Datierung

Datierung nach 60: Ein Gleichgewicht zwischen Intimität und Unabhängigkeit finden

Wenn es um die Verabredung nach 60 geht, fühlt es sich oft an, als ob Frauen die Wahl zwischen Intimität und Unabhängigkeit haben. Aber ist das eine faire Einschätzung?

Sicherlich haben viele der Frauen in der Sechzig-und-Ich-Gemeinschaft jedes Mal, wenn ich dieses Thema angesprochen habe, zurückgedrängt. Lassen Sie uns das zusammen erkunden.

Was schätzen Sie mehr? Unabhängigkeit oder Intimität?

Gabriel García Márquez hat einmal gesagt: "Jeder hat drei Leben: ein öffentliches Leben, ein Privatleben und ein geheimes Leben." Dann fügte er mit großer Einsicht hinzu, dass unser "geheimes Leben" oft das ist, was wir vor uns selbst bewahren.

Jetzt, wo ich in meinen 60ern bin, möchte ich mein eigenes geheimes Leben erforschen und dabei eine Frage beantworten, die viele andere Boomer-Frauen stellen: "Was schätze ich mehr im Leben - Unabhängigkeit oder Intimität?"

Ist Dating nach 60 uns zwingen, eine Wahl zu treffen?

Will ich mein Leben in völliger Freiheit leben, geführt nur von meinem eigenen Herzen? Will ich mich so kleiden, wie ich will, genau sagen, was mir in den Sinn kommt und tun, was sich gerade richtig anfühlt? Oder möchte ich mich endlich ein bisschen verwundbar machen und etwas von meiner Unabhängigkeit für Intimität opfern?


Wie viele Frauen in meinem Alter frage ich mich, ob ich alleine, aber frei oder in einer Beziehung voller Kompromisse sein möchte.


"Das ist lächerlich." Sie denken vielleicht nach. "Kann nicht jede schlaue, dynamische und moderne Frau beides haben?" Das klingt großartig in der Theorie, aber die Realität des Lebens nach 60 ist anders. Je mehr ich mit anderen alleinstehenden Frauen in meinem Alter und ein bisschen jünger rede, desto mehr erkenne ich, dass der Konflikt "Intimität vs. Unabhängigkeit" sehr real ist.

Single sein ist anders

Der Konflikt zwischen Intimität und Unabhängigkeit ist leicht zu meistern, wenn Sie verheiratet sind oder in einer intimen Beziehung stehen. Als ich verheiratet war, liebte ich es, meine dunkelsten Ängste und meine hellsten Träume mit meinem Ehemann teilen zu können. In diesem Zusammenhang war ich mehr als glücklich, einen Teil meiner Unabhängigkeit aufzugeben. Schließlich erfordert die Ehe einen echten Kompromiss zwischen beiden Welten.

Als ich Kinder hatte, war ich bereit, ein wenig mehr von meinem geheimen Leben aufzugeben. Meine Kinder und ich waren aufeinander angewiesen, alles im Kontext von Liebe und Vertrauen. Ich war eine unabhängige und intime Frau.

Wie viele alleinstehende Frauen in den 60ern haben sich meine Beziehungen verändert. Niemand ist von mir abhängig und mein geheimes Leben gehört ausschließlich mir. Ich habe ultimative Freiheit. Aber ich habe keine Intimität. Ich habe eine gute Beziehung zu meiner Familie, aber mir fehlen wirklich innige Freundschaften. Ich habe keine Leute, um die schwierigen Fragen zu stellen.

Wie viele Frauen über 60, merke ich jetzt, dass ich Maßnahmen ergreifen muss, um Unsichtbarkeit zu bekämpfen und eine positive Zukunft für mich selbst aufzubauen.

Lass uns zu meiner ursprünglichen Frage zurückkehren. Was schätze ich mehr - Unabhängigkeit oder Intimität? Mache ich, wie so viele Frauen, die zynische Perspektive, dass ich "besser alleine bin"? Oder wird es mir wichtig sein, Intimität zu finden?

Natürlich möchte ich einen Weg finden, beides zu tun. Aber die Frage ist, worauf muss ich mich konzentrieren? Was fehlt in meinem Leben? Wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, müsste ich Intimität sagen. Ich habe das Gefühl, dass viele Frauen in meinem Alter gleich sind.

