Meinung

"Ich habe bemerkt, dass ich meine großartigen Ideen jetzt leichter vergesse, wenn ich älter bin"

Quelle: Pexels

Ich hatte heute Morgen eine wirklich tolle Idee für einen Blog - das Problem ist, dass wir vor einigen Stunden im Auto waren, also konnte ich keine Notizen machen, und jetzt bin ich zu Hause, ich kann nicht das Leben von mir denke was es war. Sprechen Sie über frustrierend! Was es natürlich noch schlimmer macht, ist die Tatsache, dass eine vergessene Erinnerung wie diese immer so viel wichtiger erscheint, bis Sie sich daran erinnern! Dann merkt man, wie langweilig und unspektakulär es tatsächlich war (außer natürlich bei dieser Gelegenheit - ich weiß, dass ich wirklich ein Gewinner war; hoffe, ich erinnere mich daran, bevor ich mit dem Schreiben fertig bin, dann kann ich es aufnehmen!)

Ich finde, dass mir solche Dinge heute öfter passieren als noch vor Jahren, und ich muss zugeben, dass ich mich manchmal gefragt habe, ob ich langsam in die düstere Welt des Alzheimer-Kranken versinke, aber ich habe einige Tests durchgeführt, die auf a hinweisen gesundes Gehirn, damit ich mich ein wenig entspannen kann. Mir wurde gesagt, dass diese Art von Kurzzeitgedächtnisverlust bei älteren Menschen wie mir sehr häufig ist, tatsächlich ist es anscheinend kein Gedächtnisverlust, sondern nur die Tatsache, dass sie so lange gelebt hat (83 Jahre in Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Unsere Gehirne, die, wie ein Computer, niemals etwas löschen, sondern alle deine Erfahrungen in immer volleren Dateien speichern, bis du zu einem Stadium gelangst, in dem das Gehirn eine Weile braucht, um etwas zu finden. Ich bin ziemlich glücklich, diese Erklärung zu akzeptieren, besonders wenn es wahr ist, und alle unsere Lebenszeiten von Erfahrungen sind dort gespeichert.

Es ist ziemlich nett zu denken, dass irgendwo in meinem Kopf eine Erinnerung an die Geburt und der schreckliche Schock kalter Luft auf meinem winzigen Körper nach neun Monaten in einem warmen, behaglichen Bauch oder das erste Treffen mit meinen Eltern ist - gewaltige Monster, die über winzig schweben Ich, aber strahlende Gefühle der Liebe und Zuneigung, alle in meine Richtung gerichtet. Oder die Aufregung, die ich empfunden haben musste, als ich plötzlich aufstehen konnte (so lange ich etwas zu halten hatte), genau wie sie, gefolgt von der Entscheidung, ein paar Schritte zu machen und mich wirklich wie ein Mensch zu fühlen endlich sein.

Zum Glück, wenn wir fünf Jahre alt sind, speichert unser Verstand nicht nur Informationen, sondern sammelt sie eifrig, saugt neue Wörter und neue Ideen mit einer phänomenalen Geschwindigkeit auf, Ideen, die uns auf der Oberfläche unseres Gehirns bleiben den Rest unseres Lebens - denken Sie an die zweifachen Tabellen und das Alphabet, plus viele andere "Standards", die wir alle praktisch jeden Tag unseres Lebens benutzt haben, seit wir sie in unseren ersten Jahren in der Schule unterrichtet haben. Dann, ein wenig später, der Geist von Teamgeist, Ehrlichkeit und Vertrauen, Vorstellungen, über die die meisten von uns überhaupt nicht nachdenken müssen, sie sind einfach da, wie dieser zweifache Tisch.

