Lebensstil

Was mich anpisst: Hundesitzen

Kürzlich, als ich für meinen jüngsten Sohn hockte, war ich vielen Kuscheln und Licks ausgesetzt und ich muss sagen, es war so schön, als wir jeden Tag nach Hause kamen, um zu sehen, wie ihr winziger Schwanz wackelte wie auf Crack. Ich hatte vergessen, was für eine Freude ein Hund sein kann, nur das Problem war, dass ich sie nicht drinnen lassen konnte, wenn wir ausgingen, weil sie nicht im Haus ausgebildet war und ich befürchtete, dass sie eine Pinkelparty auf den Möbeln veranstalten würde.

Meine einzige Sorge mit dem Hof ÔÇőÔÇőwar das Seitentor, also blockierte ich es mit ein paar Schichten Pflastersteinen und füllte 2 Eimer Wasser und legte sie vor den Ziegeln. Ich war mir sicher, dass es auch ausweichsicher war, warum sollte sie rennen, wurde sie wie ein König behandelt? Der Rest des Gartens war sicher und sie hatte einen großen Zwinger voller Decken, so dass ich zuversichtlich war, dass sie glücklich und sicher war.

Es ging alles sehr gut, bis wir eines Tages, als wir nach Hause kamen, keinen Schwalbenschwanz mehr hatten, keinen kleinen Pelzball, der vor Freude aus irgendeinem Grund sprang und die kleine Hündin durch meine Barrikaden fuhr und einen gigantischen Tunnel unter dem Seitentor grub. Ich war so wütend und verärgert, aber auch sehr beeindruckt von den Fähigkeiten des kleinen Mischlings.

Ich rannte wie ein kopfloser Freund durch die Gegend. Ich kümmere mich um ihren Hund und ich habe ihn verloren ... OMG. Die Enkel werden mich hassen. Dann dachte ich, vielleicht hat jemand sie abgeholt und zum Tierarzt gebracht, also sind wir nach oben gegangen und ja, sie hatten sie, aber weil sie keinen Kragen hatte und ihr Mikrochip nicht mehr aktuell war, schickten sie sie zum Pfund. Ich wusste nicht einmal, dass sie einen Mikrochip hat. "Ich sagte, sie muss ihren Kragen vom Tor weggezogen haben, als sie sich aufmachte, China zu verfluchen. Ich kümmere mich um sie und du hast sie ins Große Haus geschickt, sie wird niemals überleben." Ich klingelte das Pfund, aber natürlich war ich zu spät: Sie waren schon für den Tag geschlossen und sie musste über Nacht bleiben.

Ich habe in dieser Nacht nicht viel geschlafen und mir Sorgen gemacht, ob der verdammte Hund ohne ihren Pullover und ihre Wärmedecken überleben würde. Ich wusste, dass sie Angst haben würde, und nachdem sie die Überreste meines Bankkontos geleert und angeboten hatten, eine meiner Nieren auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen, sagten sie, ich könnte sie zurückhaben.

Sie brachten uns sehr leidende Blitzen heraus. Ihr Rücken war hochgebeugt und ihr Schwanz war so eng, dass ich mir Sorgen machte, dass sie sich selbst einen Einlauf verpassen würde! Als wir nach Hause kamen, rannte sie direkt zu ihrem Zwinger und kam ein paar Stunden lang nicht raus und sie war seitdem sehr ruhig, aber ich war nicht länger bereit, sie im Hof ÔÇőÔÇőzu lassen, während wir weg waren. Ich wollte kein Risiko eingehen mit dem kleinen Mischling, ich fing an, sie in der Wäscherei zu verriegeln, denn wenn sie wieder rannte und lange genug überlebte, um zum Pfund zu gelangen, würde ich mich verkaufen müssen, um sie zurück zu bekommen das würde ewig dauern.

Eines Morgens, bevor sie ging, verschluckte sie sich an einem Schmacko. Ich dachte: "Hier geht's, sie überlebt einen Aufenthalt im The Big House, ich bekomme sie zurück und jetzt, 24 Stunden bevor sie nach Hause geht, erstickt sie an einem Schmacko. Ich tätschelte ihr auf den Rücken und versuchte, sie dazu zu bringen, es abzuhusten. Sie schaffte es, es zu löschen, während sie gleichzeitig auf meinen Schuh pinkelte.

Ich gab sie heute zurück. Mein Sohn hat keine Ahnung, was für eine Erleichterung es war, sich von dem kleinen Mischling zu verabschieden - Hundesitzen kotzt mich an!

Mussten Sie jemals einen Hund oder eine Katze für einen Freund oder ein Familienmitglied babysitten? War es aus allen falschen Gründen denkwürdig?

Schau das Video: Uncharted 3: Was mich anpisst Ich Das Boosten

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Dos und Don'ts f├╝r die Pflege Ihrer alten Eltern
Lebensstil

Dos und Don'ts f├╝r die Pflege Ihrer alten Eltern

Die Pflege alternder Eltern kann eine schwierige Aufgabe sein. Bild: Matthias Zomer Wir k├Ânnen dem ├älterwerden nicht entkommen. Aber was tust du, wenn die Umst├Ąnde des Lebens bedeuten, dass deine Eltern nicht mehr in der Lage sind, sich selbst so zu versorgen, wie sie es wollen? Es ist ein Thema, das Martin Warner, von Home statt Senior Care, nur allzu gut kennt.
Weiterlesen
Die verr├╝ckten Gr├╝nde Dashboard-Kameras erstellen virale Videos
Lebensstil

Die verr├╝ckten Gr├╝nde Dashboard-Kameras erstellen virale Videos

Sie k├Ânnen nicht anders, als zusammenzucken bei den Aktionen dieser Fahrer, die auf Dash-Cam gefangen sind. Quelle: Youtube / Car Crash & Road Rage. Ein Ger├Ąt in Ihrem Auto installiert virale Videos im Internet, und Sie k├Ânnten ein Teil des Grundes sein. Eine Dash-Cam ist einfach eine Kamera, die auf Ihrem Armaturenbrett montiert ist und durch die Windschutzscheibe des Fahrzeugs schaut und aufzeichnet, was sie sehen kann.
Weiterlesen
Sonntag Angst
Lebensstil

Sonntag Angst

Ich habe k├╝rzlich Mamma Mia: Here We Go Again mit meiner Teenager-Tochter gesehen. Ich muss das aus dem Weg schaffen, f├╝r den Fall, dass es irgendwelche ABBA-Hasser gibt. Ja, der Film ist kitschig, da alle rauskommen. Und ja, Cher tritt am Ende in einer platinblonden Per├╝cke auf, unwahrscheinlicher als Meryl Streeps Mutter und Andy Garcias lang verlorener Liebhaber.
Weiterlesen
Judi Dench spielt Prinzessin Dragomiroff in Mord im Orient Express
Lebensstil

Judi Dench spielt Prinzessin Dragomiroff in Mord im Orient Express

Eines der spa├čigen Dinge ├╝ber ein bisschen ├Ąlter ist, dass Sie die M├Âglichkeit haben, Trends zu sehen kommen ... und gehen ... und wieder zur├╝ckkommen. Das gilt f├╝r die Mode und in j├╝ngerer Zeit f├╝r die Unterhaltungswelt. Vielleicht gehen den Filmstudios die originellen Ideen aus. Oder vielleicht verlassen sie sich auf Nostalgie, um das Publikum ins Theater zur├╝ckzuholen.
Weiterlesen