Lebensstil

Care-Retirement-Gemeinschaften: Gut wie Gold oder Gold?

In mehr als einer Hinsicht sind "Continued Care Retirement Communities" (CCRCs) der "Rolls Royce" der älteren Lebensformen.

Neben den üblichen Luxus-Altersheim-Leistungen, wie Gourmet-Mahlzeiten und Spas, sind sie auch ausgestattet, um Gesundheitsleistungen zu erbringen. Abhängig von dem Vertrag, den Sie wählen, können diese Gesundheitsleistungen enthalten sein ... oder sie können nach Bedarf berechnet werden.

Die Tatsache, dass Pflegebedürftige in der Altenpflege alle diese Dienstleistungen anbieten können, ermöglicht es ihnen, sich selbst als die perfekte "alternde in Place" -Lösung zu vermarkten. Mit anderen Worten, sie argumentieren, dass Sie, sobald Sie einziehen, für den Rest Ihres Lebens in ihrer Einrichtung leben können, ungeachtet Ihrer sich ändernden Gesundheitssituation. Klingt gut für mich!

Weiterführende Pflege Retirement Communities: Was ist nicht zu lieben?

Es ist leicht einzusehen, warum dies für so viele Menschen eine so attraktive Option ist. Wer würde nicht in einer Senioren-Gemeinschaft leben wollen, in der all Ihre grundlegenden Bedürfnisse, von gesunder Ernährung bis hin zu medizinischer Versorgung, für den Rest Ihres Lebens gedeckt werden?

Ein offensichtlicher Nachteil der fortgesetzten Pflege Ruhestand Gemeinden sind die Kosten. Tatsächlich können die Vorabgebühren, die einem CCRC beitreten, so hoch sein, dass viele Senioren ihre Häuser verkaufen, um für sie zu bezahlen.

Selbst wenn Sie die anfängliche Beitrittsgebühr entrichten - die laut dem Bericht des US-amerikanischen Government Accountability Office bis zu 600.000 US-Dollar betragen kann - müssen Sie immer noch eine monatliche Servicegebühr zahlen. Laut dem gleichen Bericht können diese monatlichen Gebühren von $ 2.500 - $ 10.000, abhängig von dem Vertrag, den Sie wählen, laufen.

Wenn es nur eine Frage der Kosten wäre, wären Pflegecomputersiedlungen nicht umstritten. Schließlich, wenn Sie das Geld haben, warum nicht irgendwo spektakulär leben?

Das Problem besteht laut demselben Bericht darin, dass viele CCRCs nicht so finanziell stabil sind, wie sie es gerne hätten. Wenn Sie darüber nachdenken, was es braucht, um eine Pflege-Senioren-Gemeinde aufzubauen, wird diese einfache Tatsache nicht überraschen. CCRCs müssen nicht nur Luxusunterkünfte bauen, sondern auch Fachpersonal, einschließlich medizinischer Fachkräfte, einstellen.

Was passiert, wenn ein CCRC kein Geld mehr hat?

Es kommt darauf an. Gemäss dem oben erwähnten GAO-Bericht haben mehrere CCRCs in den letzten Jahren Gläubigerschutz beantragt. Wenn einem GAO ​​kein Geld mehr zur Verfügung steht, müssen die Bewohner möglicherweise für einmal aufgenommene Leistungen zahlen. Oder, in extremen Fällen, können sie sogar einen Teil oder die gesamte Einlage verlieren, was, wie Sie sich erinnern, in die 100.000-Dollar-Marke fallen kann.

Natürlich können alle älteren Wohngemeinschaften in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Der Unterschied bei den CCRCs besteht darin, dass die Bewohner aufgefordert werden, vorab eine große Menge an Geld zur Verfügung zu stellen. In vielen Fällen stellen diese Beitrittsgebühren den größten Teil des Vermögens der Bewohner dar. Wenn einiges oder alles Geld weg wäre, könnten die Ergebnisse verheerend sein.

CCRCs können immer noch eine gute Wahl sein ... wenn Sie vorsichtig sind

Genau wie alles andere im Leben gibt es auch gute und schlechte Versorgungsgemeinschaften. Das Wichtigste ist, sich mit den Informationen auszurüsten, die Sie für eine fundierte Entscheidung benötigen.

Für den Anfang würde ich empfehlen, die folgenden Fragen zu jeder CCRC, die Sie besuchen, zu stellen:

Kann ich Ihre geprüften Abschlüsse sehen?

