Meinung

Best of 2016: Mit Muslimen leben

Die Muslime haben es im Moment geschafft, nicht nur hier, sondern in der ganzen westlichen Welt, so scheint es. Die Ironie dabei ist, dass die überwiegende Mehrheit dieser Leute einfach nur mit ihrem Leben weitermachen will, genau wie der Rest von uns - es ist eine lautstarke, fanatische Minderheit, die für die meisten Probleme verantwortlich ist, die uns an der Tagesordnung haben Moment, und eine Antwort darauf ist sehr schwer zu finden.

Es ist nicht einmal so, als wäre dies das erste Mal, dass eine solche Situation in eine unvorsichtige Welt geworfen wurde; Es ist schon oft passiert und wird zweifellos auch wieder passieren.

Denken Sie nur an die späten 1930er Jahre zurück (oder schauen Sie nach, wenn Sie zu jung sind, um es erlebt zu haben), als ein bestimmter deutscher Gentleman namens Hitler in Europa an die Macht kam, mit einer vergleichsweise kleinen Gruppe von Handlangern, die ihm halfen , plus eine erstaunliche Fähigkeit, Massen von Menschen in seine Denkweise zu hypnotisieren. Es dauerte etwa zehn Jahre, um ihn loszuwerden, fünf von ihnen in einem Krieg, der Millionen von jungen Männern aus der ganzen Welt tötete.

Seit seinem Tag gab es mehrere andere Anwärter auf den Thron des "Weltherrschers", Menschen wie Idi Amin und Gadafi in Afrika und jetzt einige religiöse Eiferer im Nahen Osten, die sich ISIS nennen! Dieses neueste Los ist nur das Gefährlichste von allen, bereit, jemanden zu töten, um sein Ziel zu erreichen, sogar sich selbst, und es auf die feige Art zu tun, sich hinter Masken und ferngesteuerten Geräten zu verstecken, die Frauen und Kinder ebenso töten jede militärische Opposition.

Ich nehme an, die Zerstörung des World Trade Centers war das Schlimmste, was diese Zeloten getan haben, mit Tausenden von Menschen, die auf einen Schlag abgeschlachtet wurden - die Führer des ISIS sahen das ohne Zweifel als großen Erfolg an.

Das schlimmste an all dem ist die Tatsache, dass wir nicht wissen können, wer die Täter solcher Greueltaten sind. Sie sehen aus und handeln genau wie die gemäßigten Mitglieder ihrer Rasse, sie tragen die gleiche Kleidung und viele von ihnen arbeiten in normalen Jobs, genau wie die um sie herum. Sie haben keine Uniformen an, sie zeigen keine Waffen, außer wenn sie sie benutzen.

Meiner Meinung nach geht die Bundesregierung dieses ganze Problem falsch an. Es zeigt der Welt, wie schwach Australien ist, bereit, alle möglichen Unannehmlichkeiten in Kauf zu nehmen, einfach um zu verhindern, dass eine Minderheit verärgert wird. Es kommt schnell auf die Bühne, wo Weihnachten nicht gefeiert werden kann, Essen muss speziell zubereitet werden, zu einem fremden Standard und besondere Gesetze sehen aus wie geschaffen für diese Menschen.

Wenn die australische Regierung nicht "bissig" ist und den Weg findet, wie wir schließlich die Unruhestifter schlagen können, sind wir in großer Gefahr, unsere sorgfältig zusammengestellten westlichen Identitäten völlig zu verlieren, um von Gesetzen regiert zu werden, die uns fremd sind religiöses Denken, das außerhalb unseres eigenen Systems liegt.

Ich bin überhaupt keine religiöse Person, aber ich weiß es zu schätzen, dass die Religion, der sie folgen wollen, wichtig für sie ist, aber sie sollte NICHT auf Kosten von unser Überzeugungen und Bräuche. Wenn sie von unseren Wegen beleidigt sind, warum sind sie überhaupt hierher gekommen? Sie müssen nur akzeptieren, dass unsere Gesetze Vorrang haben, mit allem, was sie glauben, dass sie in einer fernen Sekunde ankommen, genauso wie es wäre, wenn wir drin wären ihr Heimatländer.

Befolgen Sie diese einfache Regel und wir können sehr leicht Seite an Seite existieren.

Was denken Sie über diejenigen, die in ein neues Land kommen, um es "Zuhause" zu nennen? Stimmen Sie dem zu, was Brian zu sagen hat?

Dieses Stück wurde ursprünglich am Anfang mit 60 als "Leben mit Muslimen" veröffentlicht. Es war einer unserer beliebtesten Beiträge von den Starts bei 60 Community in 2016.

Wir lieben es, Blogs von unserer Community zu bekommen. Um 2017 für Starts bei 60 zu schreiben und möglicherweise einen $ 20 Gutschein zu gewinnen, schicke deine Artikel hier an unseren Community Editor.

Schau das Video: 7 Tage unter Muslimen

Beliebte Beiträge

Kategorie Meinung, Nächster Artikel

Ich möchte meine kleine Stadt überleben!
Meinung

Ich möchte meine kleine Stadt überleben!

Wie viele andere Länder besteht Australien aus großen Städten, kleinen Städten und Dörfern und den weiten offenen Flächen, die wir als "Outback" kennen. Diese drei Haupttypen von Umwelt, (obwohl wir uns dessen vielleicht nicht bewusst sind), arbeiten alle zusammen, um das Ganze zu schaffen - ohne die Städte, die kleinen Städte und das Hinterland hätten keine Zentren, um ihre Produkte zu senden und zu verkaufen, und keine richtigen , zentralisiertes Regierungssystem oder organisieren alles, währe
Weiterlesen
FrĂĽhe Erinnerungen an ein gemeinsames Leben
Meinung

FrĂĽhe Erinnerungen an ein gemeinsames Leben

Zum Zeitpunkt des Schreibens war es 57 Jahre her, seit wir den Knoten gebunden haben, 57 Jahre angesammelter Erinnerungen, nicht alle sind notwendigerweise gut, aber wie ein Gemälde sind sie das Medium, das die Leinwand unseres langen Lebens zusammenfärbt. Uns ging es nicht gut, als wir heirateten, aber von Anfang an arbeiteten Jacqui und ich hart daran, das Beste aus dem Leben zu machen, das wir bekommen hatten.
Weiterlesen