Meinung

Lass uns nicht wertend sein

Ich habe vor einigen Jahren eine Abhandlung darüber gelesen, wie die negativen Einstellungen anderer eine schädliche Wirkung haben können, dass eine ständige Negativitätsexposition in die eigene Bank der Positivität eindringen kann. In den Worten des Liedes, es ist nicht unbedingt so, weil es mir nie passiert ist. Ich weiß jedoch aus der Lebenserfahrung, dass es passieren kann, dass andere unter uns unsicher, zögerlich, sogar ängstlich werden. Das ist für mich nicht nur traurig, sondern auch unnötig.

Versuchen, über Negative positiv zu sein

Klingt das in einem Konflikt? Hmmm, hängt vielleicht von der persönlichen - im Gegensatz zur mathematischen - Perspektive ab. Wenn Sie in Mathematik ein positives mit einem negativen multiplizieren, wird es negativ. Persönlich? Nun, ich rede für denjenigen, mit dem ich am meisten vertraut bin, moiIch habe nie einen negativen Tag, geschweige denn einen negativen Gedanken in meinem Leben erlebt. Auf der anderen Seite, weil ich in der Selbstmordintervention aktiv bin, muss ich zuerst anerkennen, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, frei von dem zu werden, was sie als Negative des Lebens ansehen.

So viele Faktoren treten in unser Leben ein und nicht alle von ihnen sind gut. Einige von ihnen enthalten tatsächlich das Potenzial, uns bitter zu machen. Daraus ergibt sich teilweise Negativität. Wir alle haben Probleme, die unsere Ansichten verderben können, aber es scheint ein Zeichen des individuellen Charakters zu sein, wie wir durch sie kommen. Seit einem Lebensalter - und sehr selektiv - gab es Operationen für zwei Krebsarten (zum Glück beide primär und früh entdeckt) und den Verlust von zwei Frauen, eine plötzlich mit einer Tochter und die andere nach zwölf langen Jahren leiden.

Je weniger du auf Negativität reagierst, desto glücklicher wirst du sein

Das ging mir gestern durch den Kopf, weil ich Zeugen einer Reihe von negativen Kommentaren war, die auf einen positiven Artikel eines Mitglieds unserer eigenen Gemeinschaft angewendet wurden. Es betrübte mich, aber nicht für das Mitglied, das den Artikel schrieb, noch für die Frau, die sein Thema war: Die erste erhielt unmittelbare Unterstützung von anderen Schriftstellern, und die letztere ist durch Schlussfolgerung eine zu positive Person, um sie zu beeinflussen. Ich war eigentlich traurig für diejenigen, die in dem Artikel nur Negative sahen.

Sehen Sie, als unser Mitglied über eine bahnbrechende Frau schrieb (in dem Bestreben, ihre Geschichte bekannter zu machen), kamen sofort Klopfer aus dem Holzwerk mit Kommentaren, die einen traurigen Mangel an Vorstellungskraft zeigten. Schlimmer noch, sie versäumten es, den grundlegendsten Grundsatz der Kritik zu liefern: Vernunft oder Rationalität. Tatsächlich haben die meisten den Punkt des Artikels völlig verfehlt. Ich würde sie in meinem Darts-Team hassen! Oder debattieren ...

Es ist im Grunde eine Frage der Höflichkeit - und des gesunden Menschenverstandes

Als ich dem Verfasser des oben erwähnten Artikels eine Entschuldigung aussprach und ihre Unterstützung gegen diejenigen bot, die nichts Gutes darin sahen, hatte ich die ungeheure Genugtuung, Milz von ihr wegzuziehen und sie mir zeitweilig entlüften zu lassen. Zumindest gab es ihr eine Übergangszeit, eine kleine Atempause. Einige der Antworten schossen auf mich zurück,

"... Klopfer ... Der einzige Kommentar, den ich sehe, ist, dass Sie auf andere losgehen." Nun, ich zielte nicht auf deine Paranoia; immer noch, wenn die Kappe passt ...

"Müssen wir ... wie alles und keine persönliche Meinung. " Sicherlich nicht. Seien Sie mit allen Mitteln nicht einverstanden, aber tun Sie es mit Höflichkeit oder denken Sie besser daran, eine Gegenstory zu schreiben.

Es gab einen Kommentar, der ziemlich viel Bauchlachen erzeugte, "(Du und ??" Es tut mir leid zu enttäuschen, aber ich brauche keinen Ghostwriter!

