Gesundheit und Fitness

Schnelle und einfache Stuhlübungen für über 60-Jährige

Haben Sie jemals diese Stuhlübungen ausprobiert? Quelle: Getty

Babyboomer werden ständig aufgefordert, mehr Sport zu treiben, aber es ist nicht immer so einfach, wie im Park zu laufen oder das Rad für eine Runde auszuprobieren.

Für viele können vorbestehende Erkrankungen es schwerer machen, aktiv zu werden. Zum Glück gibt es immer noch Übungen, die von zu Hause aus durchgeführt werden können und dem Körper ein richtiges Training geben. Der beste Teil ist, dass Sie nicht auf teure Trainingsmaschinen spritzen müssen, um aktiv zu werden.

Es gibt tatsächlich viele Übungen, die mit Hilfe eines Sitzes oder eines Stuhls mit Armlehnen gemacht werden können. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie aktiv werden müssen, aber nicht sehr mobil sind, können diese Übungen den Trick bewirken.

Die erste Übung ist als "Stehen" bekannt. Diese Übung erfordert, dass Sie auf der Kante Ihres Stuhls mit Ihren Zehen direkt in Übereinstimmung mit Ihren Knien sitzen. Ziel der Übung ist es, sich vom Stuhl zu stoßen, ohne dafür die Arme zu benutzen.

Für den besten Eindruck ist es am besten, geradeaus zu schauen und den Körper nach vorne zu bringen, so dass die Nase mit den Knien fluchtet. Sie werden feststellen, dass es zunächst ein wenig schwierig ist, aber Sie sollten in der Lage sein, in kürzester Zeit mit Leichtigkeit aufzustehen.

Der nächste Schritt ist, eine Verbeugung zu machen und dann zu der Position zurückzukehren, in der Sie ursprünglich waren. Es ist am besten, ein paar Mal zu wiederholen, um Kraft in den Knien aufzubauen und um das Gesamtgleichgewicht zu unterstützen.

Wenn Sie das "Stehen" perfektioniert haben, versuchen Sie, sich bis zur Übung "Heben" zu arbeiten. Diese zweite Übung konzentriert sich auf die Kraft des Oberkörpers und erfordert, dass Sie die Armlehnen des Stuhls benutzen. Hocken Sie sich irgendwo in der Mitte des Sitzes und sitzen Sie mit dem Rücken gerade wie möglich.

Versuchen Sie, eine vertikale Linie zu finden, auf die Sie fokussieren können, legen Sie Ihre Arme auf die Armlehnen und atmen Sie tief durch. Wenn Sie ausatmen, heben Sie langsam Ihre Rückseite vom Stuhl und halten Sie Ihre Arme vier Sekunden lang gerade. Sie können zuerst eine leichte Verbrennung in den Armen spüren, also sollten Sie sich zunächst nicht zu sehr anstrengen.

Die Aufgabe wird tatsächlich mit der Stärke Ihrer Arme helfen und im Laufe der Zeit werden Sie sicherer werden, es mehrmals zu wiederholen, um noch stärker zu werden.

Die dritte und letzte Übung heißt "Zurückziehen". Wenn Sie ein Problem mit dem Hüpfen haben, wird Ihnen dieser nächste Übungstipp helfen. Schlechte Haltung und Hocken können das Atmen erschweren und Rückenschmerzen verursachen, aber mit Hilfe eines Übungsbandes und eines Stuhls können Sie sich eine bessere Körperhaltung geben.

Sichern Sie das Übungsband um einen Türknauf, stellen Sie sicher, dass die Enden so sind, dass Sie einen in jeder Hand halten können. Setzen Sie sich auf den Sitz und halten Sie Ihren Rücken so gerade wie möglich. Als nächstes atme tief ein und ziehe das Band so weit wie möglich, bis deine Schulterblätter verbunden sind.

Es sieht fast so aus, als ob du rudern würdest, aber was du wirklich machst, ist, den Muskeln in deinem Rücken ein Training zu geben. Auch hier ist es am besten, wenn Sie sich zunächst nicht zu sehr anstrengen, aber Sie könnten die Menge, die Sie jeden Tag machen, schrittweise erhöhen. Sie werden auch Ihrem Arm Kraft geben.

Schau das Video: Senioren & XXL Gymnastik 17: Seniorengymnastik mit Birgit. 60 Minuten

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

Die definitive Antwort auf
Gesundheit und Fitness

Die definitive Antwort auf "wie viel Übung ist wirklich genug?"

Wir wissen, dass viele Australier nicht genügend Bewegung bekommen, und wir wissen, dass dieser Mangel an Bewegung Gesundheitsprobleme wie Bluthochdruck und Arthritis verschlimmern kann. Aber wie viel Bewegung ist wirklich genug? Bei so vielen widersprüchlichen Informationen kann es verwirrend sein. Eine Sache, die nicht verwirrend ist, ist die Verbindung zwischen Bewegung und Ihrem körperlichen und geistigen Wohlbefinden, was durch viele Jahre nach dem Studium bestätigt wurde.
Weiterlesen
Schlage die kleinen Dinge, die den Schlaf ruinieren, mit diesen einfachen Schritten
Gesundheit und Fitness

Schlage die kleinen Dinge, die den Schlaf ruinieren, mit diesen einfachen Schritten

Etwa die Hälfte aller älteren Erwachsenen hat Probleme zu schlafen. Schlafprobleme können jeden in jedem Alter betreffen, aber die Forschung hat gezeigt, dass etwa die Hälfte der älteren Erwachsenen Schwierigkeiten beim Schlafen hat, was sie zu einem großen Problem für 60 Plus macht. Wenn wir älter werden, machen wir weniger Schlaf-förderndes Hormon, das Melatonin genannt wird, das Schwierigkeiten verursachen kann, zu schlafen oder guten Schlaf zu bekommen.
Weiterlesen
Willst du besser schlafen? Hör auf, diese 6 Dinge vor dem Schlafengehen zu konsumieren
Gesundheit und Fitness

Willst du besser schlafen? Hör auf, diese 6 Dinge vor dem Schlafengehen zu konsumieren

Wie bei so vielen Aspekten des Alterns ist es leicht, unsere schlechten Schlafmuster auf unseren Körper zu schieben. Ich bin der Realität, es gibt viele einfache Dinge, die wir tun können, um besser nach 60 zu schlafen. In diesem Artikel werde ich erklären, wie du in den Stunden vor dem Schlafengehen dich nachts wach hältst. Warum haben ältere Erwachsene Probleme zu schlafen?
Weiterlesen
Harnwegsinfektionen Streik in jedem Alter ... Halten Sie ein Auge für diese 6 Zeichen
Gesundheit und Fitness

Harnwegsinfektionen Streik in jedem Alter ... Halten Sie ein Auge für diese 6 Zeichen

Harnwegsinfektionen (UTIs) sind kein ideales Gesprächsthema. Sie sind ein schmerzhaftes Ärgernis, das jedes Jahr 8,1 Millionen Menschen betrifft, die ihren Hausarzt besuchen. Die Schwere der Symptome, die bei einem älteren Erwachsenen auftreten können, macht es jedoch zu einem notwendigen Gesprächsthema. Harnwegsinfekte können für jeden in jedem Alter auftreten, sind aber am häufigsten bei Frauen und älteren Erwachsenen.
Weiterlesen