Make-up und Mode

Sommer-Make-up-Tipps für ältere Frauen: Wärmer Wetter fordert Feuerzeug-Stiftung (Video)

Wir alle wissen, dass sich unsere Haut verändert, wenn wir etwas älter werden. Es neigt dazu, trockener, unebener oder fleckiger zu werden. Infolgedessen neigen viele ältere Frauen, einschließlich mir selbst, dazu, die ganze Zeit Foundation zu tragen. Aber was passiert, wenn das Wetter wärmer wird? Stimmt! Die Gründung verschwindet!

Hier sind Ariane Sommer Make-up-Tipps für ältere Frauen

Um dieses Problem zu lösen, wandte ich mich an die Maskenbildnerin Ariane Poole. In unserem Interview erklärt sie, dass wärmeres Wetter nach leichterem Make-up verlangt und praktische Tipps zum Make-up gibt. Genieße das video!

Ariane:

Die Leute denken, Sie kaufen Foundation und es ist für die ganze Saison lang. Aber Sie kaufen keine Schuhe, die die ganze Saison lang sind - Sie kaufen Stiefel für den Winter und Sandalen für den Sommer.

Es ist die gleiche Art von Sache. Im Sommer braucht man keine Foundation, die so stark und feuchtigkeitsspendend ist wie in den Sommermonaten. Es sind die Wintermonate, in denen wir Zentralheizung haben, wenn wir eine feuchtigkeitsspendende Foundation brauchen.

In den Sommermonaten gibt es viel mehr Feuchtigkeit in der Luft und das führt dazu, dass unsere Foundation und getönten Feuchtigkeitsspender verdunsten. Sie verschwinden einfach. Es ist wirklich frustrierend, weil du gut aussehen willst. Du machst dir Mühe; Sie möchten, dass es länger als 5-10 Minuten dauert.

Was ich vorschlagen würde - Primer untersuchen, es gibt viele da draußen. Ein Primer ist nicht für jeden geeignet. Es hängt von Ihrem Hauttyp ab, zum Beispiel haben einige Frauen über 60 noch einen öligen Teint. Wenn Sie zu einem Makeup Counter kommen, benötigen Sie möglicherweise eine feuchtigkeitsspendende Grundierung oder eine, die in der T-Zone ein wenig mattiert. Suchen Sie nach einem, der für Ihren Hauttyp geeignet ist.

Vielleicht möchten Sie Ihre schwerere Basis zu einer CC-Creme wechseln. CC-Cremes haben eine recht gute Abdeckung. Sie bieten eine bessere Abdeckung als getönte Feuchtigkeitscremes, aber sie sind leichter als ein Fundament. In den Sommermonaten kann dies etwas sein, worauf man achten sollte.

Wenn Sie nach mehr Abdeckung suchen - fügen Sie einige Concealer in den Bereichen hinzu, die Sie benötigen, zum Beispiel Altersflecken.

Margaret:

Was du im Grunde sagst, ist - erhelle dein Fundament, im Winter und im Sommer, aber besonders in den Sommermonaten. Verwenden Sie eine Grundierung, die dazu beiträgt, dass das Fundament an Ort und Stelle bleibt. Und vielleicht ein bisschen schwerer als eine getönte Feuchtigkeitscreme zu einer CC-Creme, die mehr Substanz hat. Das ist für Frauen, die Fans der Stiftung sind, die die ganze Zeit Foundation tragen.

Gibt es eine Möglichkeit, die Grundlage dafür zu nutzen, länger zu bleiben ... mit Schwämmen oder einem Foundation-Pinsel?

Ariane:

Es ist definitiv ein besserer Weg, es vor allem in den Sommermonaten zu tun, denn wenn Ihre Hände warm werden, neigen Sie dazu, fleckig zu werden. Wenn Sie einen Foundation-Pinsel verwenden, haben Sie das nicht. Wenden Sie ein wenig auf einmal an, anstatt einen großen Klecks des Fundaments aufzutragen und zu versuchen, es herum zu verteilen. Wählen Sie eine kleine Menge und dann können Sie es einfach mit einem Pinsel aufbauen.

