Lebensstil

Ist das die genialste Lösung für den Ruhestand?

Freust du dich auf einen Ruhestand voller Spaß mit deinen Freunden?

Hast du angefangen, Pläne für deinen zukünftigen Lebensstil nach dem Ruhestand zu machen? Was ist mit deinen Freunden? Hast du es mit ihnen besprochen?

Als eine Gruppe von Freunden in Sydney, Australien, die regelmäßig zusammen in den Urlaub ging, über ihre Zukunft sprach, beschlossen sie, dass sie in einem Altersheim nicht leben könnten. Also gingen sie einen Schritt weiter und machten ihr eigenes, so wie sie es wollten.

Co-Gehäuse war ihre Lösung. Die Idee von Co-Housing ist eine Reihe von Privathäusern in einem gemeinsamen Raum. Einige können ein gemeinsames Haus mit einer Küche, Restaurants, Wäscherei und anderen Erholungsräumen haben, während andere nur Outdoor-Freiflächen wie den Garten als gemeinsame Räume enthalten.

Es ist eine Möglichkeit, in Ihrem Zuhause unabhängig zu bleiben und dennoch in der Lage zu sein, ein Privatleben zu führen, während Sie verbunden bleiben und sich sicher fühlen. Es kann auch finanzielle Vorteile haben, nicht nur die Kosten für alltägliche Dinge wie Lebensmittel, sondern auch die Wohnkosten, einschließlich der Preise und Stromkosten.

Was können Sie tun, wenn Sie nicht in einen Ruhestand vill gehen wollen ...

"Es ist eine Idee, die jeder bei einer Dinnerparty hat, wo sie sagen: Wenn ich 50, 60 Jahre alt werde, werden wir zusammen Club machen und ein eigenes maßgeschneidertes Altersdorf bauen." Und genau das taten sie.

Gepostet von ABC News am Mittwoch, 27. September 2017

Daniel Weinstein, einer der auf ABC News vertretenen Gruppe, sagt, dass sie viele Entscheidungen darüber getroffen haben, wie sie vorgehen sollen.

"Wir wussten, dass jeder von uns einen unabhängigen Platz haben sollte, damit wir voneinander wegkommen und einfach allein sein können", sagte er.

Also haben sie einen Ort geschaffen, an dem sie jeweils ihr eigenes Schlafzimmer, Bad, Deck und Büro haben. Sie teilen sich eine Küche, ein Esszimmer und einen Wohnbereich.

Aber mit der Idee könnte mehr profitieren als nur die finanzielle Seite. Die Gruppe von Freunden hat die Erfahrung als sehr unterstützend und ermutigend empfunden und geholfen, während einige größere Operationen oder gesundheitliche Probleme durchmachten.

"Diese Leute halten mich jung", sagte Rick Bolster, ein anderer der Gruppe. "Dies ist der Jungbrunnen."

Schau das Video: Demografischer Wandel - Grundbegriffe der Wirtschaft

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

Wie Sie Ihren eigenen Makramee-Kleiderbügel machen
Lebensstil

Wie Sie Ihren eigenen Makramee-Kleiderbügel machen

Holen Sie sich den neuesten Look rund um Ihr Zuhause und haben Sie den Spaß, es selbst zu machen! Erinnerst du dich an Macrame? Ja, die Begeisterung, die dazu führte, dass die Hälfte unserer Häuser in den 70er Jahren mit Wandbehängen aus Bindfäden geschmückt war, ganz zu schweigen von geknüpften Details auf unseren Bettdecken, Tischdecken und sogar unserem Schmuck.
Weiterlesen
Stirbt TV als Nachrichtenquelle für Boomers?
Lebensstil

Stirbt TV als Nachrichtenquelle für Boomers?

Wir Babyboomer haben schon immer ein Interesse an der Welt um uns herum. Ungeachtet dessen, was Millennials und Gen Xers denken, ist unsere Generation nicht außer sich oder egoistisch. Die meisten von uns haben Probleme, die uns wichtig sind. Wir folgen wichtigen Weltereignissen. Wir wählen. Kurz gesagt, es ist uns wichtig. Das heißt, während Baby-Boomer wie immer "in Kontakt" sein können, ändert sich die Art, wie wir Informationen konsumieren.
Weiterlesen