Geld verdienen

Brauchen Sie noch Lebensversicherung ├╝ber 60?

Ist eine Lebensversicherung über 60 wirklich notwendig? Es ist eine schwierigere Frage, als es sich anhört. Schließlich haben viele Frauen die meiste Zeit ihres Lebens eine Lebensversicherung abgeschlossen. Wenn wir jünger sind, sehen wir eine notwendige Maßnahme, um unsere Familien zu schützen, wenn uns etwas Unvorhergesehenes zustoßen sollte. Aber wenn wir etwas älter werden, fragen sich viele von uns, ob wir nur unser Geld verschwenden. Nun, da unsere Kinder erwachsen sind, müssen wir wirklich jeden Monat Geld für die Lebensversicherung bezahlen?

Da die Situation jedes Einzelnen anders ist, ist es unmöglich, eine allgemeine Antwort auf diese Frage zu geben. Ich hoffe jedoch, dass das Folgende Ihnen einige Fragen gibt, die Sie mit Ihrer Familie und einem Finanzprofi stellen können.

Beginnen wir mit den Grundlagen. Bei der Lebensversicherung geht es nicht darum, "Wert auf Ihr Leben zu legen". Ihr Leben ist natürlich unbezahlbar. Der Zweck der Lebensversicherung besteht darin, Ihren Familienangehörigen finanzielle Mittel zur Verfügung zu stellen, wenn Sie verstorben sind und diese nicht mehr zur Verfügung stellen können. Wenn Sie beispielsweise mit Kindern verheiratet sind, empfehlen Finanzberater häufig, dass beide Partner eine Lebensversicherung abschließen. Auf diese Weise kann der andere, wenn einer von ihnen stirbt, mit finanzieller Unterstützung der Lebensversicherungspolice auf die Familie aufpassen.

Gibt es Gründe, dass Sie Lebensversicherung über 60 möchten?

Aus dem gleichen Grund, im Großen und Ganzen, müssen die meisten Frauen in ihren 60ern keine Lebensversicherung kaufen. Laut Finanzexperte Suze Orman ist es in Ordnung, eine Lebensversicherungspolice zu haben, bis Sie 65 Jahre alt sind, aber danach sollten Sie Einkommen aus Renten und Ersparnissen verdienen. Das heißt, es gibt ein paar Situationen, in denen eine Lebensversicherung in den 60ern Sinn machen könnte. Lassen Sie uns ein paar von ihnen erkunden.

Sie haben Kinder, die von Ihnen abhängig sind

Es gibt ein paar Situationen, in denen du vielleicht noch Kinder hast, die in deinen 60ern von dir abhängig sind. Ein Fall wäre, wenn Sie Ihre Kinder spät im Leben haben und sie noch in der Highschool oder Universität sind. Ein anderes wäre, wenn Sie Ihre Enkel großziehen, weil ihre Eltern nicht in der Nähe sind.

Wenn Ihre Kinder erwachsen sind, aber unter einer geistigen Behinderung leiden, möchten Sie vielleicht auch Ihre Lebensversicherung behalten. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass sie die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, wenn Sie sterben.

Sie möchten ein finanzielles Vermächtnis hinterlassen

Manche Frauen behalten ihre Versicherungspolice mit der Hoffnung, ihren Kindern Erbschaftsgeld zu geben. Wenn Sie eine permanente Lebensversicherung abgeschlossen haben, die vor Jahren gekauft wurde, könnte die Barkomponente erheblich gewachsen sein. Als Ergebnis können Sie bis zum Ende "dabei bleiben".

Die einzige Herausforderung besteht darin, dass Frauen in ihren 60er Jahren tendenziell unterschätzen, wie lange sie noch leben müssen. Infolgedessen können sie am Ende viel mehr Prämien bezahlen, als sie im Laufe ihres Lebens erwarten, als sie erwarten. Laut der Social Security Administration wird eine Frau, die heute 65 Jahre alt ist, im Durchschnitt 86,6 Jahre alt werden. Außerdem werden 25% über 90 Jahre alt sein.

Dies ist eine der Situationen, in denen es wirklich hilft, mit einem Finanzplaner zu sitzen, der Ihnen helfen kann, die Zahlen zu knacken und den besten Kurs in Ihrer Situation zu bestimmen.

