Lebensstil

Denkst du, du bist nicht kreativ? Denk nochmal!

Lass die Schönheit, die wir lieben

Sei was wir machen.

Es gibt eine Million Möglichkeiten zu knien

Und küss den Boden.

~ Rumi ~

Es gibt so viele großartige Dinge darüber, eine Frau in diesem bestimmten Alter zu sein - was vor uns liegt, sind unsere kreativsten Jahre.

Jede Frau ist kreativ. Es gibt immer etwas, das sie tut, das in kreative Prozesse eingebettet ist, und normalerweise gibt es mehr als nur eine Sache.

Wir neigen dazu, nach dem Offensichtlichen zu suchen, wenn es um Kreativität geht: Malen, Quilten oder Schreiben. Aber es gibt auch andere Formen, die sich von Kunst und Handwerk unterscheiden.

Siehst du dich als kreativ? Wenn du nicht malt oder Steppdecken machst, erkennst du deine kreativen Neigungen? Hier ist meine Liste der kreativen Typen, die nicht in die Kategorie Kunst fallen und dennoch echte Künstler sind:

Der Koch

Der Koch ist Teil Alchemist und Teil Königin der Ernte. Sie bereitet das vor, was dich physisch und emotional nährt. Hast du jemals eine gute Köchin getroffen, die nicht durch den Ausdruck motiviert wurde, andere zu lieben, indem man sie füttert?

Der Beobachter

Eine Freundin von mir hatte eine Reihe von medizinischen Behandlungen vor sich. Jeden Tag, als sie zu ihrem Termin ging, fotografierte sie Blumen mit ihrem Telefon. Am Ende des Tages postete sie sie auf Facebook.

Ich konnte nicht anders, als die Metapher von Heilung als Entfaltung der Blüten zu sehen. Ein scharfes Auge hatte die Schönheit eingefangen, die sie in einer schwierigen Zeit umgab. Dieses Zeichnen, um die Welt zu beobachten und in Worten oder Bildern zu benennen, ist wunderschön kreativ.

Der Flexibilitätstrainer

Kennst du einen Yogalehrer oder einen Pilatus-Coach? Was für unglaublich kreative Leute! Diese Lehrer, die mit alternden Körpern arbeiten, die durch Arthritis oder alte Verletzungen herausgefordert werden können, finden immer noch Wege, dem Körper zu helfen, sich zu artikulieren, zu beugen und zu stärken.

Auch wenn sich mein arthritischer Rücken nicht so bewegt wie früher, findet mein Lehrer Wege, meine etwas beeinträchtigte Muskulatur zu dehnen und zu straffen, so dass mein Leben praktisch schmerzfrei ist.

Der Bibliothekar

Eines der großen Privilegien meiner 60er Jahre ist, dass ich mich an die Tafel der Universitätsbibliothek setzen kann. Jeden Monat, wenn der Vorstand zusammentritt, werden wir von einem dynamischen Präsidenten geleitet, der zu motivieren und zu inspirieren weiß. Wie bekommt sie in so kurzer Zeit so viel Geschäft?

Unsere Versammlungen gehen nie über die zugeteilte Stunde hinaus. Sie ist eine kreative Magierin, die die Erfahrung ihres Lebenswerkes gemacht hat und nun ihrer Gemeinschaft zur Verfügung stellt. Sie können diese kreativen Typen finden, die alle Arten von gemeinnützigen Organisationen und Boards in ihrer Gemeinde betreiben.

Der Gärtner

Manche Leute mögen Gartenarbeit als Hobby bezeichnen, aber Gartenarbeit ist wirklich eine kontemplative Kunstform. Die Königinnen der wachsenden Länder bringen Schönheit mit Blumen und Nahrung mit Nahrung.

Sorgfältig gepflegte Betten, deren Blüten eine Wertschätzung ausstrahlen, verführen leicht. Und Reihen von Tomaten, Mangold und Bohnen sind meiner Meinung nach ohnehin die wahre Bedeutung und der Puls des Lebens.

Der Buchhalter

Die Geheimnisse des Universums sind in Zahlen geschrieben. Es gibt eine Schönheit in der Mathematik und wie sie die Geheimnisse der Ewigkeit erschließt. Ich mag philosophisch werden, aber die Frau, die meine Bücher aufbewahrt, ist nicht weniger ein Zauberer als Gandalf.

