigen Fellgarn hergestellt wird. Es ist nur eine gestrickte Tube ohne zu rutschen oder etwas Kompliziertes. Das Garn selbst ist etwas knifflig, daher würde ich es nicht als erstes Projekt empfehlen. Es könnte ein zweites oder drittes sein, sobald Sie die Stiche verstanden haben. Dann wird alles gestrickt, bis es die gewünschte Länge erreicht hat, es von den Nadeln nehmen und anziehen.

Margaret:

Du könntest das um deinen Kopf legen, oder? Wie eine kleine Kapuze im Winter.

Nancy:

Ja auf jeden Fall.

Margaret:

Viele wunderbare Ideen, und ich bin jetzt so inspiriert, ich möchte stricken.

Nancy:

Oh gut!

Margaret:

Vielen Dank, Nancy. Es war wirklich toll, dich hier zu haben.

Nancy:

Danke, Margaret. Es war toll.

Margaret:

Danke schön, auf Wiedersehen.

Auf ihrer Website können Sie mehr über Nancy Queen und ihre Arbeit erfahren.

Welche der Vorteile des Strickens findest du am interessantesten? Haben Sie gefunden, dass das Stricken bei Ihnen genauso funktioniert? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare!

Schau das Video: Extra 3 vom. extra 3. NDR

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Andere, N├Ąchster Artikel

Make-up f├╝r ├Ąltere Frauen: Wie zum Ausd├╝nnen der Augenbrauen zu f├╝llen und zu verbessern
Andere

Make-up f├╝r ├Ąltere Frauen: Wie zum Ausd├╝nnen der Augenbrauen zu f├╝llen und zu verbessern

Wenn wir ├Ąlter werden, m├╝ssen wir die Probleme der Ausd├╝nnung und der ergrauenden Augenbrauen ber├╝cksichtigen. Was machen wir, damit sie besser aussehen? Promi-Visagistin Ariane Poole ist heute hier, um einige Techniken und neue Produkte zu teilen, die sie sehr hilfreich findet. Geniessen Sie die Vorstellung! Margaret Manning: Mein Gast ist heute Ariane Poole, die eine gute Freundin von Sixty and Me ist.
Weiterlesen
86-j├Ąhrige Nonne l├Ąuft Triathlon, Italien sucht und T├╝rkei Angriffe
Andere

86-j├Ąhrige Nonne l├Ąuft Triathlon, Italien sucht und T├╝rkei Angriffe

Guten Morgen! Hier sind die heutigen Nachrichten Nichts macht mich gl├╝cklicher, als jemanden zu sehen, der alternde Stereotypen zerschmettert. Schwester Madonna Buder ist so eine Frau. Mit 86 Jahren ist sie Triathlon-L├Ąuferin und Starin in ihrem eigenen Nike-Werbespot. Ernsthaft, Sie m├╝ssen die Anzeige sehen. Es ist so inspirierend! Begleiten Sie uns, wenn wir diese Geschichte und die Folgen des tragischen Erdbebens in Italien, den Kampf der T├╝rkei gegen den Terrorismus, die besten Pl├Ątze in der
Weiterlesen
25 Dinge, die du bis zu deinen 60ern kennst ... und Happy Thanksgiving!
Andere

25 Dinge, die du bis zu deinen 60ern kennst ... und Happy Thanksgiving!

Guten Morgen! Hier ist die heutige Nachricht Heute m├Âchte ich einen Artikel ├╝ber 25 Dinge teilen, die wir bis zum Erreichen unserer 60er Jahre realisieren. Au├čerdem m├Âchte ich all meinen Sixty and Me Schwestern in den USA ein frohes Thanksgiving w├╝nschen! Heute besuche ich meinen j├╝ngsten Sohn und seine Familie in Schottland. Es war bisher eine wundervolle Reise ... eine, die mich an so viele Dinge erinnert hat, f├╝r die ich dankbar sein muss.
Weiterlesen
Was sind die besten Pl├Ątze in den Ruhestand? Es kommt darauf an!
Andere

Was sind die besten Pl├Ątze in den Ruhestand? Es kommt darauf an!

Am Ende eines jeden Jahres ver├Âffentlichen zahlreiche Websites "Best Place to Rente" -Listen. Nat├╝rlich ist der beste Ort, um in Rente zu gehen, eine pers├Ânliche Entscheidung. Es h├Ąngt von Ihrem Einkommen, Pers├Ânlichkeit, Hobbys, medizinischen Bed├╝rfnissen und vielem mehr ab. Also, heute, anstatt Ihnen eine Liste von erstaunlichen Orten zu geben, um sich zur├╝ckzuziehen, m├Âchte ich einige Vorschl├Ąge teilen, um zu entscheiden, in welcher Art von Platz Sie leben m├Âchten, wenn Sie ein bisschen ├Ąlter
Weiterlesen