Mit dem nahenden Erwachsenenalter kamen die Wirren neuer Hormone, neue instinktive Gefühle gegenüber Mitgliedern des anderen Geschlechts, die Sie bis jetzt nie wirklich bemerkt hatten. Gott sei Dank, dass wir ziemlich schnell durch diese Phase gekommen sind, es hätte mehr Platz in Anspruch nehmen können als unsere armen Gehirne, denke ich. Glücklicherweise haben die meisten von uns gelernt, die Wirkung und ihre Macht über uns alle zu erkennen, und wir haben dauerhafte Beziehungen aufgebaut. Denken Sie sehr sorgfältig zurück und Sie werden nach und nach eine lange Liste von Namen in Ihrem Kopf entdecken, Namen von Mädchen, die Sie liebten, Freunde, die Sie respektierten und die unzähligen Dinge, die Sie alle zusammen gemacht haben, vielleicht im Nachhinein, aber waren sie es nicht Allesamt enorm wichtig zu der Zeit?

Ja, es besteht kein Zweifel, wir halten unsere Gehirne die ganze Zeit über beschäftigt. Selbst wenn wir schlafen, tickt es immer noch und schafft Träume, die uns amüsieren oder erschrecken und dafür sorgen, dass unsere notwendigen Körperfunktionen nicht zum Erliegen kommen. Es ist kein Wunder, dass wir nicht jede Erinnerung aus dem Gedächtnis herausholen können, wenn wir es brauchen, es muss wie ein großer Ramschladen sein.

Das lässt mich mit nur zwei Anmerkungen machen; Zumindest habe ich es geschafft, diesen Blog um das Problem herum zu bauen; und zwei, verdammt noch mal, ich kann mich immer noch nicht erinnern, was diese wichtige Idee, die ich heute Morgen hatte, war, hoffentlich kommt sie später zu mir zurück und ich kann einen weiteren Blog daraus machen!

Schau das Video: Schwangerschaftszeichen? Symptom? Wie ich meine Schwangerschaft verdient habe!

Beliebte Beiträge

Kategorie Meinung, Nächster Artikel

Wer ländlich gelebt hat, wird meinen Schmerz fühlen ....
Meinung

Wer ländlich gelebt hat, wird meinen Schmerz fühlen ....

Im Sommer in der Mallee zu leben, ist nicht die einfachste Sache. Da sind Schlangen, große braune Schlangen. Sie kommen in der Kühle des Abends heraus und beißen den Unvorsichtigen. Sie beißen auch die Hunde - ich habe mehrere Hunde durch Schlangenbiss verloren. Nein, es ist nicht einfach. Aber das Schlimmste für mich ist der Wind und der Staub.
Weiterlesen
'Ich wachte auf meine Hand in den Mund eines Tigers'
Meinung

'Ich wachte auf meine Hand in den Mund eines Tigers'

Jeffs Hauskatze gab ihm einen frühen Weckruf an einem Wintermorgen. Quelle: Pixabay Ich war - natürlich, außerhalb der Welt, wo ich die meisten meiner wachen Stunden verbrachte - sehr zum Leidwesen von irgendjemandem, der versuchte, irgendeinen Sinn aus mir herauszuholen. Ich wanderte durch die Überreste einer alten Zivilisation und suchte nach Hinweisen auf die aktuelle Feuersbrunst, die jetzt in diesem Quadranten der Galaxis tobt.
Weiterlesen
Wie haben sie das gemacht?
Meinung

Wie haben sie das gemacht?

Ich bin einer dieser Kerle, die oft eine Weile herum sitzen und nichts tun, um albernen Ideen die Möglichkeit zu geben, in meinem alten und selten benutzten Gehirn herumzuspazieren. Wie heute Morgen, als ich auf unserer Veranda saß, die warme, frühmorgendliche Sonne auf meinem Gesicht und eine schöne Tasse Tee in meiner Hand, (diese wertvolle erste, die immer so viel schöner ist als jede andere!
Weiterlesen
Wie man tief wie ein Oldie denkt und es genießt
Meinung

Wie man tief wie ein Oldie denkt und es genießt

Ein Nachmittag des "tiefen Denkens". Foto: Pixabay Verzeih mir, wenn ich schlafe - ich denke wirklich tief! Es ist etwas, was meine alten Freunde perfekt verstehen werden, aber die Jugendlichen unter 50 werden es noch einige Jahre nicht bekommen. Das tiefe Denken beginnt gegen 14 Uhr und es ist ziemlich leicht zu erkennen, sobald Sie die Hinweise kennen.
Weiterlesen