Lebensstil

Tu etwas, was du getan hast

Wenn Sie wie ich sind, kann die Zeit zwischen Memorial Day und Labor Day eine Unschärfe sein. Selbst wenn Sie das erste dreitägige Wochenende der Sommerplanung für einen langen, entspannenden und lebensverändernden Urlaub verbracht haben, bevor Sie es wissen, ist die Schule wieder in der Sitzung und Sie haben nicht viel zu zeigen für alles.

Mit ein bisschen mehr Aufmerksamkeit, wie Sie gerne Anfang September fühlen möchten, kann dieses Jahr anders sein.

Tu etwas, was du getan hast

Gibt es etwas Lustiges, Furchteinflößendes, Langweiliges, Abenteuerliches oder Überwältigendes, das Sie wollen oder müssen, aber nie die Zeit oder die Gelegenheit hatten? Wenn Sie es diesen Sommer zur Priorität machen, wird es einfacher sein, es in Stücke zu brechen und es zu erledigen.

Vielleicht wollten Sie schon immer selbst einen Ausflug machen, aber Sie sind nicht ganz sicher, wie Sie anfangen sollen. Nehmen Sie sich eine Woche Zeit, um zu recherchieren, realistisch zu sein und einen Plan zu machen.

Das gleiche gilt für die Reinigung der Garage. Verbringen Sie einige Zeit, um die Situation zu untersuchen, teilen Sie sie in Abschnitte ein, planen Sie einen Abschnitt pro Woche, und das wird in kürzester Zeit erledigt sein.

Was auch immer Sie sich entscheiden, diesen Sommer zu konzentrieren, seien Sie sich dessen bewusst, was sich gut anfühlen würde. Das Gegenteil trifft auch zu, wenn Sie Aktivitäten in Betracht ziehen, die Ihnen nicht mehr Freude oder Zufriedenheit bringen.

Gib etwas auf, was du nicht wirklich mehr tun willst

Vielleicht willst du in ein kleineres Haus ziehen, den Buchclub verlassen, der keine Bücher mehr liest, die du genießt, diesen ehrenamtlichen Job stoppen, der sich nutzlos anfühlt, oder einer Freundschaft, die nicht mehr befriedigend ist, ein Ende setzen. Sich in einem bestimmten Bereich Ihres Lebens eine Grenze zu setzen, kann ermutigend und befriedigend sein.

Es ist leicht, sich die Angewohnheit zu machen, Dinge einfach zu tun, weil sie auf unseren To-Do-Listen stehen. Aber eine Aktivität aufzugeben oder eine Beziehung, die mehr ist als eine Belohnung, kann sich so gut anfühlen, wie den Schrank zu putzen.

Plötzlich hast du mehr Platz in deinem Leben und mehr Freiheit. Und, da Sie etwas mehr Freizeit haben werden, warum versuchen Sie nicht diesen Sommer etwas Außergewöhnliches?

Tun Sie etwas, das Sie erschreckt

Es kann mir zum Beispiel Angst machen, in den Wald zu springen, während das für Sie nichts bedeutet. Für Sie ist es vielleicht die gruseligste Aufgabe, Ihren Roman potenziellen Agenten zu schicken. Der Punkt ist, denken Sie an etwas, das Sie gerne tun würden, wenn Angst etwas wäre, das Sie einfach in Ihrer Schublade verstauen könnten.

Wie Facebooks Sheryl Sandberg in ihrem bekannten Buch schrieb Lean In"Was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest?"

Denken Sie daran, dass dies kein Vorschlag ist, etwas Verrücktes oder lebensbedrohliches zu tun. Denken Sie nur an diese Liste von Aktivitäten, von denen Sie träumen, aber zensieren Sie sofort, weil Sie nicht den Nerv haben, zu beginnen. Ist nicht dieser Sommer die perfekte Zeit um zu beweisen, dass du mutiger bist als du denkst?

Gib etwas auf, was dich ausbildet

Umgekehrt ist es wahrscheinlich auch an der Zeit, dass Sie etwas aufgeben, das Sie langweilt. Wenn du immer noch diesen geheimnisvollen Autor liesest, dessen Bücher du zwei Kapitel herausfinden kannst, gib sie auf. Wenn Sie sich von der Lage und der Gesellschaft des jährlichen Familientreffens weniger als angeregt fühlen, gehen Sie dieses Jahr nicht.

Machen Sie sich diesen Sommer einen interessanteren Plan und lassen Sie diese triste Aktivität von Ihrer Liste fallen. Es kann so klein wie das Abwerfen eines alten Standards von Ihrer wöchentlichen Menüplanung oder so groß wie das Beenden Ihrer Teilnahme an der monatlichen Versammlung Ihrer Freunde vom College sein.

Wir ändern uns alle und es ist nichts falsch daran, Dinge loszulassen, die dir nicht mehr gefallen.