Margaret:

Was ist mit Pulver im Sommer, würdest du Pulver auf das Fundament geben, nur um es an Ort und Stelle zu halten?

Ariane:

Du kannst Puder nur in die T-Zone geben, wo du ein wenig glänzend wirst, nicht überall auf deinem Gesicht. Sie möchten im Sommer nicht zu matt aussehen, weil die Sonne auf Ihr Gesicht trifft - das funktioniert nicht besonders gut.

Margaret:

Grundsätzlich verlangt Summer nach leichterer Grundierung, die mit einem Pinsel aufgetragen wird. Versuchen Sie auch, eine CC-Creme zu verwenden. Wir haben tatsächlich ein Video über CC-Cremes - die Leute wissen vielleicht nichts über sie, sie haben auch SPF in ihnen. Es gibt einige wirklich gute Marken da draußen.

Wenn Sie bereit sind, den nächsten Schritt bei der Entwicklung Ihres eigenen Makeup-Stils zu gehen, schauen Sie sich die exklusive Serie von Videos für ältere Frauen an, die Ariane und ich aufgenommen haben.

Vergessen Sie auch nicht, die Website von Ariane zu besuchen, um mehr über ihre Produkte zu erfahren.

Welches leichte Fundament verwenden Sie im Sommer? Haben Sie Ariane Pooles Make-up-Tipps für ältere Frauen akzeptiert oder nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: SWA Tutorial - Bestes Alter - Make-up für reife Frauen

Beliebte Beiträge

Kategorie Make-up und Mode, Nächster Artikel

Mein Bourjois Eyeshadow Secret und andere Make-up für ältere Frauen Tipps
Make-up und Mode

Mein Bourjois Eyeshadow Secret und andere Make-up für ältere Frauen Tipps

Wie viele ältere Frauen habe ich manchmal Probleme, mein Make-up zu bekommen, um gut mit meiner Brille spielen zu können. In diesem Video möchte ich ein spezielles Produkt teilen, das mir wirklich hilft, meine Augen zum Knallen zu bringen. Ich wende es normalerweise auf eine spezielle Weise an, auf die ich in einer Sekunde eingehen werde. Vom Tageslook zum Nighttime-Look Ich bin nicht besonders pingelig mit meinem Make-up.
Weiterlesen
Können die 50er Jahre Ihren Style nach 50 inspirieren? Du wettest!
Make-up und Mode

Können die 50er Jahre Ihren Style nach 50 inspirieren? Du wettest!

Als ich ein Kind in den 1950er Jahren war, wusste ich nichts über Mode. Ich habe nicht bemerkt, was die Frauen um mich herum trugen. Und ich habe gewiß nicht in Frage gestellt, was ich im Fernsehen oder im Kino gesehen habe. Die Tatsache, dass June Cleaver, die Mutter von Leave It to Beaver, und ihre fiktiven Zeitgenossen Hausfrauen waren, die immer ein ordentlich gepresstes Shirtkleid mit einer Perlenkette trugen, beeindruckte mich nicht.
Weiterlesen
5 Mode Faux Pas für Frauen über 60
Make-up und Mode

5 Mode Faux Pas für Frauen über 60

Heute wollte ich einige Mode-Fauxpas für Frauen über 60 teilen, aber auf eine etwas andere Art und Weise. Diese Liste von Mode-No-Nos, die ich zusammengestellt habe, basiert auf einem übergreifenden Thema. Ich denke, es ist der größte Fauxpas von allen und daher erwähnenswert, bevor wir weiter gehen. Und das heißt, dass es modisch ist, jünger zu sein, wenn man über 60 ist.
Weiterlesen