Technik

Hier um zu helfen ... mit der Technologie Schritt zu halten

Sind Sie technisch versiert oder haben Sie immer noch Schwierigkeiten, sich mit einem Mobiltelefon oder einem Heim-PC zu arbeiten?

Jüngste Forschungen von Optus haben den Aufstieg einer neuen technisch versierten Generation aufgedeckt, die treffend als "Silver Surfer" bezeichnet wird. Diese Gruppe von über 60-Jährigen ist technologischer als je zuvor, sagt uns aber, dass sie immer noch eine helfende Hand haben möchten, um ihr Wissen aufzufrischen.

In den nächsten Monaten werde ich eine Reihe von Tipps und Tricks für Silver Surfer bieten, mit einer Reihe von Artikeln über Themen von sozialen Medien bis Internetsicherheit und Verständnis für Ihre Handy-Rechnung.

Ich fange damit an, ein Bild des technisch versierten Senior von heute zu malen und schaue dir an, was du vielleicht schon weißt und welche Sorgen du vielleicht hast.

Der neue technisch versierte Silbersurfer

Sind Sie Eltern oder Großeltern, die gerne Kommentare auf Facebook hinterlassen? Wenn ja, bist du nicht allein.

Heute sind es nicht nur Teenager, die sich an ihre Bildschirme kleben. Die durchschnittlichen 60 Jahre plus Australier verbringen vier Stunden am Tag mit ihren Gadgets, wobei 85 Prozent zustimmen, dass die Verbindung ihr Leben leichter macht. Fast zwei Drittel von euch sind der Meinung, dass eine Verbindung zu dir dazu beiträgt, dass du sozial aktiv bleibst. Mehr als je zuvor nutzen Menschen über 60 Jahre Websites wie Facebook, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben.

Bedenken der Moderne

Unsere Optus-Forschung hat herausgefunden, dass Silver Surfer eine Vielzahl von Technologien besitzen, die durchschnittlich 3,4 Gadgets besitzen, wobei ein Fünftel mehr moderne Gadgets wie Tablets oder E-Reader besitzt.

Die Studie ergab auch, dass 50 Prozent immer noch zugeben, wenig Wissen darüber zu haben, wie sie ihre Technologie am besten nutzen können. Zum Beispiel wünschen sich zwei von drei über 60-Jährige, wenn es um ein Mobiltelefon geht, mehr darüber, wie sie all ihre Funktionen wie das Einrichten von E-Mail-Konten, das Kopieren von Kontakten oder das Auswählen des richtigen Klingeltons nutzen. Wenn dies bei Ihnen klingelt, können Sie auf der Optus-Hilfeseite Ratschläge zu verschiedenen Telefontipps und -tricks erhalten: https://devicehelp.optus.com.au/web/

In der heutigen Zeit ist Technologie einfacher zu verstehen und kann Ihre Lebensqualität dramatisch verbessern. Wenn man lernt, wie man es benutzt, kann man eine völlig neue Welt entdecken und dabei viel Spaß haben!

In den nächsten Monaten werde ich auf einige der wichtigsten Anliegen der über 60-Jährigen eingehen:

  • Die finanziellen Kosten, um online aktiv zu werden, was du wirklich brauchst und was warten kann
  • Schutz vor Risiken für die Privatsphäre, zum Beispiel Identitätsdiebstahl und Sicherheit zuhause
  • Ihre Telefonrechnung verstehen, Ihre Nutzung verwalten und Rechnungen online bezahlen
  • Internationale Roaming-Datengebühren und Möglichkeiten zur Vermeidung von Rechnungsschocks

Lassen Sie mich wissen, ob es noch andere Themen gibt, über die Sie mehr erfahren möchten?

Ich freue mich darauf, Informationen mit Ihnen und Ihre Gedanken und Feedback auf dem Weg zu teilen!

Schau das Video: Die neue Revolution: Technologien f├╝r Sprach- und Chatbots

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Technik, N├Ąchster Artikel

Reisen bei 60 Daily Joke: Ein Paar feiert seinen Jahrestag
Technik

Reisen bei 60 Daily Joke: Ein Paar feiert seinen Jahrestag

Sie checken in einem Hotel ein. Ein Paar beschloss, sein 50-j├Ąhriges Jubil├Ąum mit einem Aufenthalt in einem Flash-Hotel zu feiern. Beim Einchecken begann die Frau w├╝tend zu werden. "Wir weigern uns, uns mit einem solchen Zimmer zufrieden zu geben. Keine Fenster, kein Bett, kein Ventilator", beschwerte sie sich beim Portier. "Aber Frau", versuchte der Portier einzuwenden. "Mach mir keine Frau", fuhr sie fort.
Weiterlesen
Australiens Breitbandgeschwindigkeit langsamer als Kasachstan
Technik

Australiens Breitbandgeschwindigkeit langsamer als Kasachstan

Die Breitbandgeschwindigkeiten sind niedriger als in vielen anderen L├Ąndern in Australien. Australien hat langsamere Breitbandverbindungen als Kasachstan, haben neue globale Zahlen gezeigt. Das Land fiel nach Angaben von Speedtest hinter L├Ąndern wie Litauen und Macau auf den 55. Platz zur├╝ck, w├Ąhrend es die Vereinigten Arabischen Emirate knapp hinter sich lie├č. Tats├Ąchlich hat es trotz der Fortschritte in der Technologie seit dem letzten Jahr zwei Pl├Ątze verloren.
Weiterlesen
Die 12 Fotos, die du machen musst, wenn du in Neukaledonien bist
Technik

Die 12 Fotos, die du machen musst, wenn du in Neukaledonien bist

Neukaledonien: t├╝rkisfarbenes Wasser, Sandstr├Ąnde - und noch vieles mehr. Quelle: Unsplash / Sebastien Jermer Ein tropisches Paradies, das nur wenige Flugstunden von Australien entfernt einen kleinen Teil von Frankreich serviert? Es mag wie eine mythische Melange klingen, aber diese Kombination aus Urlaub und Ferien ist in Neukaledonien eine Realit├Ąt.
Weiterlesen
W├╝rden Sie eine Handy-App verwenden, um Ihre Sehkraft zu verbessern?
Technik

W├╝rden Sie eine Handy-App verwenden, um Ihre Sehkraft zu verbessern?

Wie oft ├╝berpr├╝fen Sie Ihr Telefon am Tag? Jedes Mal machst du etwas produktives oder spielst du ein Spiel? Was w├Ąre, wenn du beides kombinieren k├Ânntest und ein besseres Augenlicht hast, wenn du ein Spiel spielst ... W├╝rdest du es tun? Diese neue App, Ultimeyes, soll in der Lage sein, die Effekte alternder Augen umzukehren, indem man regelm├Ą├čig ein Spiel spielt.
Weiterlesen