Was muss ein älterer Dating-Coach sagen?

Als ich Dating-Coach Lisa Copeland interviewte, sagte sie, dass, um Liebe in den 60ern zu finden, man bereit sein muss, Beziehungen sanfter anzugehen und Männer als Helden zu feiern. Vielleicht ist es an der Zeit, dass mehr Frauen diesen Rat beherzigen.

So, das war es. Ich bin verpflichtet. In diesem Jahr beginne ich meine Suche nach Intimität. Ich werde Intimität nicht über meiner Unabhängigkeit schätzen, aber ich werde es zu einer Priorität machen. Ich werde meine geheimen Türen für andere öffnen und mich mit anderen freier teilen. Willst du dich mir anschließen?

Sind Sie damit einverstanden, dass viele Frauen über 60 gelernt haben, die Unabhängigkeit zum Preis der Intimität zu schätzen? Hast du es schon nach 60 Jahren versucht? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

LERNEN SIE MEHR ÜBER DAS DATEN NACH 60

Sehen Sie mein Interview mit Senior Dating-Trainer, Lisa Copeland für weitere Dating-Tipps.

Schau das Video: Vom Mainstream ignoriert: Neueste Erkenntnisse der Pyramidenforschung

Beliebte Beiträge

Kategorie Datierung, Nächster Artikel

Nicht auf der Suche nach Liebe? Kein Problem! Senior Dating ist immer noch eine gute Möglichkeit, Freunde zu finden
Datierung

Nicht auf der Suche nach Liebe? Kein Problem! Senior Dating ist immer noch eine gute Möglichkeit, Freunde zu finden

Viele Menschen verbinden Dating mit der Suche nach Liebe. Aber ist das die einzige Sache, für die das Datieren nützlich sein könnte? Begleiten Sie uns im Gespräch mit Lisa Copeland, einer professionellen Dating-Trainerin, die eine Tasche voller Ideen hat, wie Sie Freunde in Ihren 60ern finden können. Geniessen Sie die Vorstellung! Margaret Manning: Mein Gast ist heute Lisa Copeland.
Weiterlesen
Das Geheimnis für Senior Dating - Nein zu
Datierung

Das Geheimnis für Senior Dating - Nein zu "Take-Out Order Dating" sagen

Das Senior-Dating-Spiel kann hart sein. Es kann nicht nur dein Ego blutig machen, sondern es kann auch all die ungeheilte Ablehnung hervorrufen, die früher im Leben passiert ist. Es kann sich ein bisschen anfühlen, wenn man zuletzt in der Grundschule für Kickball oder Baseball ausgewählt wurde. Erinnerst du dich daran, wie sich das gefühlt hat, während du mit den anderen Außenseitern in deiner Klasse zurückgelassen wurdest?
Weiterlesen
Sex nach 60: Wie Sie Ihren Körper umarmen, auch wenn Sie allein sind
Datierung

Sex nach 60: Wie Sie Ihren Körper umarmen, auch wenn Sie allein sind

Eines der größten Missverständnisse über Frauen über 60 ist, dass wir "unsichtbar" und geschlechtslos sind. Die Wahrheit ist, dass Sex nach 60 ein wichtiges Thema ist, sogar für diejenigen von uns, die alleine leben. Sex nach 60 Sachen in mehr als nur einer Hinsicht Obwohl wir unsere gebärfähigen Jahre hinter uns haben (und viele Frauen sind dafür dankbar), wollen Frauen in unserem Alter immer noch die Energie und Leidenschaft eines aktiven Sexs spüren Leben.
Weiterlesen
Sind wir zu alt für Freunde in unseren 60ern?
Datierung

Sind wir zu alt für Freunde in unseren 60ern?

Vor vielen Jahren haben die meisten Witwen nach dem Tod ihres Mannes nicht wieder geheiratet. Obwohl diese Wahl für einige Frauen richtig ist, möchten andere ein neues nächstes Kapitel, das Leben mit einem anderen Partner einschließt. Sheryl Sandbergs Buch "Option B" beschreibt ihre herzzerreißende Erfahrung als Witwe. Aber ihre ermutigende Botschaft scheint durch - diese Freude und vielleicht sogar eine neue romantische Beziehung finden sich wieder.
Weiterlesen