Sie legt Dinge in Reihen und Spalten, in der Reihenfolge und in der Form, so dass am Ende des Tages alles einen Sinn ergibt. Mathematiker sind sehr kreative Wesen, die von einer anderen Seite ihres Gehirns arbeiten.

Jeder von uns ist kreativ. Wir spiegeln die kreative Lebenskraft wider, die um uns herum und in uns ist. Indem wir unsere Kreativität ausdrücken, können wir sagen, dass wir neugierig bleiben, lernen, offen und erstaunt sein wollen. Unsere Kreativität ist nichts anderes als die Aussage "Ich lebe gerne am Leben".

Ich weiß, dass ich auf Sixty and Me von kreativen Frauen umgeben bin. Mein tiefster Wunsch ist, dass Sie sehen, wie kreativ Sie alle in Ihrem Leben sind.

Also, sag mir, was für eine kreative Person bist du? Findest du Freude am Ausdruck von Bildhauerei oder in deiner Küche? Sind Sie kreativ in Mathe und Logistik oder kommt Ihre Kreativität von Ihrer Fähigkeit, Geschichten zu Ihren Enkeln zu erzählen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Stephanie Raffelock ist Romanautorin und Bloggerin. In ihrer Sixty and Me-Kolumne erforscht sie das Schreiben, lebt vollständig und liebt es gut. Sie genießt literarische Vertretung von Dystel, Goderich und Bouret in New York. Sie können Stephanie bei StephanieRaffelock.com finden oder Tweet ihr @Sraffelock.

Schau das Video: 13 DENKSPORTAUFGABEN UND QUIZSPIELE, UM MIT FREUNDEN ZU SPIELEN

Beliebte BeitrÀge

Kategorie Lebensstil, NĂ€chster Artikel

Sie werden es lieben, wie diese Kinder auf die Technologien reagieren, mit denen wir aufgewachsen sind
Lebensstil

Sie werden es lieben, wie diese Kinder auf die Technologien reagieren, mit denen wir aufgewachsen sind

Jedes Mal, wenn ich meine Enkelin besuche, ĂŒberrascht es mich immer wieder, wie viel Technologie in ihr kleines Leben integriert ist. Sie hat wahrscheinlich keine Ahnung, dass das Mobiltelefon, das sie herumtrĂ€gt, mehr Rechenleistung hat als der Computer auf der Apollo 11 - eigentlich hat es WEISS mehr Rechenleistung! NatĂŒrlich haben wir im Laufe unseres Lebens viele Technologien kommen und gehen sehen.
Weiterlesen
Lasst uns Nein zu alternden Stereotypen sagen und unser wahres Selbst umarmen
Lebensstil

Lasst uns Nein zu alternden Stereotypen sagen und unser wahres Selbst umarmen

Also, ich bin beschĂ€ftigt, all diese Facebook Seitenleiste Werbung fĂŒr BestattungsvertrĂ€ge zu löschen, AnwĂ€lte, die Vollmacht und AnnuitĂ€t Anbieter arrangieren, wenn es mich plötzlich trifft: Wer zum BaumwollpflĂŒckerchecken denken diese Leute, dass ich bin? Dicht gefolgt von: Wer denke ich, dass ich bin? Ok, ich kann fast 66 Jahre alt sein. Ich habe vielleicht einen kostenlosen Buspass, knarrende Knie und zwei Enkelkinder (neuer Großvater kommt gerade an), aber ich bin noch nicht bereit, meine s
Weiterlesen
Wie Unordentlich sein Leben fĂŒr das Bessere verwandeln kann
Lebensstil

Wie Unordentlich sein Leben fĂŒr das Bessere verwandeln kann

Wenn Sie die Kinderreim-Geschichte von Jack Sprat und seiner Frau kennen, dann haben Sie eine Vorstellung von der Beziehung, die meine Frau von 44 Jahren, Judy, und ich haben. Wenn Sie mit dem Gedicht des Kindes nicht vertraut sind, hier ist die erste Strophe: Jack Sprat konnte kein Fett essen, Seine Frau konnte kein Mager essen. Und so zwischen den beiden leckte sie den Teller sauber.
Weiterlesen