Nachrichten

"Meine Mutter will ihren $ 553.000 Rentenfonds f├╝r buddhistische Organisationen spenden"

Ein Mann ist besorgt, dass seine pensionierte Mutter die falsche Entscheidung trifft, indem sie ihre gesamten Ersparnisse einer religiösen Organisation spendet. (Bild nach Modell). Quelle: Getty

Sparen für den Ruhestand ist enorm wichtig für Menschen, wie sie älter werden, ob sie Geld für zukünftige unvorhergesehene medizinische Kosten, Ruhestand Leben oder um an Familienmitglieder weitergeben möchten, um ihnen zu helfen, sobald Sie weg sind.

Eine Frau hat sich jedoch kontrovers dazu entschieden, ihre gesamten Ersparnisse in Höhe von 401.000 US-Dollar (553.000 AU $) an eine buddhistische Organisation abzugeben - und ihre Familie am Boden zerstört zu haben.

Die 69-jährige, die als fit und gesund beschrieben wird, hat sich entschieden, ihre gesamten Ersparnisse für die Sache zu spenden - das Geld wird verwendet, um buddhistische Schulen zu bauen - einer ihrer Söhne, die in einem Beitrag auf der Chat-Seite veröffentlicht wurden Reddit.

Er hat behauptet, dass seine freundliche und großzügige Mutter es versäumt hat, über ihre Zukunft nachzudenken und wie sie ohne die Ersparnisse aus der Reserve überleben wird. Er erhob eine breite Debatte und fügte hinzu, dass er und seine Geschwister zwar ihre Mutter sehr lieben, aber sie befürchten, dass die massive Spende nicht nur ihre Beziehung zu seinem Vater beeinträchtigen, sondern auch seine Eltern in eine ernste finanzielle Krise bringen wird.

"Ich bin wirklich besorgt darüber, wie besessen sie von der Idee ist ... warum sollte Religion ihr Geld verlangen, aber nicht nur ihre Zeit und Energie? Warum muss sie jetzt ihr Geld ausgeben, anstatt es in ihrem Testament von bestimmten Bedingungen abhängig zu machen? ", Fragte er.

Während er behauptete, dass ihre Argumentation darauf hinausläuft, dass die Familie finanziell schon gut versorgt ist, könnte sie sich für ein Desaster entscheiden. Er fügte auch hinzu, dass sein Bruder mit finanziellen Mitteln kämpft und daran arbeitet, ein Haus im Wert von 400.000 US-Dollar zu bezahlen.

"Mum ist sehr stark, vor allem wenn es darum geht, mit unserem Vater oder den Interventionen nicht einverstanden zu sein, also kam es zu einer starken oder drohenden Scheidung des Vaters", sagte der Sohn.

Lesen Sie mehr: Gran weht Lebensersparnisse nach Fehldiagnose mit tödlichen Krankheit

Der Mann bittet um Antworten und Möglichkeiten, die Entscheidung seiner Mutter zu ändern, und bittet seine Kollegen um Rechtsberatung oder Wege, um das Problem zu lösen.

Viele hielten den 31-Jährigen jedoch für egoistisch und beschuldigten ihn und seine Geschwister, gierig zu sein und die Wünsche ihrer Mutter nicht zu unterstützen.

"Es scheint mir so berechtigt zu sein, dass sie (Kinder) annehmen würden, dass sie etwas vom Geld ihrer Mutter bekommen. Ich würde sagen, dass sie es in ihrem Testament spenden, so dass sie während ihres Lebens keine unnötige finanzielle Belastung verursacht, und sie kann wissen, dass der Rest ihres Geldes an die Organisation geht ", kommentierte ein Nutzer.

"Es ist ihr Geld. Sie kann tun, was sie will. Sie ist nicht verpflichtet, Ihnen einen einzigen Pfennig zu geben. Sie ist nicht dein Ruhestandsplan ", fügte ein anderer hinzu.

Sich selbst verteidigend, fiel der Sohn schnell ein, sprach die Kommentare an und erklärte seine Worte.

"Ich will nichts von ihrem Geld. Ich verstehe, dass es ihre Entscheidung ist, aber ich bin mir sicher, dass jeder mit dem Versuch, ein Familiendrama zu vermitteln, sympathisieren kann ", schrieb er.

