Gesundheit und Fitness

Geben Sie der schlechten Situation einen positiven Spin

Ich bin von Sommerreisen nach Hause zurückgekehrt. Die guten Gefühle, die ich während meines aktiven Urlaubs (zwei Wochen Wandern in den Sierras) aufgebaut habe, werden getestet, weil ich in einem Tal lebe, das aufgrund der wilden Brände im Westen die derzeit schlechteste Luftqualität in der Nation aufweist Küste der USA.

Ich schaue aus meinem Fenster und kann den Bergrücken nicht sehen. Ich kann kaum die Häuser unter mir auf der anderen Straßenseite sehen - so dick ist der Rauch.

Was du unter Stress machst, zeigt, wie belastbar du bist, und die Tipps, die ich teilen werde, können auf jede Stresssituation angewendet werden, der du gegenüberstehst. Resilienz ist keine Ware, die für zukünftige Verwendung gerettet werden kann, Resilienz ist ein "Muskel", den Sie trainieren müssen.

Trainiere dich dazu, diese Verhaltensweisen im täglichen Leben anzuwenden, und wenn Stress steigt, wirst du wissen, wie du darauf reagierst. Ich benutze das Leben mit Waldbrand als Beispiel für eine stressige Umgebung. Während Sie weiterlesen, können Sie einen beliebigen Stressfaktor eingeben und das Prinzip anwenden.

Geben Sie der schlechten Situation einen positiven Spin

Ich muss das Schreiben von Computern nachholen, also ist es eine gute Gelegenheit, drinnen zu bleiben.

Ich habe Glück, dass ich mich nur mit Rauch beschäftige - mein Zuhause ist nicht bedroht und ich muss nicht evakuieren. Denken Sie daran, Sie können immer an Menschen denken, die schlechter dran sind als Sie. Selbstmitleid lässt niemanden besser fühlen.

Reduzieren Sie Schaden und Stress

Ich habe meine Wohnung rauchdicht gemacht: die Fenster geschlossen, die Klimaanlage mit einem frischen Filter eingeschaltet und einen Luftreiniger gekauft, um die Luft zu reinigen. Ich kann jetzt leicht atmen, während ich drinnen bin.

Ich gehe kurze Strecken und trage eine Atemmaske, wenn ich draußen bin, so dass ich immer noch die Natur erleben kann, unheimlich wie sie ist. Wie immer, meine Spaziergänge geben mir Denkanstöße.

Wenn ich genug davon habe, drinnen zu bleiben, schaue ich mir Orte an, wo der Rauch weniger oder gar nicht vorhanden ist, ohne zu weit zu fahren. Ich gehe spazieren / wandern, um einmal in der Woche aus dem Rauch zu kommen.

Pass auf dich auf

Übung. Da Sport im Freien gerade nicht gesund ist, lade ich meine Freunde ein, mit mir zu trainieren oder Sport zu treiben. Ich habe meine Krafttrainingsroutine begonnen, die ich normalerweise für den Winter vorbehalte, wenn ich dazu tendiere, seßhafter zu sein.

Essen Sie viel frisches Gemüse und Obst: gesunde Lebensmittel, die Giftstoffe eliminieren. Viel Wasser trinken und mehr ausruhen. Ich lasse mich schlafen, soviel ich will.

Finden Sie Aktivitäten, die Ihnen trotz der stressigen Umstände Freude bereiten. Ich habe meine Aquarellmaterialien rausgeholt und bin begeistert, mit Farbe zu spielen, was ich schon lange nicht mehr gemacht habe.

Entwickeln Sie eine angepasste tägliche Routine

Wie bei den Jahreszeiten, passen Sie Ihr Leben an die aktuellen Umstände an. Setzen Sie realistische Ziele, was Sie unter den gegebenen Umständen tun können.

Da ich meine Schreibarbeit nachholen möchte, plane ich keine Flucht, um nicht im Rauch zu sein. Ich kann jedoch ein paar Tage mit der Familie verbringen, wo ich ungestört arbeiten und aus dem Rauch sein kann.

Statt meiner üblichen Sommerroutine im Freien habe ich eine Routine entwickelt, die leichte körperliche Aktivitäten und geistige Aktivitäten ausgleicht. Ich habe einen Stapel Bücher zum Lesen auf Wander- und Wanderausflügen und kann etwas in die Zukunft planen.

Meditieren Sie zweimal am Tag, um Körper und Geist zu entspannen. Treten Sie eine Weile aus dem Stresskreislauf aus, indem Sie sich auf Ihren Atem konzentrieren und ruhig sitzen.

Sprich mit jemandem, suche Unterstützung

Lassen Sie andere - Freunde oder Familie - über Ihren Stress wissen. Vermeiden Sie "Ich kann selbst damit umgehen" oder "Ich will sie nicht belästigen" Heldentum!