Die Kommentare, die ich am traurigsten fand, waren diejenigen, die mehr oder weniger sagten: Ich kenne die Frau nicht, warum beschäftigen wir uns mit ihrer Geschichte? Ist das nicht der Grund, warum wir recherchieren und lesen und schreiben, um unser Wissen und Verständnis, insbesondere unserer Pioniere, zu erweitern?

Im Grunde scheinen diejenigen, die Negative ausspucken, einen Mangel an uns zu haben v sie 'Syndrom; in der Realität bedeutet das wenig mehr als Sympathie für den Sager. Das Endergebnis? Denken Sie daran, dass es für Sie in Ordnung ist, mit einem Artikel nicht einverstanden zu sein. Ihre Meinung und Ihre Antwort werden immer geschätzt - vorausgesetzt, sie ist konstruktiv im Gegensatz zu destruktiv. Nicht mehr, nicht weniger.

Sicherlich ist das eine positive, die sogar die negativsten unter uns erfassen können.

Stimmen Sie John zu? Sie können unten Ihre Meinung sagen oder wenn Sie daran interessiert sind, einen Artikel für uns zu schreiben, können Sie dies hier tun.

Um für Starts bei 60 zu schreiben und möglicherweise einen $ 20-Gutschein zu gewinnen, senden Sie Ihre Artikel hier an unseren Community-Editor.

Schau das Video: 3 Schl├╝ssel f├╝r deine Blues Improvisation

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Meinung, N├Ąchster Artikel

'P * ss weg, Sie!' und andere Vogelbeobachtungen
Meinung

'P * ss weg, Sie!' und andere Vogelbeobachtungen

Ich mache viele Vogelfotografie und bin stolz auf das Endprodukt, auch wenn einige Aufnahmen wie diese etwas zu w├╝nschen ├╝brig lassen, technisch gesehen, vorausgesetzt, sie haben eine Geschichte, um sie aus dem Alltag zu heben. Verloren und allein Die Amsel (eine Art, die den ungl├╝cklichen Namen Turdus Merula tr├Ągt) ist nicht endemisch, sondern hat sich seit ihrer Ver├Âffentlichung in Melbourne im Jahr 1850 verbreitet.
Weiterlesen
Ist das das Geheimnis des Gl├╝cks?
Meinung

Ist das das Geheimnis des Gl├╝cks?

Im Laufe der Jahre haben Dutzende Gurus, Sp├╝rer, Lebensberater, selbsternannte Mystiker, Astrologen und sogar gew├Âhnliche Menschen ├╝ber das Geheimnis des Gl├╝cks debattiert. Im Allgemeinen scheinen Reichtum und Prominenz ihren h├Ąsslichen Weg in die Debatte zu f├╝hren. Viele behaupten, dass Gl├╝ck eine individuelle Sache ist und was eine Person gl├╝cklich macht, ist nicht unbedingt richtig f├╝r die andere.
Weiterlesen
Was tun, wenn Sie Probleme haben, sich Passw├Ârter zu merken?
Meinung

Was tun, wenn Sie Probleme haben, sich Passw├Ârter zu merken?

Das Verwalten von Passw├Ârtern an einem Ort wurde so viel einfacher gemacht. Quelle: Pixabay Sich Dutzende von Passw├Ârtern merken zu m├╝ssen, ist f├╝r viele von uns ein Schmerz. Es ist riskant, f├╝r jede von uns besuchte Seite das gleiche Passwort zu verwenden, denn wenn jemand Zugang dazu erh├Ąlt, kann er sich bei allem anmelden, zu dem er f├╝hrt. Es gibt nichts ├Ąrgerlicheres als sechs Versuche, sich auf einer Site anzumelden und Ihnen wird gesagt, dass Sie eine Stunde warten m├╝ssen, um eine andere A
Weiterlesen
Meinung

"In einen Stau geraten, ebnete den Weg f├╝r ein sch├Ânes Main Event"

Jenny war k├╝rzlich auf dem Bruce Highway in einen Stau geraten und sie h├Ątte ihre Show fast verpasst! Quelle: Pexels Ich erwachte aufgeregt, weil es der Tag war, an dem meine Tochter und ich nach Beautiful gingen: Das Carole King Musical. Ich sitze im Haus in Noosa, also bedeutete das eine Reise nach Brisbane f├╝r die Show. Alter Kumpel und ich machten uns um 9:30 Uhr auf den Weg.
Weiterlesen