Denkweise

63-jähriger Punk-Pop Star Cyndi Lauper unterstützt den Feminismus

Vor etwas mehr als drei Jahrzehnten erzählte Sängerin Cyndi Lauper, dass Mädchen einfach nur Spaß haben wollen. Heute, im Alter von 63 Jahren, lehrt uns Lauper, dass reife Frauen sich immer noch gut amüsieren können.

Sie sagt auch, dass sie sich weiterhin zu wichtigen sozialen Themen wie Geschlecht, Sexualität und Altern äußern können. Sie etablieren auch einen auffallend persönlichen Sinn für Schönheit und Mode.

Im Laufe der Jahre gab es viele Interviews zu ihrem Song "Girls Just Want to Fun". Es war der Mega-Hit von 1983, der Cyndi Lauper zum Star machte. Sie wurde oft nach der Single gefragt, die zu einer mitgesungenen, femininen Hymne wurde.

Cyndi sagt: "Es war sehr offensichtlich feministisch. Es bedeutete, dass Mädchen die gleiche Erfahrung machen wollen, die jeder Mann haben kann. "

Mädchen wollen nur ihren MTV

Aber so erfolgreich der Song auch war, erntete er aus dem Video, das auf MTV lief, noch mehr Popularität. Im Buch Ich will mein MTV, Erklärte Lauper ihre Absicht für das Video, das immer noch zu den beliebtesten in der MTV-Geschichte gehört.

Sie erklärte: "Ich wollte, dass Mädchen nur Spaß haben sollen, um eine Hymne für Frauen auf der ganzen Welt zu sein - und ich meine alle Frau. Ich wollte eine nachhaltige Botschaft, dass wir mächtige Menschen sind. Ich stellte sicher, dass, wenn eine Frau das Video sah, sie sich selbst repräsentiert sehen würde, ob sie dünn oder schwer, glamourös oder nicht war und welches Geschlecht sie auch war ".

Eine bemerkenswerte Karriere nach "Girls"

Mit "Girls Just Want to Fun" als Sprungbrett erlebte Lauper eine glanzvolle Karriere in Musik und Aktivismus. Sie verkaufte 50 Millionen Schallplatten und besitzt zwei Grammys, einen Emmy und einen Tony. Sie schrieb die Musik für den preisgekrönten Broadway Smash Kinky Boots.

Als Sozialreformer hat Lauper unermüdlich für die Außenseiter der Gesellschaft gearbeitet. Sie hat eine Kampagne gegen das Mobbing schwuler Menschen an Schulen und am Arbeitsplatz organisiert. Sie hat sich für die Verabschiedung des Hate Crimes Prevention Act eingesetzt und in ihrem Heimatort New York City ein Obdachlosenheim für LGBT-Jugendliche gebaut.

Der Spaß muss nicht aufhören

Lauper ist derzeit auf Tour und unterstützt ihre neueste Veröffentlichung Umleitung, Das ist eine Zusammenstellung von klassischen Country-Songs, die sie als Jugendliche in Queens gehört hat. Lauper wird bei verschiedenen Tourstopps interviewt und nach ihrer Musik und ihrem Aktivismus gefragt. Wie Sie vielleicht erwarten können, die Tatsache, dass sie auf dieser Tour 63 wurde, wurden Fragen zum Altern hinzugefügt.

In einem Interview mit Mode (Und es gibt etwas, das gerade so entzückend an der immer punkigen, schrulligen, Secondhand-Shop-Garderobe-tragende Lauper ist, die in dieser Modezeitschrift erscheint), teilte die Sängerin ihre Ansichten über Mode, Schönheit und Altern.

Sie erklärt: "Wenn du deinen Geist verloren hast, ist das nicht gut", sagte Lauper Mode. "Eine Frau, die älter ist, muss nicht wie eine Großmama aussehen".

