Datierung

Datierung nach 60: Ein Gleichgewicht zwischen Intimität und Unabhängigkeit finden

Wenn es um die Verabredung nach 60 geht, fühlt es sich oft an, als ob Frauen die Wahl zwischen Intimität und Unabhängigkeit haben. Aber ist das eine faire Einschätzung?

Sicherlich haben viele der Frauen in der Sechzig-und-Ich-Gemeinschaft jedes Mal, wenn ich dieses Thema angesprochen habe, zurückgedrängt. Lassen Sie uns das zusammen erkunden.

Was schätzen Sie mehr? Unabhängigkeit oder Intimität?

Gabriel García Márquez hat einmal gesagt: "Jeder hat drei Leben: ein öffentliches Leben, ein Privatleben und ein geheimes Leben." Dann fügte er mit großer Einsicht hinzu, dass unser "geheimes Leben" oft das ist, was wir vor uns selbst bewahren.

Jetzt, wo ich in meinen 60ern bin, möchte ich mein eigenes geheimes Leben erforschen und dabei eine Frage beantworten, die viele andere Boomer-Frauen stellen: "Was schätze ich mehr im Leben - Unabhängigkeit oder Intimität?"

Ist Dating nach 60 uns zwingen, eine Wahl zu treffen?

Will ich mein Leben in völliger Freiheit leben, geführt nur von meinem eigenen Herzen? Will ich mich so kleiden, wie ich will, genau sagen, was mir in den Sinn kommt und tun, was sich gerade richtig anfühlt? Oder möchte ich mich endlich ein bisschen verwundbar machen und etwas von meiner Unabhängigkeit für Intimität opfern?


Wie viele Frauen in meinem Alter frage ich mich, ob ich alleine, aber frei oder in einer Beziehung voller Kompromisse sein möchte.


"Das ist lächerlich." Sie denken vielleicht nach. "Kann nicht jede schlaue, dynamische und moderne Frau beides haben?" Das klingt großartig in der Theorie, aber die Realität des Lebens nach 60 ist anders. Je mehr ich mit anderen alleinstehenden Frauen in meinem Alter und ein bisschen jünger rede, desto mehr erkenne ich, dass der Konflikt "Intimität vs. Unabhängigkeit" sehr real ist.

Single sein ist anders

Der Konflikt zwischen Intimität und Unabhängigkeit ist leicht zu meistern, wenn Sie verheiratet sind oder in einer intimen Beziehung stehen. Als ich verheiratet war, liebte ich es, meine dunkelsten Ängste und meine hellsten Träume mit meinem Ehemann teilen zu können. In diesem Zusammenhang war ich mehr als glücklich, einen Teil meiner Unabhängigkeit aufzugeben. Schließlich erfordert die Ehe einen echten Kompromiss zwischen beiden Welten.

Als ich Kinder hatte, war ich bereit, ein wenig mehr von meinem geheimen Leben aufzugeben. Meine Kinder und ich waren aufeinander angewiesen, alles im Kontext von Liebe und Vertrauen. Ich war eine unabhängige und intime Frau.

Wie viele alleinstehende Frauen in den 60ern haben sich meine Beziehungen verändert. Niemand ist von mir abhängig und mein geheimes Leben gehört ausschließlich mir. Ich habe ultimative Freiheit. Aber ich habe keine Intimität. Ich habe eine gute Beziehung zu meiner Familie, aber mir fehlen wirklich innige Freundschaften. Ich habe keine Leute, um die schwierigen Fragen zu stellen.

Wie viele Frauen über 60, merke ich jetzt, dass ich Maßnahmen ergreifen muss, um Unsichtbarkeit zu bekämpfen und eine positive Zukunft für mich selbst aufzubauen.

Lass uns zu meiner ursprünglichen Frage zurückkehren. Was schätze ich mehr - Unabhängigkeit oder Intimität? Mache ich, wie so viele Frauen, die zynische Perspektive, dass ich "besser alleine bin"? Oder wird es mir wichtig sein, Intimität zu finden?

Natürlich möchte ich einen Weg finden, beides zu tun. Aber die Frage ist, worauf muss ich mich konzentrieren? Was fehlt in meinem Leben? Wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, müsste ich Intimität sagen. Ich habe das Gefühl, dass viele Frauen in meinem Alter gleich sind.

