Nachrichten

Warten Sie eine Sekunde ... Sind Pflegeheime nicht schon durch Bundesgesetze abgedeckt?

Es ist ein schreckliches Szenario. Nach Jahrzehnten, in denen sie durch ihre Arbeit, familiäre Verpflichtungen und wohltätige Spenden zur Gesellschaft beigetragen hat, braucht deine Mutter endlich jemanden, der sich um sie kümmert.

Also tust du, was jede gute Tochter tun würde; du bringst sie zu dir nach Hause und tust dein Bestes, um zu helfen.

Ein paar Jahre später ist die Mobilität deiner Mutter zurückgegangen und du fühlst, dass sie mehr Hilfe braucht als du zur Verfügung stellen kannst. Also machen Sie sich auf die Suche nach dem perfekten Pflegeheim für sie.

Dutzende Besuche später finden Sie das perfekte Pflegeheim. Es ist nah genug, um zu besuchen, das Personal scheint freundlich und, obwohl es eine Strecke sein wird, können Sie es sich leisten.

Also, deine Mutter zieht ein und für eine Weile ist alles in Ordnung. Sie scheint glücklich zu sein und hat sogar eine neue Gruppe von Freunden gefunden.

Dann, eines Tages, wird deine Welt auf den Kopf gestellt. Sie sind informiert, in kalten, knackigen Legalese, dass Ihre Mutter vertrieben wird.

Das Pflegeheim behauptet, sie sei zu einer Gefahr für das Personal geworden und ihr Verhalten sei bedrohlich. Sie vermuten, dass das Pflegeheim einfach nicht mehr mit ihrer exzentrischen Persönlichkeit und gelegentlichen emotionalen Ausbrüchen zu tun haben will.

Dieses Szenario mag weit hergeholt erscheinen, aber die Wahrheit ist, dass die Bewohner jeden Tag aus den Pflegeheimen vertrieben werden. Manchmal sind die Gründe dafür legitim ... aber manchmal nicht. Und da Pflegeheime auf staatlicher Ebene geregelt sind, ist es nicht immer einfach oder einfach, Hilfe bei Ihrem Fall zu bekommen.


Im Jahr 2015 erhielten die staatlichen Ombudsmänner für Langzeitpflege 9000 Beschwerden wegen illegaler Zuwiderhandlungen im Pflegeheim. Dies sind die Spitze des Eisbergs.


Nun, jetzt haben die Staatsbediensteten genug, und sie haben sich, besser oder schlechter, entschlossen, eine aktivere Rolle einzunehmen.

Insbesondere haben die Zentren für Medicare und Medicaid Services (CMS) gerade Beamte informiert, dass sie eine Untersuchung über illegale Vertreibungen von Pflegeheimen begonnen haben. Durch diese Untersuchung hofft es, Schritte zur Verbesserung der Lage für die am meisten gefährdeten Menschen der Nation zu empfehlen.

Warten Sie eine Sekunde ... Sind Pflegeheime nicht schon durch Bundesgesetze abgedeckt?

Ja und nein. Während die Bundesregierung "Regeln" festlegt, denen Pflegeheime folgen müssen, bleibt es den Staaten überlassen, die Einrichtungen in ihrem Gebiet zu regulieren.

Ihre Fähigkeit, sich gegen eine unfaire Zwangsräumung zu wehren, kann daher sehr unterschiedlich sein ... basierend auf Ihrem Wohnort!

Wann ist eine Pflegeheim Eviction Legal?

Ich bin kein Anwalt, also sollten Sie auf jeden Fall Ihre eigenen Nachforschungen anstellen und gegebenenfalls einen Anwalt konsultieren. Die allgemeinen Szenarien, in denen ein Pflegeheim einen Bewohner gemäß den Bundesrichtlinien ausweisen kann, sind jedoch:

Der Bewohner ist eine Gefahr für sich selbst oder andere in der Einrichtung (einschließlich Personal)

Die Pflege des Bewohners wird nicht mehr bezahlt

Die Einrichtung kann sich nicht mehr um die medizinischen oder psychologischen Bedürfnisse der Bewohner kümmern

Der Bewohner benötigt nicht mehr die Pflege, die das Pflegeheim bietet

Die Einrichtung schließt sich

Die folgende Website bietet einen guten Überblick über die Rechte von Pflegeheimpatienten und kann ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach Optionen sein.

