Unterhaltung

Der Commando starb, als er lebte - an der Front und gab alles

Corporal Cameron Baird, VC, MG

Korporal Cameron Baird starb am 22. Juni 2013 in einem obskuren Dorf namens Ghawchak im afghanischen Khod-Tal. Für seine Taten an diesem Tag wurde er Australiens einhundertster Empfänger des Victoria-Kreuzes.

In den letzten zwei Nächten habe ich das Buch gelesen Das┬áCommando, Leben und Tod von Cameron Baird, VC, MG, geschrieben von Ben Mckelvey. Es ist kein "nettes" Buch und es soll auch nicht sein. Es ist jedoch eine wesentliche Lektüre für diejenigen, die über die Ausbildung und den Einsatz unserer Spezialisten wie der Männer von Cam's 2RAR (wie es umbenannt wurde) wissen sollten.

Cameron Stewart Baird wurde im Juni 1981 an einem kalten, quälenden Tag in Burnie als zweiter Sohn von Doug und Kaye Baird geboren. Doug war ein guter VFL-Stürmer, der später in seiner Karriere bei Tassie spielte. Als sie nach Victoria zurückkehrte, zeigte die wachsende Cam ein erstaunliches Talent für Footie und schien ziemlich sicher in einem AFL-Entwurf abgeholt zu werden, hoffentlich von Geelong oder Adelaide. Es passierte nicht und der junge Mann, der enttäuscht war, verpflichtete sich zu einem vierjährigen Einsatz in der Armee.

Commando erzählt weiter von seinem Lebenstraining als Soldat und seiner Entwicklung zum Spezialisten, der er wurde. Es war natürlich nicht alles klar. Die erste Woche in Kapooka war "erschütternd", und nichts, was die jungen Rekruten anstellen konnten: Egal wie sie ihre Betten machten, ihre Badezimmer putzten oder ihre Kleider falteten, es wurde falsch gemacht. Obwohl Cam anfangs die Arschlöcher der Trainer nannte, zeigt es das Kaliber des jungen Mannes, wie gut er durch Rückschläge kam und sich weiter entwickelte. In der Tat, seine Anwendung auf alles, was auf ihn geworfen wurde, etablierte ihn als Anführer, von Anfang an.

Der frühe Einsatz nach Ost-Timor war extrem frustrierend und als sie nach Hause kamen, verließen einige der Männer, darunter Cam - der seine vierjährige Amtszeit beendet hatte - die Armee. Beim Versuch, ein ziviles Leben zu führen, heiratete Cam seine Freundin Robin (die, obwohl wichtig, ansonsten anonym bleibt und nicht teilnehmen will). Die Veränderung passte nicht zu Cam's Temperament, also kehrte er in das Leben eines Soldaten zurück.

Umschulung und weitere Konditionierung als Kommando sah Cam in Afghanistan. Nach dem 11. September mangelte es den USA nicht an internationalen Partnern, die bereit waren, gegen al-Qaida und die Taliban zu kämpfen, aber die meisten Länder schränkten die Truppenbewegungen und -zeiten sowie die Einsatzgebiete ein; Australien war der einzige, der seine Männer dorthin brachte, wo sie gebraucht wurden.

Cam war bei seinem vierten Einsatz in Afghanistan, als er sein Leben verlor und sich so trainierte. Von noch größerer Bedeutung als das Training war seine Bewerbung, seine Fähigkeit, Situationen zu lesen und darauf zu reagieren, mit seiner natürlichen Begabung als Führer. Seine Hingabe erlaubte die Einnahme einer von Aufständischen kontrollierten Verbindung, aber nur nachdem er das ultimative Opfer gebracht hatte.

Es gibt viel mehr zu der Geschichte eines tapferen jungen Mannes, der starb, indem er tat, wofür sein Land ihn trainierte. So wie jedes Buch, das ich gelesen habe, erklärt Mckelvey's Forschung und Schreiben in einfachem und hervorragend lesbarem Englisch, wie das Kommando als Elite geschaffen wird.

Ich freue mich, dass sie auf unserer Seite kämpfen.

Das Kommando, das Leben und der Tod von Cameron Baird, VC, MG, geschrieben vonBen Mckelveyist in Hardcover-, Audio- und digitalen Formaten vom Verlag erhältlich, Hachette Australien -Hier klicken für Details

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Unterhaltung, N├Ąchster Artikel

15 Dinge, die du nicht wusstest, k├Ânnten Google tun
Unterhaltung

15 Dinge, die du nicht wusstest, k├Ânnten Google tun

Google ist eine erstaunliche Suchmaschine und kann nahezu genau vorhersagen, wonach Sie suchen, indem Sie unglaublich komplizierte Algorithmen verwenden. Es ist auch sehr n├╝tzlich, um genau das zu tun, was Sie wollen, aber Sie m├╝ssen wissen, wie es geht. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie genau das finden, wonach Sie suchen, haben wir Sie mit 15 Dingen abgedeckt, von denen Sie nicht wussten, dass Google sie tun k├Ânnte.
Weiterlesen
Sind Sie ein Computer-, Telefon- oder Tablet-S├╝chtiger?
Unterhaltung

Sind Sie ein Computer-, Telefon- oder Tablet-S├╝chtiger?

Es wurde berichtet, dass Senioren in steigender Zahl Computer-versiert werden. In den USA sind sie die gr├Â├čte Gruppe, die derzeit das Internet nutzt. Ich vermute, dass dies in Australien nicht anders ist. Es gibt jetzt Computer-Clubs f├╝r Senioren, Online-Websites f├╝r den Unterricht von Computern f├╝r Senioren, Community-Organisationen und Hochschulen f├╝r spezifische Kurse f├╝r Senioren.
Weiterlesen
Im Herzen des Krieges Hoffnung, Liebe und Freude finden
Unterhaltung

Im Herzen des Krieges Hoffnung, Liebe und Freude finden

"Nummer 4 rue Vauborel" ist seit vier Jahren die Heimat von Marie-Laure LeBlanc, als die Flugbl├Ątter vom Himmel herabfliegen, um die Einwohner von Saint-Malo vor der Bombardierung ihrer kleinen Stadt zu warnen. Marie-Laure f├Ąngt ein Flugblatt auf dem Fensterbrett ein, wei├č aber nicht, dass es ihr sagt, sie solle Schutz suchen.
Weiterlesen
Der zu gute Facebook-Betrug, in den du und deine Freunde hineingezogen werden
Unterhaltung

Der zu gute Facebook-Betrug, in den du und deine Freunde hineingezogen werden

Wir alle kennen das Sprichwort: "Wenn es zu gut ist, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich", warum bestehen wir dann immer noch darauf, auf Links auf unseren Facebooks zu klicken, die sagen, dass wir etwas f├╝r nichts gewinnen werden? M├Âglicherweise haben Sie einen Zustrom von Facebook-Posts gesehen, die in Ihrem News-Feed erschienen sind, nachdem der Freund ihn gemocht oder geteilt hat.
Weiterlesen