Laut Lauper ist das Geheimnis, einen eleganten, aber nicht zu konservativen Look zu bekommen, das Make-up zu reduzieren. "Zu viel Make-up lässt dich älter aussehen", behauptet sie. Was ist, wenn der gewünschte Look einfach nicht funktioniert? Lauper sagt, einfach tun, was sie tut - fügen Sie einen Hut hinzu. "Ein Hut ist immer glamourös", sagt sie.

Aber egal, ob sie ihren Bühnenhut, ihren Songwriting-Hut, ihren Aktivismus-Hut oder ihren Modehut trägt, alle Botschaften von Cyndi Lauper scheinen sich gut zu tragen. Ihre Abschiedsworte beim letzten Konzert, an dem ich teilgenommen habe, waren: "Kümmere dich umeinander in dieser Welt", sagte sie. "Wir sind alle, um es zu retten - weißt du?"

Wie hat sich Ihre Vorstellung von Spaß im Laufe der Jahre verändert? Gibt es noch Dinge, die du jetzt zum Spaß machst, die du in deinen 20ern und 30ern gemacht hast? Welche neuen Dinge würden Sie vorschlagen, kann Spaß in unseren reiferen Jahren schaffen? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Dave Price ist ein pensionierter Journalist und Pädagoge, der jetzt eine freiberufliche Schreib- / Sprech- / Beratungspraxis in Atlanta aufbaut. Er ist spezialisiert auf die Baby Boom Generation, klassischen Rock, Altern und Großeltern. Er reist mit seiner 43-jährigen Frau durch die Gegend von Georgia, spielt mit seinen Enkelkindern, isst gutes südliches Essen und macht Nickerchen, schreibt lange Artikel und veröffentlicht einige Blogs, die zu einer Reihe von Sachbüchern führen könnten. Bitte besuchen Sie Daves Autorenseite und folgen Sie ihm auf Facebook und Twitter.

Schau das Video: Lexy Roxx - Was kostet S * x mit mir?

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

Hast du die Kraft nostalgischer Musik erfahren? Du solltest!
Denkweise

Hast du die Kraft nostalgischer Musik erfahren? Du solltest!

Mein ganzes Leben lang habe ich Radio gehört und es gibt einige ikonische Lieder, die mich sofort in die Vergangenheit zurückversetzen. Meine ersten Erinnerungen sind Perry Como, der "Magic Moments" singt. Ich war erst ungefähr 4 oder 5 Jahre alt, als ich es das erste Mal hörte. Aber sobald ich dieses Lied höre, werde ich zurück in ein kleines Haus in Südlondon transportiert, wo ich die ersten 7 Jahre meines Lebens verbracht habe.
Weiterlesen
3 einfache Wege, um das Beste aus dem Leben nach 60 zu bekommen
Denkweise

3 einfache Wege, um das Beste aus dem Leben nach 60 zu bekommen

Das Leben nach 60 ist eine Zeit der Reflexion und Erneuerung. Es kann auch eine Zeit sein, sich unseren Grundwerten zu widmen und das Leben mit einem erneuerten Sinn für Sinn zu erforschen. Während ich mit den anderen Mitgliedern der Sixty and Me Community spreche, glaube ich, dass die meisten Frauen glauben, dass die besten Jahre noch bevorstehen - wenn wir heute gute Entscheidungen treffen.
Weiterlesen
Deine Weisheit ist eine Ressource! Hier sind 3 Möglichkeiten, die Sie verwenden können, um sich selbst und anderen zu helfen
Denkweise

Deine Weisheit ist eine Ressource! Hier sind 3 Möglichkeiten, die Sie verwenden können, um sich selbst und anderen zu helfen

"In der Jugend lernen wir, im Alter verstehen wir." Marie von Ebner-Eschenbach schrieb diese Worte, als sie fünfundsiebzig Jahre alt war. Dies ist die beste Erklärung für Weisheit, die ich gehört habe, und ich beziehe mich immer dann auf dieses Zitat, wenn ich mich unglücklich oder überfordert fühle. Es bringt mich zurück in mein Zentrum - zu dem Ort, an dem ich weiß, wer ich bin.
Weiterlesen