Was sind die nächsten Schritte?

Laut CMS gibt es zwei Wege. Erstens planen sie, die Situation zu untersuchen, damit sie Änderungen an die Staaten empfehlen können.

Zweitens haben sie laut AARP die Staaten dazu ermutigt, Bundesmittel zu beantragen, um das Problem der illegalen Haftstrafen zu lösen.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit Pflegeheimen? Hat jemand, den Sie kennen, aus unfairen Gründen aus einem Pflegeheim vertrieben worden? Lass uns chatten!

Schau das Video: Sie haben 15 Sekunden Zeit. . warten Sie, die Zeit l├Ąuft schon

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Nachrichten, N├Ąchster Artikel

Nachrichten

"Ich f├╝hle mich im Stich gelassen": Rat Fehler sieht Papa seit 30 Jahren auf falsches Grab trauern

Seit 30 Jahren trauerte der Vater am falschen Grab. Quelle: Pexels Ein liebevoller Vater hat von seinem Schmerz gesprochen, nachdem er die herzzerrei├čende Entdeckung gemacht hat, dass er seit 30 Jahren wegen eines Fehlers von Mitarbeitern auf dem Friedhof um seine verstorbene Tochter am falschen Grab trauert. George Salt aus Manchester, Vereinigtes K├Ânigreich, hat im Juli 1988 auf tragische Weise seine Tochter von nur zwei Tagen verloren und in den drei Jahrzehnten seither regelm├Ą├čig das Grab se
Weiterlesen
Nachrichten

"Grausam und ungerecht": Der Herzschmerz der Familie Morcombe, um Daniels ├ťberreste zu bergen

Daniel Morcombes Familie hat den Kummer offenbart, den sie f├╝hlten, als die sterblichen ├ťberreste ihres Sohnes gefunden wurden. Quelle: Getty Die Geschichte von Daniel Morcombe und seiner Familie ist eine, die seit 15 Jahren bei Menschen im ganzen Land Resonanz gefunden hat. Obwohl sein Entf├╝hrer und M├Ârder jetzt hinter Gittern ist, haben Daniels Eltern Bruce und Denise gezeigt, dass der Schmerz nicht zu Ende war, als die sterblichen ├ťberreste ihres Sohnes gefunden wurden.
Weiterlesen
Nachrichten

"Meine Oma hat einen Mann geheiratet, den sie online getroffen hat und ich wei├č nicht, ob es ihr gut geht"

Eine Enkelin zeigte sich besorgt ├╝ber die neue Ehe ihrer Gro├čmutter. Quelle: Getty Das Treffen mit jemandem ├╝ber das Internet wird immer ├╝blicher, da Internet-Dating-Sites immer beliebter werden. Jedoch kann das Fallen f├╝r einen Geliebten online h├Ąufig ein Rezept f├╝r eine Katastrophe mit dem Potenzial sein, von einem versierten Betr├╝ger get├Ąuscht zu werden.
Weiterlesen
Helen Mirren nimmt eine dunklere Rolle als gew├Âhnlich ein
Nachrichten

Helen Mirren nimmt eine dunklere Rolle als gew├Âhnlich ein

Wenn Sie Helen Mirren und Morgan Freeman lieben - und wer nicht? - Ich habe tolle Neuigkeiten. Diese beiden Sixty and Me-Favoriten werden Ende 2018 gemeinsam im kommenden Disney-Film "The Nutcracker and the Four Realms" auftreten! Der Film erz├Ąhlt die Geschichte eines kleinen M├Ądchens, dessen Suche nach einem Familienschatz dazu f├╝hrt, dass sie in eine Parallelwelt voller Fantasie und Abenteuer hineingezogen wird.
Weiterlesen