Sie haben eine schwierige Ehe / Beziehungssituation

Es gibt bestimmte Situationen, in denen es aufgrund Ihrer Ehesituation sinnvoll sein könnte, eine Lebensversicherung in Erwägung zu ziehen. Zum Beispiel ist in einigen Fällen eine Person nicht berechtigt, die Rente seines Partners zu erhalten, sollte er oder sie sterben. Wenn Sie in diese Kategorie fallen und Ihr Partner Schwierigkeiten haben würde, sich selbst zu unterstützen, wenn Sie sterben würden, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihre Lebensversicherung zu behalten. Noch einmal, diese Entscheidung hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich Ihrer Gesundheit, der Gesundheit Ihres Partners und seiner Fähigkeit, sich selbst zu unterstützen, sollte Ihnen etwas passieren.

Die Entscheidung, ob Sie Ihre Lebensversicherung in den 60ern behalten möchten, ist kompliziert und Sie sollten auf jeden Fall professionelle Unterstützung erhalten. Das Wichtigste ist, diese Entscheidung bewusst zu treffen.


Behalte deine Lebensversicherung nicht, nur weil du sie immer gehabt hast. Sie können am Ende mehr für Prämien ausgeben, als Ihre Überlebenden jemals hoffen könnten zu erhalten.


Zur gleichen Zeit, denken Sie nicht, dass Sie automatisch Krankenversicherung loswerden müssen, nur weil Sie Ihre 60 erreicht habenth Geburtstag. Nehmen Sie sich die Zeit, sich Ihre persönliche Situation anzusehen und eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Was denken Sie? Haben Sie noch eine Lebensversicherung? Haben Sie nach 60 Jahren eine Lebensversicherung gekauft? Wie passt die Lebensversicherung in Ihren Gesamtfinanzplan? Hinterlasse einen Kommentar und lass es uns wissen.

Schau das Video: Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung - war WIRKLICH wichtig!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Geld verdienen, N├Ąchster Artikel

├ältere Arbeitskr├Ąfte, die eine harte Zeit haben, ihre Nut zur├╝ck zu erhalten, sagt AARP Studie
Geld verdienen

├ältere Arbeitskr├Ąfte, die eine harte Zeit haben, ihre Nut zur├╝ck zu erhalten, sagt AARP Studie

Die Gro├če Rezession, die offiziell von Dezember 2007 bis Juni 2009 dauerte, war f├╝r ├Ąltere Arbeitnehmer hart. In den Jahren nach der Finanzkrise k├Ąmpften Menschen aus allen Gesellschaftsschichten darum, Arbeit zu finden - und diejenigen, die das Gl├╝ck hatten, Ersparnisse zu bekommen, fanden sie stark dezimiert. Die gute Nachricht ist, dass sich die Wirtschaft auf dem Papier befindet.
Weiterlesen
├ältere Aussie-Mieter haben ein h├Âheres finanzielles Stressrisiko als Hausbesitzer
Geld verdienen

├ältere Aussie-Mieter haben ein h├Âheres finanzielles Stressrisiko als Hausbesitzer

In Zukunft werden weniger Rentner ihre eigenen H├Ąuser besitzen. Quelle: Getty. Neuen Untersuchungen zufolge geh├Âren ├Ąltere Australier zu den am schnellsten wachsenden Gruppen von Mietern in Australien, wobei immer mehr Rentner auf vermietete Grundst├╝cke verzichten. Die Ergebnisse des Grittan Retirement Incomes Model (GRIM) zeigen, dass ├Ąltere Aussies "von der Wohnungsleiter fallen" und vorhersagen, dass sich die Situation f├╝r j├╝ngere Generationen mit zunehmendem Alter nur noch verschlechtern wir
Weiterlesen
Big Banking Survey: Teilen Sie Ihre Gedanken f├╝r eine Chance, eine $ 500 Geschenkkarte zu gewinnen
Geld verdienen

Big Banking Survey: Teilen Sie Ihre Gedanken f├╝r eine Chance, eine $ 500 Geschenkkarte zu gewinnen

Unsere Bankgesch├Ąfte ├Ąndern sich, wenn wir uns zur├╝ckziehen, die Kinder fliegen ins Nest und wir bekommen endlich die Chance zu reisen, aber nicht jede Bank wei├č das! Die "Starts at 60 Big Banking Survey", unterst├╝tzt von Westpac, bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihre Ansichten und Bed├╝rfnisse zu ├Ąu├čern. ├ťber 60-J├Ąhrige verf├╝gen ├╝ber ein gro├čes finanzielles Wissen und Einfluss. Mehr als ein Drittel der Starts at 60-Community bietet finanzielle Unterst├╝tzung f├╝r ihre Kinder und Enkelkinder, und mehr
Weiterlesen