Besprechen Sie mit Ihrer Gemeinde, was sie jetzt und in Zukunft tun können, um mit der schädlichen Situation fertig zu werden. Mach einen Plan für den Wandel!

Biete Unterstützung für andere an, die kämpfen.

Im Alter von 60 Jahren können Stressoren wie Verlust von Freunden und Familie, vorübergehender oder dauerhafter körperlicher Niedergang, finanzielle Schwierigkeiten, Einsamkeit und jetzt auch Naturkatastrophen in größerer Häufigkeit auftreten. Je länger du lebst, desto mehr Stresssituationen wirst du erleben.

Wie Sie auf diese Stressfaktoren reagieren, hängt von Ihrer Belastbarkeit ab. Indem Sie die oben genannten Gewohnheiten annehmen, werden Sie bereit sein, erfolgreich mit dem, was in Ihrem Leben vor sich geht, mit einem Lächeln und einer positiven Einstellung umzugehen.

Wie bereit sind Sie, mit den Stressoren umzugehen, die mit 60 Jahren Leben einhergehen? Welche Methoden haben Sie übernommen, die Ihnen helfen, stressfreie Situationen unbeschadet zu überwinden? Bitte teilen Sie die Kommentare unten.

Dami Roelse ermutigt ihre Kunden, ein Leben mit Engagement zu leben. Sie bloggt und trainiert Frauen ab 50 Jahren, um zu wandern, zu wandern und Rucksack zu tragen. Ihr Buch "Walking Gone Wild, Wie man sein Alter auf dem Trail verliert" wird Frauen über 50 helfen, wie sie anfangen und ihr Leben erweitern können, anstatt es mit zunehmendem Alter schrumpfen zu lassen. Sie können mehr über Dami bei Transformation Travel erfahren.

Schau das Video: Warnung: Sehr starke Zirbeldr├╝sen Ton-Aktivierung

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Erfahren Sie, wie man Kefir macht und sich eine gesunde Alterung Boost
Gesundheit und Fitness

Erfahren Sie, wie man Kefir macht und sich eine gesunde Alterung Boost

Ich habe zuerst Kefir getrunken, als ich vor ungef├Ąhr 10 Jahren meinen Sohn in Moskau, Russland, besuchte. Mein Sohn war gerade wegen seiner Arbeit dorthin gezogen, und er war entschlossen, sich - und uns allen anscheinend - der lokalen K├╝che und Kultur zu stellen. Also sa├č ich in seiner kleinen K├╝che und nahm meinen ersten Schluck Kefir. Es war wie nichts, was ich je gegessen hatte.
Weiterlesen
Sollten wir unseren Kindern und Enkelkindern Verletzlichkeit und Depression offenbaren?
Gesundheit und Fitness

Sollten wir unseren Kindern und Enkelkindern Verletzlichkeit und Depression offenbaren?

Ich m├Âchte ├╝ber ein schwieriges Thema sprechen, ├╝ber Depressionen - und was wir unseren Kindern und Enkeln ├╝ber die Aufdeckung von Verletzlichkeit beibringen k├Ânnten. Oder sie nicht zu unterrichten. Viele Leute reden nicht gerne ├╝ber beunruhigende Dinge. Du k├Ânntest eher einen Beitrag lesen, der fr├Âhlicher und optimistischer ist. Es sei denn, du bist einer von denen, die mit schwierigen Gef├╝hlen k├Ąmpfen - vielleicht sogar Depressionen.
Weiterlesen
Das ist intensiv! Wie 3 Minuten ├ťbung k├Ânnen Sie Ihre Gesundheit nach 50 verbessern
Gesundheit und Fitness

Das ist intensiv! Wie 3 Minuten ├ťbung k├Ânnen Sie Ihre Gesundheit nach 50 verbessern

Schnelle Handzeichen, bitte: Wer hasst es, ins Fitnessstudio zu gehen? Wie viele von euch haben das Gef├╝hl, dass der K├Ârper, den Sie jetzt in den 50ern oder 60ern haben, behoben ist und dass es keine Chance mehr gibt, einen gro├čen Unterschied zu machen? Wie viele von euch denken, dass Sie zu viele schlechte Ern├Ąhrungsgewohnheiten haben, um zu brechen oder dass Ihr Stoffwechsel sowieso nicht auf Bewegung reagiert?
Weiterlesen
Was genau ist Erdung oder Erdung?
Gesundheit und Fitness

Was genau ist Erdung oder Erdung?

Warum f├╝hlen wir so ein Gef├╝hl von Frieden in der N├Ąhe des Ozeans? Barfu├č im Sand zu gehen, den Wellen zu lauschen, die K├╝ste zu treffen, manchmal zu krachen, manchmal zu pl├Ątschern, f├╝hrt oft zu einem Ort der Ruhe und inneren Freude. Ist das nur eine Flucht aus dem allt├Ąglichen L├Ąrm und Hektik unseres Lebens oder ist da noch etwas dran?
Weiterlesen