Definieren Sie, wer Sie sind

Dies ist auch der perfekte Sommer, um mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Machen Sie es sich zur Aufgabe, genau zu definieren, wer Sie sind, und diese Person dann über das Maß hinaus zu lieben. Das Ziel hier ist, zu trennen, wer du von deinen Freunden und Familie bist, und von den Eindrücken anderer Leute von dir. Wer bist du, wenn nur du es bist?

Verbringen Sie etwas Zeit mit dem Journaling oder erstellen Sie eine Liste, damit Sie etwas Visuelles haben, auf das Sie sich verlassen können. Vielleicht kannst du dir sogar ein Foto von dir ansehen, um dir einen objektiveren Blick darauf zu geben, wer du wirklich bist.

Sobald Sie wissen, wo Sie enden und der Rest Ihrer Welt beginnt, sind Sie bereit, Selbstliebe zu einem wichtigen Ziel für die Zeit zwischen Memorial Day und Labor Day zu machen.

Das übergeordnete Ziel ist hier einfach. Wir nutzen den Sommer, um zu säubern, zu klären und zu vereinfachen. Bis zum Ende des Sommers möchten Sie sich stärker, konzentrierter und glücklicher fühlen.

Aber "sei glücklich" ist nicht das beste Ziel, weil es viel zu nebulös ist. Wenn Sie sich auf einige dieser Schritte konzentrieren, werden Sie mehr über sich selbst erfahren, und Sie werden sich fühlen, als hätten Sie in diesem Sommer in Ihrem eigenen Interesse gute Entscheidungen getroffen.

Was sind drei Dinge, die du verschleppt hast? Was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest es zu tun? Was würde es für dich brauchen, um dich am Ende des Sommers besser zu fühlen? Bitte teilen Sie Ihre Liste der Aktivitäten, die Sie erschrecken / begeistern / begeistern.

Ginny McReynolds ist eine langjährige Autorin. Sie hält einen MFA in Creative Nonfiction vom Goucher College und schreibt über Kommunikation, Ruhestand, Neuerfindung, Selbstkonzept und Kreativität in der Washington Post, dem Curve Magazine und Together.guide. Bitte besuchen Sie ihren Blog mit dem Titel Endlich Zeit dafür: Ein Anfängerhandbuch für den zweiten Akt des Lebens.

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

Mum droht, Sohn aus Willen zu schneiden, es sei denn, er kümmert sich um
Lebensstil

Mum droht, Sohn aus Willen zu schneiden, es sei denn, er kümmert sich um "Creep" Bruder

Eine Mutter hat gedroht, ihren Sohn komplett aus ihrem Willen zu schneiden. (Bild nach Modell). Eine Mutter hat gedroht, ihren eigenen Sohn aus ihrem Willen zu streichen, es sei denn, er verspricht, sich um seinen 42-jährigen Bruder zu kümmern - einschließlich der Fortsetzung der eigenen Aufgaben, seiner Verteidigung vor Gericht und seiner Ex-Freundinnen von Zeiten "flehend mit ihnen, um ihn zurück zu nehmen.
Weiterlesen
Wie man ein Buch in jedem Alter selbst veröffentlicht: Vermeiden Sie zuerst diese 5 Fehler!
Lebensstil

Wie man ein Buch in jedem Alter selbst veröffentlicht: Vermeiden Sie zuerst diese 5 Fehler!

Mit Erstautoren zu arbeiten, um ihre Arbeit zu vervollständigen und zu veröffentlichen, ist unglaublich lohnend. Den Menschen helfen, ein Konzept zu entwickeln und zu fördern, ein Thema zu recherchieren oder eine persönliche Geschichte zu erzählen, ist sowohl für den Autor als auch für mich spannend, in meiner Rolle als Coach und Buchhirte. Während die Möglichkeit, Ihre Worte zu teilen, sich erweitert - mehr als 700.000 Titel werden jedes Jahr selbst veröffentlicht - sind die Chancen, dass Sie a
Weiterlesen
Das Geheimnis, um Ihr Zuhause mit weichen Möbeln zu gestalten
Lebensstil

Das Geheimnis, um Ihr Zuhause mit weichen Möbeln zu gestalten

Kleinere Polsterkissen passen immer zu größeren Euros und Standardkissen. Bild: Jo McComiskey. Als bekennender Kissensüchtiger nehme ich meine Kissen sehr ernst! Der Besitz von Geschäften, die mit ihnen gefüllt sind, hat meiner Zwangsstörung (Zwangsstörungen) nicht gerade geholfen, aber es hat die Arbeit zur Freude gemacht.
Weiterlesen
Melania Trump tritt in stilvolle Business Rock und Jacke Combo
Lebensstil

Melania Trump tritt in stilvolle Business Rock und Jacke Combo

First Lady Melania Trump zeigte im stylischen Outfit ihren großen Sinn für Mode. Quelle: Getty Melania Trump ist sowohl klassisch als auch glamourös. Sie tritt in einer eleganten weißen Rock- und Jacken-Kombination auf, als sie mit Ehemann Donald Trump nach Ohio reist. Die First Lady sah immer perfekt aus und leuchtete in einem engen, weißen knielangen Rock, einer weißen Jacke und einer gepunkteten Bluse.
Weiterlesen