"Ich möchte auch, dass sie gut versorgt ist, und mit 69 hat sie noch viel Zeit auf der Welt und es ist nicht garantiert, dass sie in Zukunft finanziell abgesichert sein wird, besonders wenn sie geschieden ist."

Zum Glück für den Mann, andere waren ein bisschen netter mit ihren Kommentaren und deuteten an, dass er ein bisschen nach der Organisation gräbt und vielleicht seine Mutter dazu überredet, das Geld in einem Testament zu spenden.

"Eine Sache, die ich in Betracht ziehen würde, ist, viel mehr über die Organisation zu recherchieren, der sie Geld gibt und ein Treffen mit deiner Mutter und dem Priester im Tempel zu arrangieren, an dem sie teilnimmt ... es gibt keine Möglichkeit, dass sie ein fast 70-jähriges- alt, um ihre Ersparnisse zu säubern und ihre Ehe zu torpedieren, um eine Wohltätigkeitsorganisation zu finanzieren, egal wie groß der Grund ist, "sagte ein Nutzer.

Schau das Video: 4 Kinder im Haus Vlog # 553 Rosisleben

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Nachrichten, N├Ąchster Artikel

News Anker gezwungen, nach
Nachrichten

News Anker gezwungen, nach "unangemessenen" Kommentar zu ziehen. Artikel 8

Bild: YouTube / PoliticsTime Ein Nachrichtensprecher von CNN war gezwungen, die G├Ąste eines Panels wortw├Ârtlich zu erwischen, nachdem man einen "unangemessenen" Kommentar zu Luft abgegeben hatte. Es war ein bestimmtes Wort, das den Gastgeber ungl├Ąubig machte: "Br├╝ste". Moderatorin Brooke Baldwin leitete eine Podiumsdiskussion zwischen dem ESPN-Magazin-Autor Keith Reed und dem Sportradio-Moderator Clay Travis ├╝ber ESPN-Moderator Jemele Hill, den das Wei├če Haus berufen hatte, weil er Pr├Ąsident Don
Weiterlesen
Tom Hanks spielt Mr. Rogers in einem kommenden Biographischen Film
Nachrichten

Tom Hanks spielt Mr. Rogers in einem kommenden Biographischen Film

Fred McFeely Rogers (Mr. Rogers) unterhielt und bildete Amerikas Kinder seit mehr als 30 Jahren. Einige von uns hatten das Gl├╝ck, Kinder zu sein, als seine Fernsehshow "Mister Rogers 'Neighbourhood" 1968 ins Leben gerufen wurde. Andere erlebten diesen wundervollen Schauspieler, Autor und Produzenten durch die Interaktionen unserer Kinder mit seiner Show.
Weiterlesen
News Anker gezwungen, nach
Nachrichten

News Anker gezwungen, nach "unangemessenen" Kommentar zu ziehen. Artikel 15

Bild: YouTube / PoliticsTime Ein Nachrichtensprecher von CNN war gezwungen, die G├Ąste eines Panels wortw├Ârtlich zu erwischen, nachdem man einen "unangemessenen" Kommentar zu Luft abgegeben hatte. Es war ein bestimmtes Wort, das den Gastgeber ungl├Ąubig machte: "Br├╝ste". Moderatorin Brooke Baldwin leitete eine Podiumsdiskussion zwischen dem ESPN-Magazin-Autor Keith Reed und dem Sportradio-Moderator Clay Travis ├╝ber ESPN-Moderator Jemele Hill, den das Wei├če Haus berufen hatte, weil er Pr├Ąsident Don
Weiterlesen
Nachrichten

"Sch├Ąndlich und unversch├Ąmt": ABC spottete, weil er Scott Morrisons Religion verspottete

Die ABC-Show zielte auf den christlichen Glauben des neuen Premierministers Scott Morrison. Quelle: Twitter - Heute Abend Das ABC wurde nach seiner umstrittenen Comedy-Show Tonightly mit Tom Ballard zugeschlagen, der den christlichen Glauben des neuen Premierministers Scott Morrison anvisierte. Das TV-Comedy-Programm - das k├╝rzlich vom ABC abgesagt wurde - ist f├╝r seine witzigen Anspielungen auf aktuelle Ereignisse bekannt, aber der neueste Clip hat die Zuschauer gespalten, als er versuchte, die
Weiterlesen