Wie viel Schulden hast du? Wie ist das im Vergleich zu Ihrem Bargeld?

Welche Expansionspläne haben Sie und wie bezahlen Sie diese?

Planen Sie, in den nächsten 2-3 Jahren zusätzliches Kapital aufzubringen?

Sobald Sie Ihre Suche auf ein paar Optionen eingeschränkt haben, teilen Sie die Informationen, die Sie gesammelt haben, mit Ihrem Buchhalter oder Finanzberater. Niemand mag es, seinen Finanzprofi dafür zu bezahlen, Dokumente zu lesen, aber angesichts des potenziellen Betrags, den Sie möglicherweise in Ihre gewählte CCRC investieren müssen, lohnt es sich!

Das Endresultat über anhaltende Pflege Ruhestand Gemeinschaften

Wenn Sie das Geld haben - und Sie bereit sind, Ihre Hausaufgaben zu machen - können CCRCs eine fantastische ältere lebende Wahl sein. Sie bieten das Versprechen "Altern in Place" und haben die Einrichtungen, um die besten Jahre Ihres Lebens wirklich golden zu machen.

Denken Sie daran, dass nicht alle Pflegeheime für die fortgesetzte Pflege gleich sind. Dies gilt sowohl für die von ihnen angebotenen Dienstleistungen als auch für die finanzielle Sicherheit, die sie bieten. Also, mach deine Hausaufgaben!

Bevor Sie einen CCRC auswählen, sollten Sie mit den Mitarbeitern und vor allem den anderen Bewohnern sprechen. Frag sie, was sie am meisten mögen ... und was sie wünschen, dass sie sich ändern könnten. Dann, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, sprechen Sie mit einem Finanzprofi, um sicherzustellen, dass Sie es sich leisten können, den Schritt zu machen. Es geht nicht nur um die Vorauszahlung. Es geht auch darum sicherzustellen, dass Sie sicher sein können, dass Ihre Investition in den besten Jahren Ihres Lebens für Sie da ist.

Was haben Sie über die Pflege von Altenpflegeheimen gehört? Kennen Sie jemanden, der bei einem CCRC bleibt? Was hat ihre Erfahrung gewesen? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Eine Show der ĂśberprĂĽfung. Kritische Rolle. Kampagne 2, Episode 2

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

Die unerwartete Vorteile von Downsizing: Löschen Sie Ihre Unordnung und Ihre Outlook auf das Leben
Lebensstil

Die unerwartete Vorteile von Downsizing: Löschen Sie Ihre Unordnung und Ihre Outlook auf das Leben

Vielleicht lebst du noch in dem Haus, in dem du die Kinder großgezogen hast: Schlafzimmer bleiben ungenutzt. Schränke sind voller Dinge, die über Jahrzehnte gesammelt wurden. Erinnerungen sind in jeder Ecke. Die Garage ist vollgestopft mit wer weiß was. Vielleicht fühlst du dich nicht so, wie du gedacht hättest, wenn du diesen Punkt in deinem Leben erreicht hättest.
Weiterlesen
Lernen, alleine zu leben ... mit anderen Menschen
Lebensstil

Lernen, alleine zu leben ... mit anderen Menschen

Allein zu leben kann sehr ermutigend und teuer sein. Als alleinstehende Frauen bevorzugen wir es oft, alleine zu leben, aber wir wollen dies in einer Umgebung tun, die auch soziale Beziehungen, Aktivitäten und das Gefühl der Gemeinschaft, nach denen wir uns sehnen, bietet. Die Gemeinschaft macht es leichter, unsere Unabhängigkeit zu bewahren, indem wir es uns erlauben, "alleine zusammen zu leben", der Kern des Entourage-Konzepts, über das ich in meinem Buch Retiring Solo schreibe.
Weiterlesen
Downsizing und Recycling Trend: Rette die Welt und entwirre dein Leben
Lebensstil

Downsizing und Recycling Trend: Rette die Welt und entwirre dein Leben

Es scheint keinen Zweifel daran zu geben. Immer mehr von uns verkleinern sich, wenn wir älter werden. Wir brauchen oder wollen nicht die Wartung eines großen Hauses. Die Aussicht auf Downsizing bedeutet, darüber nachzudenken, wie viele unserer materiellen Dinge wir tatsächlich nutzen. Was machen wir mit den Dingen, die wir nicht in ein kleineres Haus mitnehmen wollen?
Weiterlesen