Denkweise

Buchclub: Chestnut Street von Maeve Binchy

"Chestnut Street" ist eine Sammlung von sechsunddreißig Kurzgeschichten von Maeve Binchy, einer vielgeliebten Schriftstellerin, die 2012 verstorben ist. Ihr Ehemann Gordon Snell entschied kürzlich, dass es an der Zeit war, diese Geschichten zu teilen, die seine Frau über viele geschrieben hatte Jahre. Ich bin froh, dass er diese Entscheidung getroffen hat.

Das sind wunderbare Geschichten, die in der Chestnut Street, einem fiktiven Ort in Dublin, Irland, angesiedelt sind. Jede Geschichte wird aus der Sicht eines anderen Bewohners erzählt. Sie enthalten Geschichten von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern.

Binchly hatte eine Möglichkeit, ihre Charaktere zum Leben zu erwecken. Die Bewohner der Chestnut Street sind warm und familiär. Jeder einzelne lehrt uns eine Lektion und beleuchtet einen Aspekt der menschlichen Erfahrung - gut und böse. Sie macht keine Urteile und beschreibt sie in all ihrer Komplexität und Verletzlichkeit. Ich liebe Kurzgeschichten, weil sie einen kurzen Einblick in Intimität in einen Moment in jemandes Leben ermöglichen. Binchy schafft eine wunderschöne Collage der Menschheit.

Ich habe diesen Titel für die Sechzig-und-Ich-Gemeinde gewählt, weil unser ganzes Leben von Stadtvierteln bestimmt wurde. Denk an die Leute, die du gekannt hast, die in deinem Leben in deiner Nähe gelebt haben. Erinnere dich an ihre Geschichten, Dramen, Tragödien und Freuden. Denke darüber nach, wie sie dein Leben beeinflusst haben.

Jeder in diesen Geschichten ist jemandes Familienmitglied, Mitarbeiter, Freund oder Bekannter. Niemand ist unbedeutend und jeder hat uns mitgestaltet. Unsere Nachbarschaften lehrten uns über Liebe, Verrat, Scheidung, Heirat und Geburt. Binchy fängt all diese Menschen und ihre Geschichten mit wunderschöner Präzision ein. Wie eine Rezension des Buches Kommentare, Binchy hatte die Fähigkeit, uns "Einblick in die Magie im Banalen".

Dies ist ein perfektes Buch für einen ruhigen Tag, wenn Sie Ihre Erinnerungen in die Vergangenheit reisen lassen können. Also, gieße eine Tasse Tee oder einen Becher Kaffee und mach einen Ausflug in die Vergangenheit. Wenn Sie "Chestnut Street" lesen, denken Sie an Ihre frühere Nachbarschaft, die Beziehungen und die Orte, an denen Sie gelebt, geliebt und gelernt haben.

Wenn Sie noch keine Kopie von "Chestnut Street" haben, können Sie sie bei Amazon oder kostenlos mit einer 30-Tage-Testversion von Audible erhalten.

Um das anzustoßen, hier ein paar Fragen. Bitte füge deine Gedanken in die Kommentare ein:

Kannst du an die Charaktere in den Geschichten denken, die sich selbst neu erfinden? Macht ihr neues Selbst sie glücklicher?

Am Ende von "Das Geschenk der Würde" schreibt Binchy: "Sie wusste, dass das, was sie angeboten hatte, Würde und Respekt, nicht annähernd so befriedigend war wie ein guter Ruf. Das war Freundschaft. "Was bedeutet Freundschaft für dich?

In der Kurzgeschichte "The Investment" war Nick ein guter oder schlechter Sohn? Hat er nach dem, was er gestohlen hat, endlich etwas besser gemacht?

In der Geschichte "Madame Magic", welche Magie hat Agnes wirklich geleistet?

In der letzten Geschichte "One Night a Year" erzählt die Geschichte von einer zufälligen Begegnung. Hast du eine zufällige Begegnung erlebt, die dein Leben verändert hat?

In vielen Geschichten versucht ein Verwandter, einen ihrer jungen Verwandten zu beeinflussen, die immer noch zu Hause leben. Ist das immer eine gute Idee?

Mit welchen Charakteren in den Geschichten identifizierst du dich am meisten? Warum?

Ich hoffe, dass dir dieses Buch gefällt! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken unten.

Schau das Video: Karl Ess Buchclub Review: Ist Karl Ess ein Betr├╝ger ?! - Meine Buchclub Erfahrung

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Sind deine Falten alles in deinem Kopf? Dieser ber├╝hmte Philosoph denkt so!
Denkweise

Sind deine Falten alles in deinem Kopf? Dieser ber├╝hmte Philosoph denkt so!

Sie denken vielleicht, dass das Schwierigste daran ist, ├Ąlter zu werden, indem Sie lernen, mit den sich ├Ąndernden Erwartungen anderer Menschen umzugehen. Schlie├člich wird von Frauen in unserem Alter oft erwartet, f├╝r den Rest der Gesellschaft unsichtbar zu sein. In Filmen und im Fernsehen werden ├Ąltere Erwachsene im besten Fall als "s├╝├č und vergesslich", im schlimmsten Fall als "gemein und m├╝rrisch" behandelt.
Weiterlesen
Ver├Ąnderung ist ein Teil des Alterungsprozesses ... Akzeptieren Sie es und gedeihen Sie im Ruhestand!
Denkweise

Ver├Ąnderung ist ein Teil des Alterungsprozesses ... Akzeptieren Sie es und gedeihen Sie im Ruhestand!

W├Ąhrend wir wachsen und reifen - geistig, k├Ârperlich und geistig - entwickeln wir uns zu einem einzigartigen Individuum. Wir wollen schnell erwachsen werden und so schnell wie m├Âglich erwachsen werden. Das Erwachsenenalter ist gruselig, aber voller Wunder und Erfahrungen. Alles ist neu und aufregend. Die meisten Ver├Ąnderungen sind ermutigend und wir genie├čen die Erkundung, Intensit├Ąt und Neuheit.
Weiterlesen
Wie man gl├╝cklicher nach 60 ist, indem man unfaire Vergleiche aufgibt
Denkweise

Wie man gl├╝cklicher nach 60 ist, indem man unfaire Vergleiche aufgibt

In der heutigen medienbesessenen Kultur werden wir st├Ąndig von Bildern von Frauen bombardiert, die mehr haben als wir. Uns wird gesagt, entweder direkt oder unterschwellig, dass diese anderen Menschen sch├Âner, intelligenter, interessanter oder gl├╝cklicher sind als wir. Nat├╝rlich ist das eine Illusion. Wir sehen nur die Seite von Prominenten, die uns jemand sehen m├Âchte.
Weiterlesen
6 unerwartete Geschenkideen f├╝r Frauen ├╝ber 60
Denkweise

6 unerwartete Geschenkideen f├╝r Frauen ├╝ber 60

Ich bin der Erste, der zugibt, dass die Suche nach Geschenkideen f├╝r Frauen ├╝ber 60 schwierig ist - selbst wenn Sie selbst einer sind! Als ich etwas ├Ąlter geworden bin, habe ich festgestellt, dass das Kaufen von Geschenken f├╝r meine Freunde schwieriger geworden ist. Vielleicht legen Frauen ├╝ber 60 weniger Wert auf materielle Dinge. Oder vielleicht ├Ąndern sich unsere Geschm├Ącker einfach, wenn wir ├Ąlter werden.
Weiterlesen