Was muss ein älterer Dating-Coach sagen?

Als ich Dating-Coach Lisa Copeland interviewte, sagte sie, dass, um Liebe in den 60ern zu finden, man bereit sein muss, Beziehungen sanfter anzugehen und Männer als Helden zu feiern. Vielleicht ist es an der Zeit, dass mehr Frauen diesen Rat beherzigen.

So, das war es. Ich bin verpflichtet. In diesem Jahr beginne ich meine Suche nach Intimität. Ich werde Intimität nicht über meiner Unabhängigkeit schätzen, aber ich werde es zu einer Priorität machen. Ich werde meine geheimen Türen für andere öffnen und mich mit anderen freier teilen. Willst du dich mir anschließen?

Sind Sie damit einverstanden, dass viele Frauen über 60 gelernt haben, die Unabhängigkeit zum Preis der Intimität zu schätzen? Hast du es schon nach 60 Jahren versucht? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

LERNEN SIE MEHR ÜBER DAS DATEN NACH 60

Sehen Sie mein Interview mit Senior Dating-Trainer, Lisa Copeland für weitere Dating-Tipps.

Schau das Video: Vom Mainstream ignoriert: Neueste Erkenntnisse der Pyramidenforschung

Beliebte Beiträge

Kategorie Datierung, Nächster Artikel

Sex nach 60 könnte helfen, Ihr Gehirn gesund zu halten
Datierung

Sex nach 60 könnte helfen, Ihr Gehirn gesund zu halten

Einer der häufigsten Mythen über das Altern ist, dass wir uns nach 60 Jahren nicht mehr für Sex interessieren. Für die meisten von uns ist das kategorisch falsch. Nun, ich werde der Erste sein, der zugibt, dass die Art und Weise, wie wir Sexveränderungen im Laufe unseres Lebens betrachten - und unsere Körper uns mit Sicherheit viele interessante Herausforderungen und Möglichkeiten bieten, wenn wir älter werden -, aber die meisten Boomer, die ich kenne, betrachten Sex ein wichtiger Teil des Leben
Weiterlesen
Die 4 magischen Wörter Männer über 60 müssen hören
Datierung

Die 4 magischen Wörter Männer über 60 müssen hören

Dating-Beratung von einem professionellen Dating-Coach Wenn Sie in den 60er und 70er Jahren erzogen wurden, sind die Chancen gut, dass Sie trainiert wurden, um eine starke, unabhängige Frau zu sein. Es ist wahrscheinlich, dass du gelernt hast, dass du keinen Mann in deinem Leben brauchst. Du dachtest, dass alles, was ein Mann tun könnte, du wahrscheinlich noch besser machen könntest.
Weiterlesen
Wie eine alleinstehende ältere Frau in 3 Stunden 150 neue Menschen treffen kann
Datierung

Wie eine alleinstehende ältere Frau in 3 Stunden 150 neue Menschen treffen kann

Kürzlich habe ich einen Artikel für Sixty and Me über Single geschrieben und fühle mich fabelhaft. Die Resonanz war enorm und die Kommentare waren aufschlussreich! Hier ist das Yin zu diesem Yang. Ich bin glücklich in meinem Single-Leben, aber manchmal frage ich mich, wer da draußen ist? Gibt es irgendwo einen netten Kerl für mich? Könnte nett sein, einen Begleiter zu haben, um Dinge gelegentlich zu tun.
Weiterlesen
Willst du dich nach 60 noch immer sexy fühlen? (Umfrage)
Datierung

Willst du dich nach 60 noch immer sexy fühlen? (Umfrage)

Einer der größten Mythen über das Altern ist, dass Frauen über 60 sich nicht mehr darum kümmern, wie sie aussehen. Das ist definitiv nicht wahr. Die meisten von uns kümmern sich immer noch darum, wie wir aussehen, selbst wenn die Welt erwartet, dass wir unsichtbar sind. Gleichzeitig muss ich mich fragen, ob sich der Fokus unserer Aufmerksamkeit verschiebt. Sind die meisten von uns immer noch daran interessiert, in unseren 60ern "sexy" zu sein?
Weiterlesen